Menü
HomeAlle Surfcamps (Map)SpainGaliciaRazoArt Surfcamp (Razo, Galizien, Spanien)

Art Surfcamp (Razo, Galizien, Spanien)starstarstar

C/Fomento nº 21, Razo, Galicia, 15100, Spain
Telefon: + 34 981 752 458,
qrcode
 

Das Artsurfcamp liegt am Playa de Razo, der zum Gemeindebezirk Carballo gehört. Es liegt in der Provinz A Corunña, an der Küste "Costa da Morte", die sich von A Coruña bis Muros erstreckt.

Der Strand verfügt über einige gastronomische Einrichtungen. Die Costa da Morte ist ein authentisches Paradies mit den schönsten Naturräumen Galiziens. Durch seine wilde Schönheit ist es perfekt für Leute, die neue Erfahrungen suchen und in direkten Kontakt mit Wellen stehen wollen. Carballo ist die Hauptstadt von Bergantiños, mit einer priviligierten Lage. Sie befindet sich zwischen den zwei wichtigsten Städten Galiziens: A Coruna und Santiago de Compostela.

Charakterisiert wird die Stadt durch das ozeanische Klima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 12,3 °C, aufgrund dessen die Winter mild und die Sommer warm sind.

ÜBER DAS SURFCAMP



LAGE UND CAMPCHARAKTER

Unser Surf Camp ist nur 20 Meter vom Strand enfernt. Ausserdem liegt die Schule nur ca. 20 Minuten von A Coruña (Nordspanien) entfernt, wo du die Kultur Galiziens geniessen kannst. Santiago de Compostela befindet sich nur ca. 35 Minuten von Carballo entfernt und hat eine wunderschöne Altstadt und ein aufregendes Nachtleben.

Das Camp ist in verschiedene Altersstufen eingeteilt, damit wir dir möglichst viel beibrigen können. In den Surfklassen verbinden wir Sport, Lernen und Spass in einem. Das Surfcamp von Razo hat ein wunderschöner 7 Km weisser Sandstrand an dem du einen unvergesslichen Sommer geniessen kannst und gut surfen lernen kannst. Dieser Strand ist einer von den besten Surfspots in ganz Galizien mit super Wellen.

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG



UNTERKUNFT

Unsere Enrichtungen
liegen direkt am Playa de Razo gegenüber der Wellen und sind in zwei Bereiche geteilt. Die Unterkünfte für die Teilnehmer des Surfcamps und ein Restaurant neben dem Surfcamp. Der wunderschöne Blick auf das Meer, lässt das Warten auf die besten Wellen des Tages zum Vergnügen werden - es hängt nur von dir ab, die schönsten Momente zum Surfen zu nutzen. Das Surfcamp ist etwa 30 Minuten von A Coruna und 45 Minuten von Santiago de Compostela entfernt und ist somit geographisch gut gelegen mit einer günstigen Verkehrsverbindung.

Die Hauptunterkünftesind nur 20 Meter vom Strand entfernt und haben 6 Zimmer, die auf zwei Etagen verteilt sind. Das zweite Haus ist 200 Meter vom Hauptgebäude entfernt und verfügt über 5 Zimmer in zwei Etagen. In jedem Haus finden 25 Teilnehmer Platz. Die Teilnehmer teilen sich zu viert oder bis zu sechst ein Zimmer, wobei Jungs und Mädchen getrennte Zimmer haben. Egal ob du allein oder mit Freunden kommst, werden wir unser Bestes tun um dir/euch den Aufenthalt im Sufcamp so bequem wie möglich zu gestalten. Die beiden Häuser sind mit allem, was man braucht ausgestattet, wie einer Küche, Gemeinschaftsräumen und für Jungs und Mädchen getrennte Badezimmer. Außerdem wissen wir um die Vorzüge einer sauberen Dusche, Badezimmer und Schlafzimmer, worum sich ein professionelles Putzteam täglich kümmert.


Unsere Terrassen: zum Surfcamp gehören zwei große Gartenterrassen auf denen du dich entspannen kannst, in der Sonne liegen oder die magischen Nächte im Sommer unter freiem Himmel genießen kann.

Zum Surfcamp gehörendes Bar-Restaurant: Das nautische Restaurant befindet sich neben dem Camp, gegenüber von den Wellen und ist ein geeigneter Ort, um sich ausgewogen zu ernähren. In unserer Bar und der großen Terrasse, die direkt am Strand liegt, kannst du Kräfte sammeln, nachdem du dich beim Surfen und am Strand vergnügt hast. Dank unseres Küchenservices kannst du jeden Tag in der Woche ein komplettes und abwechslungsreiches Menü in einem typisch galizischen Restaurant bekommen. Dieser ist ein Ort des Zusammentreffens von Campern, unserer lokalen Surfern und Freunden geworden, wo alle das tolle Ambiente mit Grillen, Konzerten von lokalen und nationalen Gruppen genießen können und Unterhaltung garantiert ist.

