Menü

I surf Portugal (Porto,Portugal)starstarstar

Rua Conde Agrolongo Nº29, Esposende, North Portugal, 4740-288, Portugal
Telefon: +351 933 740 932,
qrcode
 
Werde zum Surfer im besten Urlaub deines Lebens! I surf Portugal Porto Surf Camp bringt dir das Beste von Portugal in nur einem einzigen Urlaubspaket. Wir sind im Bezirk Porto zu Hause, unser Surfcamp haben wir in Póvoa de Varzim und Esposende aufgeschlagen, eine Kombination die dir einen unvergesslichen Surfurlaub in Portugal möglich macht. Bei uns lernst du nicht nur am Brett zu stehen sondern hast auch die Möglichkeit die wunderschöne Kulturstadt Porto zu besuchen (auch bekannt als Oporto), Spezialitäten der portugiesischen Küche zu probieren, Yoga zu praktizieren, Zeit am Strand zu entspannen und den schönsten Sonnenuntergang in Europa zu bewundern. Verbring mit uns einen Urlaub der dir noch lange in Erinnerungen bleiben wird. Bis zum Ende der Woche wirst du wissen wie sich der richtige Surf-Lifestyle anfühlt, Surftechniken verstehen, auf einem Surfboard stehen können und natürlich die Wellen von Porto surfen. Unsere Surflehrer sind alle erfahrene Surfer, die mehrere Sprachen sprechen. Ganz abhängig von den Wellenkonditionen am jeweiligen Tag, werden wir dich zu den besten Surfspots in der Umgebung bringen.  

Unsere Surf und Yoga Packages sind die besten Komplettpackete am Markt, mit vielen Extras bereits im Preis inbegriffen und Aktivitäten, die sonst kein anderes Surfcamp anbietet! Ihr werdet die Möglichkeit haben einen der berühmtesten portugiesischen Surfboard Shaper kennenzulernen, der euch zeigen wird wie ein Surfboard gemacht wird.Tägliches Frühstück als auch Lunchpakete sind im Preis bereits inkludiert, wir bieten auch vegetarische Optionen nach Bedarf, außerdem steht euch eine voll ausgestattete Küche zur Selbstverpflegung zur Verfügung.
Der Transport ist ebenfalls in unseren Packages inbegriffen, ihr müsst euch also nicht darüber sorgen wie ihr zu unserem Camp gelangt. Wir holen euch entweder in Porto oder direkt am Flughafen ab und bringen euch am Ende der Woche wieder zurück.

ÜBER DAS SURFCAMP


LAGE UND SURFBEDINGUNGEN


Das Surfcamp befindet sich im Zentrum eines Strandortes, nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Das Camp ist in der Nähe von mehreren Surfspots gelegen, die für alle Levels geeignet sind. Perfekt um als Anfänger Surfen zu lernen oder eure Fähigkeiten zu verbessern, auch für erfahrene Surfer gibt es hier die perfekten Konditionen.

Ofir und Azurara sind großartige Strände an der Atlantikküste im Norden Portugals um Surfen zu lernen, hier findet ihr lange Sandstrände mit Beach Breaks. Póvoa de Varzim und Aguçadoura sind ausgezeichnete Spots für erfahrene Surfer und sind bekannt für ihre linken Wellen.


CAMP CHARAKTER


Das Camp befindet sich in einem Gästehaus/Hostel welches vor kurzem vollständig renoviert wurde. Wir begrüßen bei uns ausschließlich erwachsene Gäste (+18). Im Durchschnitt sind unsere Gäste zwischen 20 und 35 Jahre alt. Der Surfunterricht wird in Gruppen von 8-10 Personen gehalten, dadurch könnt ihr schneller Fortschritte machen. Die Camp Atmosphäre ist entspannt, das heißt ihr habt Zeit um zu relaxen, zu lesen, Musik zu hören, Surfvideos anzusehen oder Yoga zu machen. Auch ein paar Bars sind ganz in der Nähe des Camps, sollte euch der Sinn nach Party stehen. Wir sprechen Englisch im Camp, haben aber ein internationales Team. Das Surfcamp ist ausschließlich für Erwachsene. Familien oder Tiere sind nicht erlaubt.


