Menü
HomeAlle Surfcamps (Map)PortugalPeniche AreaLourinhã, Praia da Areia BrancaDa Silva Surfcamp & Beachhouse (nahe Peniche, Portugal)

Da Silva Surfcamp & Beachhouse (nahe Peniche, Portugal)starstarstar

Rua Por do Sol N° 21, Lourinhã, Praia da Areia Branca, Peniche Area, 2530-077, Portugal
Telefon: 00351 - 261 413 582,
qrcode
 
Lust auf lange Thekennächte und early bird surfsessions? Oder doch lieber gechillte Grillabende nach einem anstrengenden Surftag, bei Sonnenuntergang mitten auf dem
Land? Gleich dessen wonach Euch der Sinn steht seid Ihr bei uns genau richtig! In beiden Häusern bieten wir Euch eine sehr freundliche und entspannte Atmospäre. Perfekt
um mit anderen netten Leuten abzuhängen und von morgens bis abends zu surfen oder zu tun und zu lassen worauf Ihr Lust habt.

Da Silva Surfcamp

Unser Surfcamp ist ein typisch portugiesisches Landhaus in ruhiger Lage mit herrlichem
Blick über die Landschaft bis zum Meer. Hier kommt zweimal täglich ein Hirte mit seiner
Schafherde vorbei, morgens wird man vom Krähen eines Hahns geweckt und sonst hört
man nur die Vögel zwitschern. Zum Strand läuft man zu Fuss ca. 20 Minuten, mit dem
Beachcruiser, den man bei uns kostenlos ausleihen kann, dauert es nur 10 Minuten.
Dieses Haus ist genau richtig für Leute, die mal etwas abschalten und dem Stress der
Großstadt entfliehen möchten. Für Familien mit Kindern ist es hier ideal.

Da Silva Beach House

Unser Beach House liegt direkt am Strand. In weniger als einer Minute ist man zu Fuss
an einem Beachbreak, wo das ganze Jahr über saubere Wellen für Anfänger und
Fortgeschrittene laufen. An der Strandpromenade befindet sich die legendäre Barraca-
Surfbar, in der schon viele unserer Gäste bis in den frühen Morgen gefeiert haben. Hier
erreicht man wirklich alles zu Fuss. Es gibt verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und
Restaurants, einen Geldautomaten und auch der Expressbus aus Lissabon hält mitten im
Ort keine 5 Minuten entfernt vom Beach House.
Wir möchten Euch herzlich dazu einladen, in unserem Surfcamp & Beachhouse einen
unvergesslich schönen Surfurlaub zu verbringen. Man kann bei uns schnell und sicher
surfen lernen und bekommt dabei einen intensiven Eindruck von der portugiesischen
Lebensweise und Kultur. Wir möchten Euch den „Spirit of Surfing“ vermitteln, der für
Harmonie unter den Surfern, Respekt gegenüber der Natur, dem Ozean und der Kultur
des Landes steht.

ÜBER DAS SURFCAMP


Lage und Surfbedingungen

65 km nördlich von Lissabon findet Ihr unser Beachhouse direkt am Strand von Praia da
Areia Branca. Zu diesem und seinen ausgezeichneten Beachbreaks bringt Euch täglich
auch unser Shuttle (2 min.) von unserem Surfcamp in Casal Da Capela. Keine 15 km
entfernt von Peniche bieten Euch somit beide Unterkünfte die beste Gelegenheit die
zahlreiche Surfspots der Küste, gerne auch runter bis Ericeira (37km), abzuklappern.

 


Wie ist der Camp-Charakter?

Das Durchschnittsalter bei uns ist ca. 20­25 Jahre, aber es gibt auch jüngere und
manchmal auch deutlich ältere Leute, die bei uns surfen lernen. Manchmal kommen
sogar ganze Familien, so dass die Eltern und Kinder zusammen in einem Kurs sind. Doch
ganz gleich ob Beachhouse oder Camp bei uns ist definitiv immer einiges los. Und abgesehen von den gemeinsamen Abendessen finden oft auch spontane Grillpartys statt,

bei denen gerne auch mal Freunde von uns (Locals) vorbeischauen. Nicht selten kommt
es derart vor, dass der Abend plötzlich weit länger geht als geplant. Es gibt aber auch
einige sehr nette Party­Ausflugsziele in der Umgebung, zu denen wir Euch gern in
unserem Shuttlebus mitnehmen. Ihr sollt schließlich nicht nur surfen lernen, sondern auch
etwas von dem netten portugiesischen Nachtleben kennen lernen.

