Menü
HomeAlle Surfcamps (Map)BrazilRio de JaneiroBuziosLeoncamp Surfcamp (Buzios/Rio, Brasilien)

Leoncamp Surfcamp (Buzios/Rio, Brasilien)starstarstar

Av. José Bento Ribeiro Dantas 2929, Buzios, Rio de Janeiro, 28.950-000, Brazil
Telefon: 0055 22 9265-9178,
qrcode
 
Der grösste Teil unserer Surfkurse finden in Búzios statt. Mit 23 verschiedenen Stränden bietet diese Halbinsel die besten Möglichkeiten zur Durchführung unserer Wellenreitkurse und ist unter Surfern immer noch ein Geheimtipp. Der Ort liegt ca. 180 Kilometer nordöstlich von Rio und ist das beliebteste Ferienziel Südamerikas. Búzios ist ein kleiner Fischerort mit tropischen Charme und viel Flair. Es gibt Orte, die alleine durch ihren Namen faszinieren. Búzios ist einer dieser Orte! Der Name bedeutet "Muschel". Wenn sich die größte "Muschel" der Welt ihren Besuchern öffnet, finden diese jede Menge Perlen in ihr :-)) Hier ist der junge internationale Jet-set angesagt mit Nachtleben in den unendlich vielen Openair-Bars. Die RUA DAS PEDRAS (Partymeile) ist DAS Ortszentum schlechthin. Hier trifft sich nach Sonnenuntergang die gesamte Surfszene und dann geht heftig die Post ab. Fuer Single DAS Nightlifeparadies !!

Rio de Janeiro: Schillernde Lebenslust und deftige, urwüchsige Historie hat diese Stadt zu bieten. Zuckerhut, Copacabana, Ipanema und natürlich die Christusfigur mit dem überwältigenden Panorama über die Welt-Metropole. Rio ist in jeglicher Hinsicht das Wahrzeichen und die faszinierendste Stadt Brasiliens. Rios unzählige Highlights: Den Botanischen Garten, Rockkonzerte und zügellosen Sambataumel - das brodelnde Fußballstadion Maracanã, das größte der Welt mit 200.000 fanatischen Fußballfans. Rio ist aber auch die 15 Millionen-Metropole mit Spitzenrestaurants, den Straßencafés, Discos und den unendlich vielen kleinen Strandbuden und Partys. Die Straßen sind gefüllt mit den exotischen Düften Südamerikas. Alles dies läßt den Puls dieser einmaligen Stadt nur erahnen. Viel Spass!! Rio, bleibt unvergessen !? Unser Reisewetter: Januar bis April, Sommer in Südamerika schön heiß, Luft 28°C bis über 35°C, Wasser 19°C - 25°C.

ÜBER DAS SURFCAMP


LAGE UND SURFBEDINGUNGEN

Der grösste Teil unserer Surfkurse finden in Búzios statt. Mit 23 verschiedenen Stränden bietet diese Halbinsel die besten Möglichkeiten zur Durchführung unserer Wellenreitkurse und ist unter Surfern immer noch ein Geheimtip. Der Ort liegt ca. 180 Kilometer nordöstlich von Rio und ist das beliebteste Ferienziel Südamerikas. Die Halbinsel Armaçao dos Búzios - ist ein kleiner Fischerort mit tropischen Charme und viel Flair. Es gibt Orte, die alleine durch ihren Namen faszinieren. Búzios ist einer dieser Orte! Der Name bedeutet "Muschel". Wenn sich die größte "Muschel" der Welt ihren Besuchern öffnet, finden diese jede Menge Perlen in ihr:-)) Hier ist der junge internationale Jet-set angesagt mit Nachtleben in den unendlich vielen Openair-bars. Die RUA DAS PEDRAS (Partymeile) ist DAS Ortszentum schlechthin. Hier trifft sich nach Sonnenuntergang die gesamte Surfszene und dann geht heftig die Post ab. Fuer Single DAS Nightlifeparadise !!