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN



ABLAUF DES SURFKURSES
Die Surfkurse des Artsurfcamp am Playa de Razo in Spanien richten sich an Leute jeden Alters, jedes Surfniveaus, von den Anfängen bis zur Perfektion, mit dem Ziel eine gut Kombination zwischen Lernen und Spass zu haben. Wir machen unsere Surfkurse in der besten Surfzone, auf der linken Seite des Strandes, wo es weniger gefährlich ist und von wo aus die Küstenwacht uns beobachten kann. Unsere Lehrer helfen euch mit den besten Lehrmethoden und mit ihrer großen Erfahrung in der Welt des Surfens, um es euch leichter zu machen und euch schnell voranzubringen. Du wirst unsere Surfkurse geniessen!

SurfSchule: Wir haben unsere Surfschule mit der Philosophie unser Wissen und unsere Erfahrung in der Welt des Surfens jedem mitzuteilen und zu unterrichten gegründet. Wir wollen den Surfsport jeder Person näherbringen, die es bisher aus verschiedenen Gründen noch nie gemacht oder versucht hat. Aus dieser Motivation heraus geben wir täglich unser Bestes und arbeiten mit den aktuellsten Lehrmethoden.

Wir haben unsere Surfschule 2004 gegründet und bis heute haben wir in diesen Jahren viele gute Erfahrungen mit Schülern/innen aus der ganzen Welt gesammelt. Die Surfschule ist für Leute jeden Alters geeignet. Unsere Lernmethode besteht aus kombiniertem Unterricht mit maximaler Sicherheit, um den Einstieg in den Surfsport für die Teilnehmer zu erleichtern. In der Surfschule arbeiten wir mit Surflehreren, die offiziell von der Federación Gallega de Surf anerkannt sind und den Playa de Razo perfekt kennen zusammen. Unsere Surfschule ist optimal gelegen. So sind es nur 20 Meter zu Fuß, um zur besten Zone zum Wellenreiten am Playa de Razo zu gelangen. Die klimatischen Bedinungen in dieser Zone Galiziens sind von Juni bis Oktober perfekt um täglich surfen zu üben, da es jeden Tag Wellen gibt. Die Lufttemperatur liegt zwischen 20°C und 30°C und die Wassertemperatur bei 18°C bis 20°C.

Der Unterricht:
In den Surfkursen am Playa de Razo kombinieren wir theoretische und praktische Lektionen, außerdem arbeiten wir mit persönlichen Videoanalysen. Ein Lehrer betreut eine Gruppe von maximal 5 Schülern, die in etwa das selbe Niveau haben, sodass die Schüler die nötige Ruhe und Aufmerksamkeit innerhalb des Unterrichts erhalten. In den Surfkursen versuchen wir die theoretischen Erklärungen möglichst unterhaltsam und anschaulich mit dem praktischen Teil zu verbinden.

In jedem Kurs wird der Lehrer mit euch ins Wasser gehen, um möglichst nah an euch zu sein, um eure Technik zu korrigieren und die notwendigen Hinweise zu geben, damit ihr schnell im Lernprozess vorankommt. Um euch schneller voranzubringen, machen wir zu den Übungen noch Altivitäten im Sand, die auch gleichzeitig das Eis zwischen den Teilnehmer brechen.

Programm und Inhalt des Surfklassen:

Praxis Theorie:
Spezifisches Aufwärmen Grundlagen der Sicherheit Springen und Stehen Schwimmtechnik "Pato o Cuchara", um wieder in die Zone der Wellen zu kommen Info über Höhepunkt der Welle und Strömungen Rechts und Linkseinschlag in Wellen Vorfahrtsregel Pflege und Auswahl des Materials: Surfbrett und Neoprenanzug Info über Shapes Einleitung zu Tricks Meterologie.

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


DIE REGION
In dem Gebiet Razo kannst du den 7 km langen Strand genießen, der zahlreiche Möglichkeiten zu den Surfübungen bietet. Der Strand ist als einer der Längsten mit bester Qualität an der galizischen Küste bekannt. Von der EU hat er auch die blaue Fahne bekommen, welche ihn für seine gute Wasserqualität auszeichnet und für die Sicherheit am Strand mit gut ausgebildeten Rettunsschwimmer.