Das Durchschnittsalter bei uns ist ca. 20­25 Jahre, aber es gibt auch jüngere und
manchmal auch deutlich ältere Leute, die bei uns surfen lernen. Manchmal kommen
sogar ganze Familien, so dass die Eltern und Kinder zusammen in einem Kurs sind. Doch
ganz gleich ob Beachhouse oder Camp bei uns ist definitiv immer einiges los. Und
abgesehen von den gemeinsamen Abendessen finden oft auch spontane Grillpartys statt,
bei denen gerne auch mal Freunde von uns (Locals) vorbeischauen. Nicht selten kommt
es derart vor, dass der Abend plötzlich weit länger geht als geplant. Es gibt aber auch
einige sehr nette Party­Ausflugsziele in der Umgebung, zu denen wir Euch gern in
unserem Shuttlebus mitnehmen. Ihr sollt schließlich nicht nur surfen lernen, sondern auch
etwas von dem netten portugiesischen Nachtleben kennen lernen.

 


Wer sind die Campbetreiber?
Das Surfcamp gehört Daniel Wohlang da Silva, Jahrgang 1967, geboren in Hamburg, aufgewachsen in Berlin und Sohn einer Hamburgerin und eines Portugiesen aus Lissabon. Daniel hat sein ganzes Leben lang jeden Sommer seinen Urlaub in Praia da Areia Branca verbracht und erst mit 20 Jahren das Surfen als große Leidenschaft entdeckt. Das ist nun schon 24 Jahre her, so dass man ihn als „alten Hasen“ bezeichnen kann. Das Surfcamp betreibt er seit 2011 mit seiner portugiesischen Freundin Ana Lucia.

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG



Unterkunft

- Surfcamp und Beachhostel (Bed + breakfast) auch Camping möglich
- Doppelzimmer, Mehrbettzimmer, Apartments, Bungalows, Ferienhäuser, Campingwagen, Zelte
- Parkplatz vorhanden, Internet (W-Lan), Sat-TV, Tischtennis, Kicker, Skatepark 3km entfernt
- inkl. Bettwäsche und Handtücher
- Steckdosenadapter vonnöten? NEIN
- Aufbewahrung von Wertsachen möglich
- Nichtraucherunterkunft! (Rauchen nur im freien erlaubt)

 


Wie sieht es mit der Verpflegung aus?
- Frühstück jeden Tag im Preis enthalten
- 2x pro Woche Barbecueparty mit Lagerfeuer im Preis enthalten
- Küche zur Selbstversorgung vorhanden
- hauseigener Koch, bei dem Mahlzeiten bestellt werden können (gegen Bezahlung)
- günstiges Restaurant und Café nur 300 Meter entfernt
- alle Mahlzeiten auch für Vegetarier/Allergiker

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN


Wie ist der Ablauf des Surfkurses?
Unsere Gäste werden jeden Morgen mit dem Shuttlebus bei uns im Surfcamp abgeholt und an den Strand mit den besten Wellen in der Umgebung gefahren. Der Surfkurs geht 20 Stunden pro Woche mit jeweils 2 Sessions pro Tag inkl. Lunchpack am Strand. Am Wochenende hat man das Surfmaterial dann zu freien Verfügung. Unsere Surflehrer sprechen nur portugiesisch und englisch. Das ist aber überhaupt kein Problem. Es handelt sich ja hauptsächlich um praktischen Unterricht, d.h. die meisten Dinge werden einfach vorgemacht, bzw. mit Händen und Füssen erklärt. Bisher hat es jedenfalls noch nie Kommunikationsschwierigkeiten zwischen den Lehrern und Schülern gegeben. Unsere Surfkurse können auch ohne Unterkunft in unserem Surfcamp gebucht werden.

 


Mit welchen Materialien wird gearbeitet?
Unsere Surfkurse werden mit NSP Surfboards durchgeführt. Im Preis enthalten sind die Surfboards und Surfanzüge (Wetsuits). Wir empfehlen ein eigenes Lycra-shirt mitzubringen. Ansonsten braucht man nichts. Für Fortgeschrittene stehen auch Fiberglass-Boards zur Verfügung. Am Wochenende steht das Surfmaterial kostenlos zur Verfügung.

Surfboardverleih:
3 tage 40 EUR / 7 Tage 80 EUR
Wetsuitverleih:
3 tage 30 EUR / 7 Tage 60 EUR
Shortboard/Malibu+ Wetsuit:
3 tage 60 EUR / 7 Tage 120 EUR

 


Was wird sonst noch angeboten?
Wir bieten Euch nach dem Surfen immer die Möglichkeit etwas mit uns zu unternehmen. Dafür gibt es nahezu unbegrenzte Angebote. Hier ein paar Beispiele:

- Fahrradausflüge
- Skateboard-Sessions im Skatepark von Lourinhã
- Ausflüge in nahegelegene interessante Orte (Peniche, Óbidos, Lissabon, etc...)
- Besuch bei einem Surfboard-shaper
- Bootsfahrt auf die Berlengas (ganztägig)
- Abendessen in typischen Restaurants
- Lagerfeuer mit Gitarre und Gesang
- Spontane Grillpartys
- Besuch der angesagten Bars, Clubs und Discos in der näheren Umgebung
- Nachtwanderungen
- und noch vieles mehr...