CAMP BETREIBER


I surf Portugal ist eine neues Projekt, welches von Jorge ins Leben gerufen wurde der sein Leben bereits in verschiedenen Ländern verbracht hat (Frankreich, England und Australien) und sich dazu entschlossen hat, seine Erfahrung zu nutzen um eine Surfschule und Camp in Porto zu gründen, wo er ursprünglich herstammt. I surf Portugal arbeitet in Partnerschaft mit einem Gästehaus/Hostel welches den gleichen jungen und abenteuerlichen Spirit besitzt, um euch ein Surfcamp bieten zu können, das alle Bestandteile für einen unvergesslichen Urlaub bereit hält.

Miguel ist der leitende Surflehrer mit über 15 Jahren Erfahrung im Surfen und Unterrichten, außerdem ist er ausgebildeter Sport- und Schwimmlehrer. Kim ist unsere Logistik-Expertin und wird für euren unbekümmerten Aufenthalt sorgen. Ana ist eure Gastgeberin, sie kümmert sich um eure Unterkunft im Camp.

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG


UNTERKUNFT


I surf Portugal Surf Camp befindet sich in einem Gästehaus, schlafen werdet ihr in Mehrbettzimmern mit neu eingerichteten Etagenbetten und geteiltem Badezimmer. Bettwäsche und Handtücher stellen wir euch zur Verfügung. Zur Selbstverpflegung könnt ihr unsere voll ausgestattete Küche nutzen, wo Ihr auch eure Lebensmittel aufbewahren könnt und Platz zum Kochen habt. Das Surfcamp ist mit einem Fernseher ausgestattet, wo Ihr eure Videoaufnahmen der Woche sehen könnt, natürlich bieten wir euch auch gratis WLAN im Camp. Auf der Veranda könnt ihr entspannen, gemütlich ein Bier trinken oder Yoga machen. Das Gästehaus ist im Zentrum des Strandortes gelegen, mit vielen Cafés, Läden, Unterhaltungsmöglichkeiten und natürlich - dem Strand ganz in der Nähe.


VERPFLEGUNG


Als Teil der Packages bieten wir jeden Tag kontinentales Frühstück, außerdem stellen wir euch alle Zutaten um Sandwiches für eure Lunchpakete vorzubereiten zur Verfügung. Auch inkludiert in den Preis ist ein Willkommens BBQ, alle anderen Abendessen sind nicht im Preis inbegriffen, es befinden sich aber viele preiswerte Restaurants rund um das Camp. Alternativ gibt es selbstverständlich auch einen Supermarkt ganz in der Nähe, sodass ihr auch mal selbst kochen könnt. Wir bieten auch Optionen für vegetarische Gerichte und Personen mit Lebensmittelallergien, bitte informiert uns hierüber bei der Buchung.

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN


ABLAUF DES SURFKURSES


Der Surfunterricht ist so organisiert, dass ihr alle notwendigen Fähigkeiten lernt um ein richtiger Surfer zu werden. Bis zum Ende der Woche werdet ihr die Grundlagen des Surfens verstehen lernen, in der Lage sein auf dem Brett aufzustehen und einfache Turns zu machen. Insgesamt habt ihr 5 Surfeinheiten im Wasser, als auch Theoriestunden zwischen den Einheiten. Hier lernt ihr mehr über Surf-Etiquette, wie man Wellen richtig liest und welche die richtigen Strände zum Üben sind. Jede Surfeinheit dauert etwa 2 Stunden, ins Wasser geht ihr in Gruppen von maximal 8 Personen mit zwei Surflehrern, so könnt ihr am schnellsten Fortschritte machen. Wir wählen die beste Tageszeit für den Unterricht ganz abhängig von den Konditionen der Wellen und der Gezeiten aus. Die Stunden werden in Englisch gehalten, bei Bedarf können wir jedoch auch auf Französisch oder Spanisch übersetzen.