Nicht nur wegen dem klarem und türkisblauem Wasser ist der Strand von Razo bekannt, sondern auch wegen der vielseitigen Angebote, die man ringsherum findet. Wenn du über kein Transportmittel verfügst, können wir Dich am Flughafen von A Coruña oder Santiago de Compostela abholen, sowie auch von der Zug- oder Busstation.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
Art Surfcamp (Razo, Galizien, Spanien)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Bisher gibt es noch keine Bewertung für dieses Surfcamp.
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

PREISE - SURFCAMP AB 290€ PRO PERSON/WOCHE

Daten und Preise 2017

Datum            Preis
15.06-20.06       299€
21.06-26.06     299€
27.06-03.07 440€
04.07-10.07 579€
11.07-17.07 579€
18.07-24.07 579€
25.07-31.07 579€
01.08-06.08 420€
07.08-12.08 420€
13.08-18.08 420€
19.08-24.08 399€
25.08-30.08 379€
31.08-05.09 299€
06.09-11.09 299€
12.09-17.09 299€

• Surf Kurs.
• Unterkunft.

• 5 Surf-Unterrichtseinheiten, 2 Stunden/Tag.
• Ausrüstung für den ganzen Tag.
• Aktivitäten: Beach-Volleyball, Tischtennis, Beach-Racket, Fussball
• Yoga Unterricht
• Surf Videos.
• Fernsehen.
•Versicherung Rabatte: 30€ Rabatt, wenn Sie Ihre Ausrüstung mitbringen, 5% Rabatt für ältere Teilnehmer, 4% Rabatt für Gruppe ab 4 Personen, 1 Teilnehmer GRATIS ab 8 Personen.

Optional ist Vollpension zum Preis von 130 Euro hinzubuchbar.

Transferkosten: Transfer von Coruña (Bus-, Bahnhof oder Flughafen) zum Art Surf Camp - ca. 30 Euro bis 4 Personen für eine Taxifahrt, Transfer von Santiago (Bus-, Bahnhof oder Flughafen) zum Art Surf Camp - ca. 45 Euro bis 4 Personen für eine Taxifahrt.

 
 

lisboa el puerto de la libertad azur ngqeleni san juan del sur gerringong sumatera banjar pondok, serangan arrifana uluwatu, pecatu polzeath playa avellanas, tamarindo zahara de los atunes xx sabdehli magu playa st.teresa dakar mal pais playa grande itacaré los llaos caparica chinandega inhambane pantin raposeira vieux boucau el palmar - vejer costa durban alas arum – pal kutuh canggu vila nova de milfontes caxias praia da pipa esposende playa santa teresa malpaís, puntarenas dominical bundoran sayulita noosa st. girons tamaraght ingrina sidi ifni troncones gianyar ibarrangelu, bizkaia weligama malveira da serra puerto sandino playa santa teresa, nicoya buruzu magu male zarautz souss-massa jacó cadiz vale da telha, aljezur imi ouaddar moliets taghazout tiona nsw el cuco klitmøller, thisted anza maiorca san ramon de tres rios guanacaste mentawais playa hermosa crescent head, nsw close to casablanca lagos salina cruz ferrel redfern lourinha kabupaten kepulauan mentawai caños de meca mossel bay katurai padang coolangatta puerto escondido tamarindo cádiz praia da vagueira cambutal carcans plage mafra mentawai island esmoriz nusa lembongan linda-a-velha burrill lake n.s.w lisbon cabarete majanicho garabito conil de la frontera seignosse, le penon luz-lagos pavones dana point florianópolis peñascal , san bartolo between tamri and taghazout morro jable (pájara) costa caparica cap ferret guayas maceda porto lourinhã malolo island zarautz (gipuzkoa) sumatera barat baleal ajo cantabria san vicente de la barquera puerto viejo de limon gorliz (bilbao) corralejo- la oliva hinako western region peniche canggu, batu balong sopelana santoña (cantabria) tapia de casariego lisboa portugal le pin sec jeffreys bay mimizan plage vejer de la frontera somo playa del ingles auckland camps bay los pargos messanges praia das maças ericeira el palmar - vejer, cádiz faro viana do castelo praia das macas suances miramar razo agadir, morocco essaouira buzios matosinhos barrika santa teresa taghazout village bocas del toro porto do son colares cobano playa colorado / tabanan rote island rogil olonne-sur-mer sidi kaouki tulear moliets-plage pecatu costa da caparica seminyak teluk meranti tamraght melides espinho, aveiro kuta tamarindo beach pulau masokut island a-dos-cunhados lahinch ferrol sampletown fào-apulia / esposende thulusdhoo santa catalina fuerteventura pererenan - canggu maninoa oyambre charaf mélides bloemendaal aan zee corralejo isla carenero ferrel-peniche cascais teneriffa badung - bali can pastilla santa cruz atouguia da baleia, peniche aljezur popoyo porto da cruz, madeira sagres ericeira, mafra cobas ferrol fuerteventura, costa calma corregimiento de rio grande, soná lanzarote pichilemu odeceixe playa santa teresa aourir byron bay valdoviño, a coruña las palmas de gran canaria sabdheli magu gran canaria

Go to top