Es gibt kein festes Programm, sondern wir besprechen vor Ort, wozu Ihr am meisten Lust habt. Dann richten wir uns nach der Mehrheit. Die Fahrt mit unserem Shuttlebus übernehmen wir. Eventuelle Kosten, die an den Ausflugszielen anfallen, muss jeder selber tragen. Alles ist freiwillig und wird vor Ort spontan und individuell verabredet.

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


SURFBEDINGUNGEN

Welche Breaks gibt es direkt am Spot und in der Nähe?

In 2km Entfernung von unserem Surfcamp befindet sich der Sandstrand von Praia da Areia Branca. Der Strand erstreckt sich über 5-6 km und bietet unzählige einsame Beachbreaks. Nördlich davon gibt es 2-3 Buchten mit exzellenten Reefbreaks für Fortgeschrittene Surfer.

Wie sind die allgemeinen Bedingungen zu den Jahreszeiten?

Das Wasser ist relativ frisch (ca. 18°C), was aber bei den hohen Aussentemperaturen sehr angenehm ist. Es weht oft eine leichte Brise, am besten von Westen (Offshore). Wellen gibt es eigentlich immer. Jedenfalls bringen wir Euch jeden Tag an den Strand mit den besten Wellen in der ganzen Gegend.

Crowd factor und local people

Unsere Surfspots sind bei weitem nicht so bekannt wie die Surfspots von Peniche (obwohl nur 12 km südlich davon gelegen). Unsere Surfkurse werden grundsätzlich an Surfspots abgehalten, an denen keine andere Surfschule unterrichtet und auch keine anderen Surfer im Wasser sind. Konfrontationen mit einheimischen Surfern sind daher ausgeschlossen. Davon abgesehen sind wir selber Locals und kennen alle Leute, die im Wasser sind. Fortgeschrittene, die mit uns an den entsprechenden Spots surfen gehen, werden als unsere Freunde akzeptiert und von den anderen Locals respektiert.



UMGEBUNG/REGION
65km nördlich von Lissabon, 12 km südlich von Peniche, kulturell sehr interessant, viele Burgen, Schlüsser, Kirchen und Kathedralen, viele alte Städte mit Stadtmauer, etc… Die Währung ist Euro. Die Lebenserhaltungskosten sind deutlich günstiger als in Deutschland, inbesondere die Gastronomie. Ein Krankenhaus und mehrere Apotheken befinden sich in der 3km entfernten Kreistadt. Es sind keinerlei spezielle Impfungen notwendig.

 


ANREISE

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Anreise mit dem Flugzeug nach Lissabon (65km) und dann mit dem Expressbus nach Praia Areia Branca, wo wir Euch gern von der Bushaltestelle abholen.
Wir bieten auch einen Shuttleservice für 70 EUR, mit dem Taxi kostet es genauso viel.

Was muss ich bei der Anreise beachten?

Für EU-Staaten-Mitglieder wird kein Visum benötigt.
Die Anreise mit dem Expressbus kostet ca. 12 EUR pro Person. Mit den Anreiseinfos bekommt Ihr auch eine Busfahrplan von uns.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
Da Silva Surfcamp & Beachhouse (nahe Peniche, Portugal)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Da Silva Surfcamp & Beachhouse (nahe Peniche, Portugal) Durchschnitt der Stimmen: 9.7 - Stimmen gesamt: 23

Super tolles Camp!!  
Bewertet von : Isa Belle
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 9/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Super tolles Camp!! Kann ich nur jedem weiterempfehlen der Surfen und nette Leute kennen lernen möchte! Man muss zwar ein wenig zum Strand laufen aber es sind Fahrräder (Beachcruiser!) gestellt, mit denen man auch zum Strand fahren kann. Außerdem ergab sich oft eine Mitfahrgelegenheit (im Auto) wenn jemand vom Camp Richtung Strand fuhr. Es war ein wirklich toller Urlaub den ich mit Sicherheit wiederholen werde. 

Surfkurs/Surfen:k.A. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):k.A. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-07-07 09:48:15 Über Bewertung berichten
 
Tolles Surf Camp!!!  
Bewertet von : A.Nette
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 9/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Tolles Surf Camp, nette Leute! Das Surfen, ausgerichtet durch die portugiesische Ripar-Surfschule mit eigenem Fotografen - geil! Wunderschönes Wetter! Das Haus ist zwar ein bisschen vom Strand entfernt… Dafür ist es sehr ruhig gelegen mit wunderschönem Ausblick auf Meer und Land… Daniel kümmert sich wirklich bestens um seine Gäste!!! Ich komme sehr gerne wieder! Vielen Dank an da Silva-Familie und Birthe 