Das Surfprogramm ist für Anfänger und Intermediates ausgerichtet, fortgeschrittene Surfer sind ebenfalls herzlich willkommen von den Locals zu lernen. Solltet ihr einen Freund begleiten wollen, aber keinen Lust auf einen Surfkurs haben, dann bieten wir auch Packages ausschließlich mit Unterkunft und den gleichen Aktivitäten, jedoch ohne Surfkurs an.


SURF-EQUIPMENT


Die komplette Ausrüstung wird von uns bereit gestellt: Neoprenanzüge, Softboards für Anfänger und Intermediates und Glasfaserboards für Fortgeschrittene. Alles ist so ausgelegt euch einen schnellen Fortschritt zu ermöglichen. Ihr könnt gerne auch alle Materialien außerhalb der Stunden nutzen, solltet ihr alleine üben wollen.


SONSTIGE AKTIVITAETEN


Im Laufe der Woche organisieren wir eine eintägige Tour nach Porto, die Tour ist in den Preis inkludiert, hier könnt ihr die UNESCO Weltkulturerbestadt entdecken, welche auch 2017 wieder zur „European Best Destination“ gewählt wurde. Außerdem habt ihr die Möglichkeit verschiedene Spezialitäten der portugiesischen Küche zu probieren.

An einem weiteren Tag und ebenfalls im Preis inbegriffen, habt ihr die Möglichkeit von einer der größten Persönlichkeiten der portugiesischen Surfgeschichte zu lernen, denn wir besuchen einen traditionellen portugiesischen Surfboard Shaper (so nennen sich Surfboard Designer), der euch zeigen wird wie ein Surfboard hergestellt wird.

Natürlich haben wir viele andere Aktivitäten für euch, ihr werdet Zeit haben am Strand die Sonne zu genießen oder im Camp ein Buch zu lesen, wir haben Volleyball, Fußball, Frisbees, Beachtennis oder Brett- und Kartenspiele für euch.

Für einen kleinen Aufschlag bieten wir auch Yogastunden mit einem ausgebildeten Yoga Lehrer an.

Ihr habt zudem die Möglichkeit SUP (Stand Up Paddle) für einen Aufpreis auszuprobieren.

Bars und Clubs findet ihr auch in der Nähe des Camps, solltet Ihr Lust auf ein bisschen Feiern haben.

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


SURFBEDINGUNGEN
Welche Breaks gibt es direkt am Spot und in der Nähe?

Unser Hauptsurfstrand ist 200 m vom Surfcamp entfernt, viele weitere Surfspots befinden sich ganz in der Nähe. Wir bringen euch immer zum besten Strand abhängig von den Konditionen am jeweiligen Tag. Alle Strände für Anfänger und Intermediates sind Sandstrände, ohne Steine oder Riffs, um gefahrlos lernen zu können.

Wie sind die allgemeinen Bedingungen zu den Jahreszeiten?

Das Wetter in Portugal ist während des ganzen Jahres traumhaft, speziell jedoch von Mai bis Oktober ist es sonnig und der Himmel tiefblau bei durchschnittlich 25oC. Die Wassertemperatur liegt bei ungefähr 17-18oC im Sommer, ihr müsst keine Bedenken haben, denn mit dem Neoprenanzug bleibt euch auch im Wasser warm. Abends würden wir euch jedoch empfehlen eine Jacke dabei zu haben, da es an der Küste nachts manchmal windig werden kann.

Wie sieht es mit Crowd Factor und Einheimischen aus?

Die Portugiesen sind überaus gastfreundlich, sie sind stolz auf dieses schöne Land und teilen das auch gerne. Die Strände an denen wir unterrichten sind nicht überfüllt, die meiste Zeit werdet ihr die Wellen für euch alleine haben.