Rio de Janeiro: Schillernde Lebenslust und deftige, urwüchsige Historie hat diese Stadt zu bieten. Zuckerhut, Copacabana, Ipanema und natürlich die Christusfigur mit dem überwältigenden Panorama über die Welt-Metropole. Rio ist in jeglicher Hinsicht das Wahrzeichen und die faszinierendste Stadt Brasiliens. Rios unzählige Highlights: Den Botanischen Garten, Rockkonzerte und zügellosen Sambataumel - das brodelnde Fußballstadion Maracanã, das größte der Welt mit 200.000 fanatischen Fußballfans. Rio ist aber auch die 15 Millionen-Metropole mit Spitzenrestaurants, den Straßencafés, Discos und den unendlich vielen kleinen Strandbuden und Partys. Die Straßen sind gefüllt mit den exotischen Düften Südamerikas. Alles dies läßt den Puls dieser einmaligen Stadt nur erahnen. Viel Spass!! Rio, bleibt unvergessen !? Unser Reisewetter: Januar bis April, Sommer in Südamerika schön heiß, Luft 28°C bis über 35°C, Wasser 19°C - 25°C.



CAMPCHARAKTER
Besonderheit unseres Camps:
Der Surftripp findet zwischen 2 verschiedenen Orten (Rio und Buzios) statt und wird den jeweiligen Wellenbedingungen angepasst. Wir sind nicht nur als lokales Surfcamp mit festem Standort zu betrachten, sondern bringen vielmehr die Surfer mit dem Auto durch´s Land, zu den besten Surfspots der jeweiligen Umgebung.

Beachte: Gesamtreise-Strecke ca. 600 Km !! Quasi ein "wave-round-trip" !!

Also ein sehr vielseitiger und transferreicher Surfaufenthalt. Bei dem man neben coolen Geheimtipps natürlich sehr viel mehr "Land und Leute" kennenlernt als in anderen stationären Surfcamps. Das ist unser "very special" !!

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG


UNTERKUNFT
(Surf- Camparrangement (14 Tage))

4 Tage in Rio de Janeiro - Surfen und Kiten an Rios Stränden

Hotel Copacabana Atlantis:

Direkt am Surfspot ARPOADOR, zwischen der Copacabana und Ipanema, liegt unser Hotel "Copacabana Atlantis ". Ein Hotel der gehobenen Mittelklasse. Perfekt zentral gelegen. Von hier aus erreicht man in 5 Minuten zu Fuss die Straende der Copacabana und Ipamena.
Vom Dach mit Swimmingpool aus, hat man eine tolle Sicht auf den Zuckerhut, sowie auf unseren Surfspot Arpoador (siehe Foto oben) und den Straenden von Ipanema und Leblon. Geräumige Zimmer und reichhaltiges Frühstücksbuffet sind hier verbunden mit optimaler, zentraler Lage. Alle Zimmer mit DU/WC, Frigobar, Aircondition.Internetzugang gegen Gebuehr vorhanden.
Genauere Infos zum Hotel bekommt man bei www.atlantishotel.com.br.

10 Tage in Búzios - Surfen bis zum abwinken:

Der Transfer von Rio nach Búzios (190km) erfolgt durch Leon-Camp-Guides entlang der Küste mit Spotguiding.

Die buchtenreiche Halbinsel Búzios selbst wird geprägt durch viele verschiedene Surf-, Windsurf- und Kitespots. Hier gibt´s Brasilien pur - beach by beach.

Unterkunft im Hotel "Pousada Canto das aguas":

Nur 100 Meter von unserem Surfspot Geribá entfernt, befindet sich in ruhiger Lage, die huebsch eingerichtete und familiaer gefuehrte Pousada (Hotel/Pension) . Mit gemuetlichen Aufenthaltsraum, Grillstelle und Swimmingpool . www.pousadacantodasaguas.com.br.