Surfkurs/Surfen:Das Surfen, ausgerichtet durch die portugiesische Ripar-Surfschule mit eigenem Fotografen - geil! 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):k.A. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-07-02 09:42:58 Über Bewertung berichten
 
klasse Service!!!  
Bewertet von : Cori NaNa
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Ich war hier zum erstenmal Surfen und fands super. Wir wurden superherzlich aufgenommen, sowohl in der Unterkunft als auch in der Surfschule. Auch der Service war klasse (Shuttle zu den Surfspots, Veranstaltungen). Die Leute, Zimmer, Umgebung usw. alles spitze. Kann ich nur weiter empfehlen 

Surfkurs/Surfen:s.o. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):s.o. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-06-28 11:46:56 Über Bewertung berichten
 
Just nice ;)  
Bewertet von : Mat
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 8/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Das Camp ist besonders schoen gelegen auf einem Huegel mit einem tollen Blick. Die Raeume sind einfach und schoen und das abendliche Bierchen auf der Terrasse macht besonders Spass, weil rundweg alle Leute cool und entspannt sind. Enspannt ist auch das Programm, ob zur Musikbar am Strand, ins amazing Fischrestaurant oder am Lagerfeuer... 

Surfkurs/Surfen:Kann ich nur vom Hörensagen berichten... soll aber dem Vernehmen nach sehr gut sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gewesen sein... 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Bietet alles was das Herz begehrt auch tagsüber... so z.B. ein Besuch in der Werkstatt von Fatum-Surfboards. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-06-25 11:41:34 Über Bewertung berichten
 
gelungener Sommerurlaub!  
Bewertet von : Marki
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Tolles Surfcamp im Verbund mit einer prima Surfschule. Ich hatte hier eine tolle Zeit mit sonnigen Strand- und Badetagen, chilligen Nachmittagen mit einem Galao auf der Promenadenmauer und geselligen Abenden mit einem Bierchen am Lagerfeuer. Alles in allem ein sehr gelungener Sommerurlaub! 

Surfkurs/Surfen:Sehr nette Surfschule mit sehr qualifizierten Surflehrern, die sich sowohl um Fortgeschrittene als auch um blanke Anfänger äußerst zeitintensiv kümmern. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Grillabende mit kühlem Bierchen, Herz was willst du mehr ;) Um dann aber doch das unermüdliche Tanzbein zu schwingen bieten die Bars auf der Promenade genügend Möglichkeiten. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-06-18 11:09:59 Über Bewertung berichten
 
Yeeaahh !  
Bewertet von : Oli
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Super schöne Location, nette Leute, sehr angenehmes Umfeld. Hatte bei schönem Wetter und super Wellen eine tolle Zeit! Abends leckere BBQs und gerne auch mal ne Party in einer der abgefahrenen Strandbars! Alles in allem TOP, komme gerne wieder !!! Thanx Oli aus Berlin 

Surfkurs/Surfen:k.A. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Abends leckere BBQs und gerne auch mal ne Party in einer der abgefahrenen Strandbars 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-06-10 10:57:08 Über Bewertung berichten
 
Super Location!!!  
Bewertet von : Andre
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Tolle Leute, super Location. Daniel kümmert sich wirklich bestens um seine Gäste. Ein wahrhaft chilliger Urlaub, bei dem man jeden Zeitdruck vom ersten Tag an vergisst ;) Ich war jetzt zweimal da und überleg grad wie ich es hinkrieg, mal für 6 Wochen runterzufahren.... 

Surfkurs/Surfen:Die Jungs von der Surfschule (Ripar) sind einfach die Besten und haben mir auch diesmal als Fortgeschirttenem, wieder wirklich sehr geholfen. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Die Strandpromenade lockt auch hier mit der ein oder nächtlichen Versuchung, so z.B. ganz besonders die Barraca-Surfbar ;) 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-06-03 10:28:37 Über Bewertung berichten
 
Mit 56 Jahren schon viel zu alt zum Surfen?  
Bewertet von : Super Mario
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Ich war hier mit meinem Sohn und uns hat das Camp beiden super gefallen und war genau das richtige für unseren gemeinsamen Urlaub!!! Tolle Leute, herzliche Gastgeber und eine urgemütliche Unterkunft in direkte Schlagnähe zum Beach. Toll!!! 

Surfkurs/Surfen:Dank meinem Sohn - der mich überredet hat -hab ich auf meine alten Tage ;) auch hier mitgemacht. Und siehe da, es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht! Natürlich konnte von "Surfen" noch keine Rede sein, aber allein schon das ganz drum herum und die netten Leute etc... Immerhin konnte ich nach einer Woche meine ersten Take-offs und bin teilweise sogar schon ein paar Meter im Grünwasser gesurft! Da war sogar mein Sohn stolz auf seinen alten Herrn!!! Klasse :) und ein grosses Dankeschön hierfür an die Ripar-Surfschool. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Mit Eisdielen etc. war die Strandpromenade auch für uns ein sehr willkommener Ausflugsort am Abend. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-05-28 15:35:25 Über Bewertung berichten
 
Großartig!!! (Y)  
Bewertet von : Simao
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Die Atmosphäre im Camp und drum rum ist großartig, hatte ne super Zeit und würde auf jeden Fall wieder hingehn. Man bekommt außerordentlich viel geboten für sein Geld. Dem Chef sei dank - der seinerseits als alter 'Local' auch gerne mal mit ins Wasser geht - auch für fortgeschrittene Surfer sehr zu empfehlen! 