UMGEBUNG / REGION


Wie ist die Umgebung bzw. Region?

Das Camp liegt in einem kleinen Strandort 30 Minuten von Porto entfernt, groß genug um alle Voraussetzungen für einen großartigen Urlaub zu erfüllen aber immer noch klein genug um den traditionellen portugiesischen Charme nicht zu verlieren. In den meisten Geschäften wird Englisch gesprochen, da Portugal in der Eurozone liegt, ist die Landeswährung Euro und die Lebenskosten sehr erschwinglich.

Was kann man neben dem Surfen noch machen?

Tagesausflug nach Porto

Yoga Stunden

SUP (Stand Up Paddle)

Besuch eines berühmten portugiesischen Shapers

Strand- und Brettspiele

Viele Bars und Clubs, Veranstaltungen und Konzerte


ANREISE


Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Das Camp ist ungefähr 20 Minuten vom Flughafen entfernt, ihr müsst euch jedoch nicht um die Anreise kümmern, wir holen euch vom Flughafen oder im Zentrum von Porto, zu festgelegten Zeiten ab, der Transfer ist im Package inkludiert.

Was muss ich bei der Anreise beachten?

Abholzeiten von Porto oder vom Flughafen sind Samstagmorgen, abhängig von der Anzahl der Gäste. Sobald Ihr euren Aufenthalt gebucht habt, lasst uns wissen wann ihr ankommt.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
I surf Portugal (Porto,Portugal)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Bisher gibt es noch keine Bewertung für dieses Surfcamp.
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

PACKAGE A - SURFCAMP WOCHE – Juni bis September – €469/Woche

Die Woche beginnt Samstag und endet am folgenden Samstag. Abholung am Flughafen oder im Zentrum von Porto ist Samstagmorgen, Retourfahrt am folgenden Samstagmorgen.

Was ist im Preis inbegriffen?

5 Surfeinheiten + Theoriestunden

Surfausrüstung

7 Nächte Unterkunft (Samstag bis Samstag), Unterbringung in Etagenbetten

7 mal Frühstück, 6 Lunchpakete

1 Willkommens-BBQ am Anreiseabend

Voll ausgestattete Küche zur Selbstversorgung

Tagesausflug nach Porto

Transport von Porto/Flughafen zum Camp und zurück + tägliche Trips zum Strand

Viele andere Aktivitäten

Kostenloses WLAN

Was ist nicht inbegriffen?

6 mal Abendessen (ungefähr €15 pro Person im lokalen Restaurant)

U-Bahn Ticket für die Rückfahrt nach der Porto Tour (ca. €5)

Reiseversicherung, sollte vor der Abreise von euch organisiert werden

SUP und andere Aktivitäten außerhalb des Camps


PACKAGE B - YOGA & SURFCAMP WOCHE – Juni bis September - €504/Woche
Das Paket beinhaltet:

Die Woche beginnt Samstag und endet am folgenden Samstag. Abholung am Flughafen oder im Zentrum von Porto ist Samstagmorgen, Retourfahrt am folgenden Samstagmorgen.

Was ist im Preis inbegriffen?

5 Surfeinheiten + Theoriestunden

Surfausrüstung

3 Yoga Stunden + Yoga Matte

7 Nächte Unterkunft (Samstag bis Samstag), Unterbringung in Etagenbetten

7 mal Frühstück, 6 Lunchpakete

1 Willkommens-BBQ am Anreiseabend

Voll ausgestattete Küche zur Selbstversorgung

Tagesausflug nach Porto

Transport von Porto/Flughafen zum Camp und zurück + tägliche Trips zum Strand

Viele andere Aktivitäten

Kostenloses WLAN

Was ist nicht inbegriffen?