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN


ABLAUF DES SURFKURSES

Grundsätzlich trifft man in Brasilien, an den Stränden und in der Welle, eine relaxte Atmosphäre an. Wir sind als "Gringos" überall herzlich willkommen und man freut sich mit uns des Tages. Streß um den "Point" gibt es hier nicht. Interessante Kontakte mit "Local-Surfern" sind an der Tagesordnung. Surfen ist im Sambaland Schulsport. Man trifft sich am Strand, um gemeinsam Welle für Welle zu shredden, lacht miteinander und lernt dabei jede Menge Leute kennen.

WELLENREIT-KURSE:
Wir bieten innerhalb von 8 Tagen waehrend der Reise jeweils 2,5 Stunden = total 20 Std. Wellenreitprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Surfkurse (inkl. Beachshuttle ! ) finden je nach Absprache und Surfbedingungen teilweise in Rio und/oder in Buzios statt. Aufgrund des längeren Aufenthalts im Wasser, raten wir einen Shorty mitzuringen. Wir stellen sie auch, aber der Eigene paßt immer am besten. Normalerweise reicht ein Lycra-T-Shirt.Wassertemperatur: 18 - 23 Grad. Durchschnittliche Wellenhoehe: 1,5m. Ideale Einsteigerbedingungen. BEACH-TRANSFERS INKL.!!? In RIO fahren wir, neben "Arpoador", auch zum surfen zu den Localspots ausserhalb Rio´s, z. B. "Barra", "Praia Macumba" und "Prainha". In BUZIOS heisst unser Topspot "Praia Geriba".

Achtung: Die Boards stehen Euch auch ausserhalb der Kurse, zum freien Training, taeglich zur Verfuegung !!
Zusaetzlich erhaltet Ihr von uns nach dem Surfkurs ein Zertifikat (Urkunde) fuer die erfolgreiche Teilnahme.

WINDSURFING-KURSE:
Finden nur in Búzios (am Manguinhos-Beach) statt. Dort ist es ideal zum lernen. Es geht flach ins Wasser, keine Welle und schraeg auflandiger Wind. Die Kursdauer an den ersten 4 Tagen in Búzios ist 2,5 Std. pro Tag. = 10 Std. gesamt. Die folgenden 6 Tage sind fuer´s weitere Training vorgesehen.

KITEN:
siehe Spezielle Reisetips
Wir empfehlen fortgeschrittenen Windsurfern und Kitern, ihr eigenes Material mitzunehmen. Transfer und Lagerung von Material ist gratis.

DRACHENFLIEGEN IN RIO:
Wer wollte es nicht schon immer einmal ??
Im sicheren und coolen Tandem- bzw. Profi-Begleitflug über die Dächer von Rio de Janeiro fliegen ! Das geht so richtig ab! Bei uns ist es möglich !!
An einem von den 6 Tagen in Rio sollte man die fliegende "Samba"-Chance unbedingt wahrnehmen !!
Preis pro Person : Nur ca. 85,- EU ( inkl. Transfers Hostel-Berg-Hostel )



ANDERE AKTIVITÄTEN

Neben dem Surfen:
Rio und Buzios bieten unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Vor allem Chillen !! Dann natürlich Copacabana, Zuckerhut, Christusstatue, nightlife ohne Ende , Sambashows über traditionelle Feste und kulturelle Zeremonien bis tanzen am Strand mit Caipi inna Hand ;-))

Weitere Sportmöglichkeiten: Kiten, Windsurfen, Cat-Segeln, Drachenfliegen und natürlich Fussball mit den Brasilianern am Strand.