Surfkurs/Surfen:Zu Surfkurs und Schule kann ich leider nichts sagen da ich letztes Jahr zum freien Surfen da war, die anderen Gästen haben sich aber allesamt sehr angetan gezeigt. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Von Sunset-Drinks an der Strandpromenade, Bierchen am Pool, ausgiebigen BBQs bis hin zu den exquisiten abendlichen Restaurantbesuchen (z.B. portugiesische Fischrestaurants)... alles da!!! 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2014-04-14 15:57:35 Über Bewertung berichten
 
Cosy ;)  
Bewertet von : Manu
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Nachdem wir unseren ersten Surfkurs in Moliet (Frankreich) in einem "Brand-Camp" von Quiksilver machen durften, wollten wir etwas, das familiärer ist. Mit dem Da Silva Surfcamp haben wir voll ins Schwarze getroffen. Keine überfüllten Campingplätze, stattdessen haben wir ein tolles Haus mit super Betten und schönen, sauberen Sanitäranlagen bekommen. Der Betreiber ist super nett und von einer gewohnten "Surfermentalität" - also für alles bereit, aber immer alles gechillter. Eigentlich bleibt auch nur zu sagen, dass ich und mein Freund seit der Erfahrung mit Daniel und dem Da Silva Surfcamp, nurmehr der- oder ähnlich geartete Camps zum Reiseziel haben. In diesem Sinne: viel Spaß in den Wellen. lg manu und josh 

Surfkurs/Surfen:Was den Surfkurs anbelangt hätte ich mir etwas mehr Theorie gewünscht, das sicherlich bei dem Surflehrer (local) im Übermaß vohranden ist. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-11-12 01:08:17 Über Bewertung berichten
 
Super Gastfreundschaft  
Bewertet von : Flo
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Es hat alles gepasst! Super Gastfreundschaft, gutes Essen! wirklich sehr gute Location mit Panoramaausblick ins Land und aufs Meer (eigenes Auto von Vorteil, da 15 Minuten zu Fuss zum Strand) Ich war begeistert! nur zu empfehlen... 

Surfkurs/Surfen:Surfschule vom Feinsten, super Lehrer, Super Fotograf.. auch hier gilt: Ich war begeistert! nur zu empfehlen... 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):k.A. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-10-31 14:59:04 Über Bewertung berichten
 
Camp für Jung-& Junggebliebene  
Bewertet von : Arndt
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 9/10
Surfkurs 9/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 9/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Schönes Camp für Jung- und Junggebliebene. Das wöchentliche BBQ ist neben den Wellen das BESTE. Als Singlereisender kam ich in einem der Mehrbettzimmer unter aber für den, der das nicht will... findet der Campbetreiber Daniel (immer) eine Lösung. Nicht zu vergessen, Frühstück buchen lohnt sich und es haben sich durchgehend nette Leute zum gemeinsamen Essen gefunden. 

Surfkurs/Surfen:k.a. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Immer und überall - so man denn mag ;) Apropos, wenn man gerne separat wohnen mag aber dennoch am Campleben teilhaben möchte, einfach den Besitzer (www.dasilva.de) nach Unterkünften fragen, denn der vermietet auch Appartements und Ferienhäuser. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-10-13 10:18:25 Über Bewertung berichten
 
Sehr zu empfehlen  
Bewertet von : Nadja
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Super tolles Camp, mit angenehmer Atmopspähre. Sehr zu empfehlen für Leute die surfen lernen wollen mit "Normalos" am Start, statt vor coolness strotzender Typen. Das Camp ist einfach ausgestattet, wenn Dinge des täglichen Lebens fehlen, einfach kurze Info an Daniel und zu 95% wird es sofort erledigt.. ;-) Mit Berliner Charme wird das Camp in Schuss gehalten von d. Familie nebenan. Zu empfehlen sind auch die Surflehrer die mit viel Spaß und Energie bei der Sache sind. Wir hatten eine tolle Zeit mit Spaß, Sport und Erholungsfaktor. ..und mal ganz nebenbei, die 20-30min Fußweg zum Strand und Baraka-Bar bringen einen nicht wirklich um, oder? Man ist doch im Urlaub.Grüße aus dem Stuttgarter Raum. Nadja 

Surfkurs/Surfen:k.A. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Lots of!!! Barraka-Bar, Grillabende im Camp, Restaurantbesuche etc. wir wurden vollstens bedient :) 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-10-06 14:53:07 Über Bewertung berichten
 
Toll!!!  
Bewertet von : Jorgina
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Ich war dort und es war total toll. Das Surfen hat Spaß gemacht und ich habe es sehr gut in der kurzen Zeit gelernt und die Abende waren auch sehr schön, denn es gab immer schöne Veranstaltungen. Wäre gerne länger dort gewesen. Nächstes Jahr möchte ich auf jeden Fall mit einer Freundin wieder dort hin. 