6 mal Abendessen (ungefähr €15 pro Person im lokalen Restaurant)

U-Bahn Ticket für die Rückfahrt nach der Portotour (ca. €5)

Reiseversicherung, sollte vor der Abreise von euch organisiert werden

SUP und andere Aktivitäten außerhalb des Camps


PACKAGE C - INTENSIV SURFCAMP WOCHENENDE – Oktober bis Mai - €230/Wochenede

All-inklusive, intensives Surfprogramm mit 3 Surfeinheiten an einem Wochenede. Abholung am Freitagabend aus Porto oder vom Flughafen, Rückfahrt Sonntagnachmittag.

Was ist im Preis inbegriffen?

3 Surfeinheiten + 1 Theoriestunde

Surfausrüstung

2 Nächte Unterkunft (Freitag und Samstagnacht), Unterbringung in Etagenbetten

Alle Mahlzeiten inkludiert:

Frühstück

Mittagessen

BBQ am Samstag (abends)

Samstagnacht Party in einer lokalen Bar

Transport von Porto/Flughafen zum Camp und zurück + täglicher Trip zum Strand

Kostenloses WLAN

Was ist nicht inbegriffen?

Reiseversicherung, sollte vor der Abreise von euch organisiert werden

SUP und andere Aktivitäten außerhalb des Camps


Nur Unterkunft A - WOCHE (ohne Surfkurs) – Juni bis September - €350/Woche


Perfekt wenn ihr einen Freund begleitet der den Surfkurs in unserem Camp besucht. Die Woche beginnt Samstag und endet am folgenden Samstag. Abholung am Flughafen oder im Zentrum von Porto ist Samstagmorgen, Retourfahrt am folgenden Samstagmorgen.

Was ist im Preis inbegriffen?

7 Nächte Unterkunft (Samstag bis Samstag), Unterbringung in Etagenbetten

7 mal Frühstück, 6 Lunchpakete

1 Willkommens-BBQ am Anreiseabend

Voll ausgestattete Küche zur Selbstversorgung

Tagesausflug nach Porto

Transport von Porto/Flughafen zum Camp und zurück + tägliche Trips zum Strand

Viele andere Aktivitäten

Kostenloses WLAN

Was ist nicht inbegriffen?

6 mal Abendessen (ungefähr €15 pro Person im lokalen Restaurant)

U-Bahn Ticket für die Rückfahrt nach der Portotour (ca. €5)

Reiseversicherung, sollte vor der Abreise von euch organisiert werden

SUP, Surfunterricht und andere Aktivitäten außerhalb des Camps


Nur Unterkunft B - YOGA WOCHE (ohne Surfkurs) - Juni bis September - €385/Woche


Perfekt für euch geeignet, wenn ihr einen Freund begleitet der unseren Surfkurs besucht, euch aber eher für die Yogastunden interessiert.

Was ist im Preis inbegriffen?

3 Yoga Stunden + Yoga Matte

7 Nächte Unterkunft (Samstag bis Samstag), Unterbringung in Etagenbetten

7 mal Frühstück, 6 Lunchpakete

1 Willkommens-BBQ am Anreiseabend

Voll ausgestattete Küche zur Selbstversorgung

Tagesausflug nach Porto

Transport von Porto/Flughafen zum Camp und zurück + tägliche Trips zum Strand

Viele andere Aktivitäten

Kostenloses WLAN

Was ist nicht inbegriffen?

6 mal Abendessen (ungefähr €15 pro Person im lokalen Restaurant)

U-Bahn Ticket für die Rückfahrt nach der Portotour (ca. €5)

Reiseversicherung, sollte vor der Abreise von euch organisiert werden

SUP, Surfunterricht und andere Aktivitäten außerhalb des Camps


Nur Unterkunft C - WOCHENENDE (ohne Surfkurs) – Oktober bis Mai - €150/Wochenende


Diese Option ist perfekt für euch geeignet wenn ihr einen Freund begleitet der den Surfkurs in unserem Camp besucht, ihr aber nicht surfen möchtet. Die Woche beginnt Samstag und endet am folgenden Samstag. Abholung am Flughafen oder im Zentrum von Porto ist Samstagmorgen, Retourfahrt am folgenden Samstagmorgen.