 

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


SURFBEDINGUNGEN

Saisonale Bedingungen

Saison:Ganzjährig

Klima: Luft 28 - 36 C – Wasser 19-22C – Wellengrösse 1-3m



ANREISE
Zielflughafen ist Rio. Dort werdet Ihr vom Leoncamp-Team abgehohlt.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
Leoncamp Surfcamp (Buzios/Rio, Brasilien)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Bisher gibt es noch keine Bewertung für dieses Surfcamp.
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

SURFEN IN RIO


Preise pro Person:    

Grundpreis für 14 Tage Surf-Hotel Doppelzimmer/ Frühstück

ab Euro 695,-

     

 

3-Bettzimmer Rabatt pro Person pauschal

Euro 30,-

 

Einzelzimmerzuschlag 

ab Euro 365,- 

  Vergleiche dazu unser Alternativangebot  Single-Special für coole Rechner !!    
  Rabatt ohne Kurs Euro 50,-

 

Einzel- / Sondertransfers

Euro 175,-

   * Preise abhängig vom Wechselkurs Euro/Real  

Preise inkl. aller Airporttransfers Rio-Búzios-Rio, Unterkuenfte, Wellenreitkurse mit Urkunde, Beach- und Stadtguiding (4 Tage á 4 Std.), deutschsprachig, logisch ;-)


++ Unverbindliche Verfuegbarkeitsanfrage ++




 
 

guayas caparica ajo cantabria ferrel-peniche el puerto de la libertad mafra el palmar - vejer costa caxias noosa costa caparica fuerteventura corralejo cadiz caños de meca peñascal , san bartolo puerto viejo de limon fào-apulia / esposende puerto sandino teneriffa viana do castelo fuerteventura, costa calma western region garabito ngqeleni bloemendaal aan zee le pin sec oyambre porto do son lourinhã charaf pantin razo rogil olonne-sur-mer sidi ifni agadir, morocco sopelana ibarrangelu, bizkaia crescent head, nsw pererenan - canggu puerto escondido can pastilla espinho, aveiro lagos aljezur taghazout village salina cruz busua arrifana jeffreys bay tulear jacó santoña (cantabria) isla carenero porto padang chinandega coolangatta praia das macas maninoa lanzarote barrika mélides playa santa teresa canggu zarautz (gipuzkoa) ericeira, mafra san vicente de la barquera vejer de la frontera banjar pondok, serangan bundoran essaouira pichilemu alas arum – pal kutuh st. girons cap ferret playa st.teresa sampletown souss-massa zarautz popoyo los pargos melides mimizan plage santa catalina tamarindo odeceixe san juan del sur auckland praia das maças cambutal seminyak sabdehli magu porto da cruz, madeira burrill lake n.s.w praia da vagueira badung - bali ferrol maceda vila nova de milfontes azur playa santa teresa, nicoya san ramon de tres rios sabdheli magu kabupaten kepulauan mentawai pavones katurai pecatu faro colares gianyar lourinha el cuco costa da caparica buzios hinako troncones lisboa atouguia da baleia, peniche playa hermosa sumatera barat aourir esmoriz playa colorado seignosse, le penon miramar corregimiento de rio grande, soná nusa lembongan playa avellanas, tamarindo inhambane tiona nsw sayulita rote island guanacaste carcans plage playa del ingles corralejo- la oliva lisboa portugal a-dos-cunhados klitmøller, thisted gerringong baleal / between tamri and taghazout cobano bocas del toro lahinch tamarindo beach matosinhos thulusdhoo ferrel durban gorliz (bilbao) majanicho lisbon zahara de los atunes praia da pipa cascais mossel bay tapia de casariego weligama conil de la frontera malolo island peniche tabanan taghazout dakar kuta somo ericeira mal pais mentawais linda-a-velha playa santa teresa malpaís, puntarenas xx malveira da serra los llaos morro jable (pájara) uluwatu, pecatu playa grande suances buruzu magu male pulau masokut island raposeira sidi kaouki cobas ferrol canggu, batu balong vieux boucau camps bay gran canaria close to casablanca santa teresa polzeath teluk meranti moliets dominical el palmar - vejer, cádiz byron bay redfern valdoviño, a coruña las palmas de gran canaria santa cruz luz-lagos cabarete sagres ingrina tamraght tamaraght imi ouaddar cádiz dana point itacaré vale da telha, aljezur mentawai island anza

Go to top