Surfkurs/Surfen:s.o. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):s.o 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-10-03 14:38:30 Über Bewertung berichten
 
Super Zeit!!!  
Bewertet von : Chrissi
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Super Zeit gehabt....Nette Leute, tolle Strände, super Wellen, spitzen Surflehrer. Ich hab dort wirklich viel Spaß gehabt...Das Camp ist sehr gemütlich eingerichtet und der Chef ist ne Wucht. 

Surfkurs/Surfen:s.o. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Außerdem ist jeden Abend irgendwas los. Langweilig wird es dort auf jeden Fall nicht. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-09-30 14:26:50 Über Bewertung berichten
 
Was bleibt? Abseits der Wellen? Dem Strand?  
Bewertet von : Julian
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Land und Leute!!! Für mich einfach das Beste!!! Einen Eindruck von der Lebensweise und Kultur zu bekommen - ist für mich immer auch einer der Gründe warum ich ins Ausland fahre - weshalb ich mir mit Surfcamps eigentlich auch immer etwas schwer tue... doch diesmal ging dieser Wunsch dank der Besitzer mehr als in Erfüllung. Neben ausgiebigen Surfsessions - ich hatte einen Fortgeschrittenen-Kurs belegt, um mich ein bisschen anzubiedern ;) waren es besonders die Ausflüge, die abendlichen Restaurantbesuche und Grillfeste die immer unter Teilhabe zahlreicher Locals z.B. der Surfschule stattfanden und so alles sehr vertraut haben wirken lassen. Eine bessere Einführung in die portugiesische Kultur und Mentalität hätte ich mir nicht wünschen können, auch beim Feiern :) Ich fands einfach toll... 

Surfkurs/Surfen:Perfekt!!! Einfach immer fokussiert auf das wesentliche und zur rechten Zeit am rechten Ort. Besonders Xico is ein richtig cooler Typ dessen Attitüde - auch hinsichtlich eines ökologischen Bewusstseins - Welten vom durchschnittlichen Surfgeeier trennt. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):s.o 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-09-25 19:58:28 Über Bewertung berichten
 
still missing it :)  
Bewertet von : Niki
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 8/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Tolles ländliches Camp in unmittelbarer Nähe zum Praia Areia Branca, dessen Gastgeber unglaublich herzlich und fürsorglich sind. Für eine Alleinreisende wie mich mit nur 10 Tagen Urlaub (Mai) ideal - Ruhe wann immer ich sie brauchte und Gesellschaft wann immer ich sie wollte ;) Ganz einfach eine tolle Zeit! 

Surfkurs/Surfen:Die Surfschule kenne ich nur aus den Erzählungen anderer Gäste - die aber allesamt hellauf begeistert waren. Definitiv uncrowded war der homebeach (PAB) für mich die reinste Wonne incl. early- birds und sunset-surf :) Bis hoch nach Peniche gibt es zudem immer eine Welle die auch bei eher ungünstigeren Konditionen läuft und der Besitzer Daniel (da Silva) hilft einem da auch gerne aus... 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Das allabendliche Chillen & Grillen im Camp waren genau mein Ding, wobei die Strandpromenade mehr als nen Abstecher wert ist... Baracca!!! Hang loose ;) 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-09-17 08:44:05 Über Bewertung berichten
 
Begeistert!!!  
Bewertet von : Elke-K.
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Meine Freundin und ich waren ganz begeistert, dass wir ausser den super Surf- und Camperlebnissen auch an Land und Leute herangeführt wurden. Daniel, der Betreiber des Camps fuhr uns in der Freizeit nämlich zu typischen Orten und Plätzen, die eben nur ein Landsmann kennt und lud darüber hinaus Portugiesen zu allen Festivitäten ein. Wir hoffen, dass er dieses Jahr wieder Lust dazu hat, denn unser nächster Aufenthalt ist bereits geplant :) 

Surfkurs/Surfen:Ripaaaaaar!!! Just the best :) 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Wir standen im Rahmen zahlreicher Festivitäten (Grillabende, Restaurantbesuche, Sunset am Beach etc.) dank Daniel in Kontakt mit vielen Locals, was uns sehr gefallen hat. Sogar Fadosänger&innen begleiteten manchen Abend am romantischen Lagerfeuer. Sehr lustig und anregend war es auch, wenn Acacio mit uns zusammen portugiesische Essen zubereitete. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-09-16 16:28:02 Über Bewertung berichten
 
Wer nicht da war versteht es nicht :)  
Bewertet von : Moritz
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 9/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 9/10
Service 9/10

Dieser Gast teilte uns mit: Das Camp und seine Crew bieten genau die richtige Homebase, wenn man surfen und das einzigartige Flair der Praia da Areia Brancag genießen will: open-minded, freundlich, mit Sonne im Herzen, einfach und doch sexy-elegant. 