Was ist im Preis inbegriffen?

2 Nächte Unterkunft (Freitag und Samstagnacht), Unterbringung in Etagenbetten

Alle Mahlzeiten inkludiert:

Frühstück

Mittagessen

BBQ am Samstag (abends)

Samstagnacht Party in einer lokalen Bar

Transport von Porto/Flughafen zum Camp und zurück + täglicher Trip zum Strand

Kostenloses WLAN

Was ist nicht inbegriffen?

Reiseversicherung, sollte vor der Abreise von euch organisiert werden

SUP, Surfunterricht und andere Aktivitäten außerhalb des Camps

 
 

playa santa teresa charaf gianyar byron bay santa cruz maceda tamraght mélides taghazout western region gran canaria cobas ferrol esposende tamarindo beach ferrol fuerteventura le pin sec tabanan klitmøller, thisted florianópolis moliets-plage banjar pondok, serangan mafra peñascal , san bartolo caxias santoña (cantabria) sampletown carcans plage bundoran dominical essaouira nusa lembongan aourir canggu dakar aljezur ajo cantabria corralejo inhambane ibarrangelu, bizkaia suances peniche weligama tapia de casariego canggu, batu balong messanges mossel bay sumatera barat corregimiento de rio grande, soná los pargos mentawai island maninoa barrika playa colorado tamaraght jacó pavones puerto viejo de limon malolo island auckland colares agadir, morocco caparica garabito porto da cruz, madeira el puerto de la libertad raposeira st. girons ericeira, mafra gorliz (bilbao) santa teresa ingrina durban moliets vejer de la frontera praia das macas teluk meranti noosa pererenan - canggu playa santa teresa malpaís, puntarenas itacaré close to casablanca tulear fào-apulia / esposende espinho, aveiro dana point praia das maças corralejo- la oliva praia da vagueira coolangatta polzeath malveira da serra mimizan plage between tamri and taghazout zarautz (gipuzkoa) teneriffa baleal valdoviño, a coruña viana do castelo puerto sandino guanacaste conil de la frontera el palmar - vejer costa seignosse, le penon gerringong cobano xx can pastilla sidi kaouki salina cruz sayulita thulusdhoo redfern miramar sopelana santa catalina isla carenero san juan del sur mal pais playa hermosa bloemendaal aan zee fuerteventura, costa calma cadiz katurai morro jable (pájara) las palmas de gran canaria ferrel-peniche cambutal badung - bali popoyo razo ericeira guayas lourinha playa avellanas, tamarindo caños de meca lagos taghazout village sabdheli magu el cuco tiona nsw olonne-sur-mer tamarindo costa da caparica crescent head, nsw porto esmoriz zahara de los atunes pichilemu praia da pipa odeceixe somo cádiz el palmar - vejer, cádiz san ramon de tres rios anza imi ouaddar a-dos-cunhados linda-a-velha lisboa portugal padang sumatera camps bay majanicho pantin ferrel porto do son playa grande pecatu oyambre san vicente de la barquera seminyak puerto escondido cabarete costa caparica lisboa souss-massa mentawais rogil los llaos buzios chinandega buruzu magu male pulau masokut island playa del ingles sagres cascais vale da telha, aljezur alas arum – pal kutuh ngqeleni lisbon playa st.teresa arrifana kabupaten kepulauan mentawai / lahinch azur uluwatu, pecatu jeffreys bay kuta bocas del toro sidi ifni vieux boucau faro burrill lake n.s.w troncones maiorca matosinhos hinako atouguia da baleia, peniche sabdehli magu rote island vila nova de milfontes luz-lagos cap ferret lourinhã melides playa santa teresa, nicoya zarautz lanzarote

Go to top