Surfkurs/Surfen:Dank der Jungs von der Ripar-Surschool definitiv auch ein Must-GO für Anfänger - allen anderen bieten sich auf 15 Kilometern zahlreiche Beaches von denen einer bei jeder Kondition Wellen wirft. Der Campleiter und sein Team sind auch hierfür genau die richtigen Ansprechpartner und kennen sich surftechnisch in der Region wie in ihrer Hosentasche aus. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):SuperCool ist die Baracca-Surfbar an der Strandpromenade wo sich gediegen ein (- oder auch 15) Bierchen nach getaner Arbeit (surfen!!!) genehmigen lässt. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-09-05 14:10:19 Über Bewertung berichten
 
wie daheim  
Bewertet von : Mia
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 9/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 9/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Superschönes Surfcamp, das ich nur jedem weiterempfehlen möchte der Surfen und nette Leute kennen lernen mag!!! Ich war im April mit einer Freund hier und wir beide haben uns im Camp wie zuhause gefühlt, was uns wahnsinnig gut gefallen hat! Die Betreiber gaben sich total viel Mühe, es gab leckeres Frühstück, Beachcruiser, ein paar gemeinsame Ausflüge (Candlelight-dinner in einer alten Mühle) und auch sonst fehlte es an nichts. 

Surfkurs/Surfen:Cool war auch, dass wir aufgrund der Saison nur zu fünft im Surfkurs (Ripar) waren und dementsprechend viel gelernt haben, der Surflehrer (Pipas) war überhaupt ein absolut cooler Typ und seine Lunchpakete legendär ;) 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):s.o. 

1 Gast stimmt dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-08-22 14:00:13 Über Bewertung berichten
 
Back again... Beachhouse!!!  
Bewertet von : Selina
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Da Daniel (da Silva) letztes Jahr bereits unser Vermieter war hab ich mich diesmal kruzfristig für einen Besuch in seinem Camp, besser in dem neueröffneten Beachhouse entschlossen. Ich hab mich als Alleinreisende einfach nur rundum wohl gefühlt und konnte dank der Nähe zum Strand auch meinem Drang nach Unabhängigkeit vollkommen nachgeben... Schön, gemütlich und sehr familär empfand ich nicht nur das Hostel sondern auch den Umgang mit mir als Gast!!! Vom Surf hin zu den gemeinsamen Grillabenden im Camp oder den Restaurant besuchen... einfach nur schön!!! 

Surfkurs/Surfen:Praia Areia Branca ist der Hammer zum Surfen und für alle Eventualitäten steht in etwas mehr als 10km Peniche mit seinen zahlreichen Spots zur Verfügung. Ein Plus auch hier, die Surfschule ist direkt nebenan. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):s.o 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-08-21 11:31:50 Über Bewertung berichten
 
Tolle Atmospäre  
Bewertet von : e.R-M
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Ich fands total schön im Da Silva Surfcamp und kann das Haus nur jedem empfehlen, der etwas abseits des gewöhnlichen Surf-Trubels sucht. Entspannte Atmosphäre statt albernem Gehabe und eine hinsichtlich Alter und Geschlecht bunt gemischte, sehr angenehme Truppe. Dickes Lob hier auch an das Besitzerpärchen bei dem man sich fühlte wie bei portugiesischen Freunden. 

Surfkurs/Surfen:Der Surf - je nach Bedingung in Praia Areia Branca, Peniche oder auch Baleal - war super und obwohl nicht dem Kurs der Ripar-Surfschule zugehörig, habe ich mich schnell in die dortige Surf-Community eingebunden gefühlt. Die Jungs waren super nett! 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):n.a. 

1 Gast stimmt dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-08-04 15:05:04 Über Bewertung berichten
 
Beachhouse!!!  
Bewertet von : Paul
Freundlichkeit 10/10
Lage/Umgebung 10/10
Surfkurs 10/10
Unterkunft 10/10
Preiswürdig 10/10
Service 10/10

Dieser Gast teilte uns mit: Ich fand es bereits im letzten Jahr super im Da Silva Surfcamp u.a. weil man sich dort wirklich nicht als normaler Tourist gefühlt hat, sondern mit den portugiesischen Surfern zusammen surfen gegangen ist und irgendwie das Gefühl hatte, einer von ihnen zu sein. Daher musste ich das neu hinzugekommene Beachhouse auch unbedingt gleich abchecken ;) Und meine Erwartungen wurden vollkommen (über-)erfüllt. Direkt neben der Surfschule, unmittelbar am Strand und auch von einem Portugiesen geführt, war das für mich das rundum Sorglos-Paket. Ob völlig ausgesurft oder auch in ein bisschen bierbedingter Schräglage :) man wohnt direkt an der Strandpromenade und kann nichtmal bis 10 zählen schon ist man da... und das Beste - wie der Engländer sagen würde - noises aren't an issue!!! 

Surfkurs/Surfen:Die Ripar-Surfschule ist gleich nebenan und die Jungs sind absolut cool und habens ungemein drauf. Und das sowohl im Umgang mit Anfängern wie auch Fortgeschrittenen bzw. beim Surfguiding. 

Sonstiges (z.B. Umgebung, Nightlife, etc.):Direkt vor der Haustür, fällt auch der Weg nach Hause leicht ;) ... dennoch kann man in Ruhe schlafen und bekommt von dem Trubel auf der Promenade nichts mit. 

0 Gäste stimmen dieser Bewertung zu.  
0 Gäste stimmen dieser Bewertung nicht zu. 
verfasst am 2013-06-23 10:57:51 Über Bewertung berichten
 
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

Surfkurs - ab 180€ pro Woche
Die genauen Preise und Leistungen findest Du auf der Website des Anbieters. Du findest den Link ganz oben auf der Seite bei den Adressangaben.


++ Unverbindliche Verfuegbarkeitsanfrage ++



Surfpaket - ab 320€ pro Woche
Die genauen Preise und Leistungen findest Du auf der Website des Anbieters. Du findest den Link ganz oben auf der Seite bei den Adressangaben.

Wie, was, wann?
Das Surfcamp ist mindestens von April bis Ende Oktober geöffnet. Vorher und nachher sind Buchungen nur auf Anfrage möglich.
Der An- und Abreisetag ist idealerweise Sonntags, weil die Surfkurse immer Montags anfangen. Man kann zu jeder beliebigen Uhrzeit anreisen. Eine Verlängerung auch ohne Surfkurs ist möglich, in so fern wir genug Platz frei haben.


++ Unverbindliche Verfuegbarkeitsanfrage ++

 

 

 
 

ngqeleni mal pais tamraght peniche pererenan - canggu praia da vagueira razo praia das macas cabarete playa avellanas, tamarindo tabanan itacaré olonne-sur-mer sampletown jacó charaf puerto sandino close to casablanca atouguia da baleia, peniche pichilemu barrika weligama porto rote island ericeira porto da cruz, madeira santoña (cantabria) mafra ferrol sabdehli magu suances banjar pondok, serangan buruzu magu male a-dos-cunhados redfern sagres santa catalina santa teresa melides bloemendaal aan zee cobano thulusdhoo gorliz (bilbao) tamarindo corralejo- la oliva burrill lake n.s.w caparica isla carenero byron bay vila nova de milfontes sumatera barat tiona nsw teluk meranti salina cruz baleal tamarindo beach lanzarote playa st.teresa lourinhã morro jable (pájara) taghazout village gerringong chinandega agadir, morocco can pastilla maceda san vicente de la barquera arrifana lisboa portugal costa caparica souss-massa anza aourir auckland vale da telha, aljezur majanicho dana point viana do castelo western region dominical bundoran fuerteventura, costa calma los llaos tamaraght pecatu lagos ferrel fuerteventura tulear los pargos matosinhos zarautz (gipuzkoa) badung - bali pulau masokut island crescent head, nsw maninoa le pin sec luz-lagos linda-a-velha garabito noosa hinako faro malolo island ibarrangelu, bizkaia carcans plage cambutal el palmar - vejer, cádiz bocas del toro gianyar kuta puerto viejo de limon imi ouaddar uluwatu, pecatu colares buzios lisbon between tamri and taghazout alas arum – pal kutuh st. girons cap ferret katurai el puerto de la libertad mimizan plage dakar cádiz mélides espinho, aveiro esposende playa grande sidi kaouki peñascal , san bartolo praia das maças taghazout miramar guayas vieux boucau jeffreys bay mossel bay caxias ajo cantabria odeceixe kabupaten kepulauan mentawai aljezur malveira da serra caños de meca porto do son cascais mentawais sabdheli magu seminyak valdoviño, a coruña cadiz busua somo inhambane zarautz / azur gran canaria oyambre sopelana playa hermosa lahinch corregimiento de rio grande, soná pantin puerto escondido xx nusa lembongan guanacaste las palmas de gran canaria praia da pipa teneriffa mentawai island playa santa teresa, nicoya el palmar - vejer costa vejer de la frontera lisboa canggu playa colorado lourinha playa del ingles zahara de los atunes camps bay polzeath tapia de casariego fào-apulia / esposende cobas ferrol troncones playa santa teresa malpaís, puntarenas padang san ramon de tres rios playa santa teresa raposeira el cuco esmoriz sidi ifni popoyo corralejo klitmøller, thisted costa da caparica ingrina ferrel-peniche essaouira ericeira, mafra rogil pavones san juan del sur santa cruz durban sayulita conil de la frontera coolangatta canggu, batu balong seignosse, le penon moliets

Go to top