Menü

Maximum Surfcamp (Peniche)starstarstar

Rua do Gualdino n° 7, Casais do Baleal, Ferrel, Peniche, Peniche Area, 2520-057, Portugal
Telefon: +351 933 240 472,
qrcode
 

Das Maximum Surfcamp ist nicht nur Mitglied beim Deutschen Wellenreitverband, sondern zählt auch zu den anerkannten Surfschulen der Federação Portuguesa de Surf und ist aktives Gründungsmitglied der Associação de Escolas de Surf e Surfcamps de Peniche.

Wir unterrichten ausgehend vom Kurssystem der Internationalen Wellenreitverbände. Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir dieses System ständig verbessert und es an die lokalen Gegebenheiten angepaßt. Somit können wir noch effektivere Erfolge garantieren.

-Alle Lehrer sind professionell ausgebildet
-Anfänger-, Aufbau- und Fortgeschrittenenkurse werden in getrennten Gruppen unterrichtet
-Die Spots werden nach dem Level der Schüler ausgesucht
-Der Unterricht wird qualitativ auf höchstem Niveau gestaltet
-Jeder Schüler erhält einwandfreies modernes Wellenreitmaterial
-Der Betreuungsschlüssel beträgt garantiert 1:6
-Sicherheitsvorschriften werden streng eingehalten
-Die Schule ist von der örtlichen Behörde genehmigt
-Surfschule sowie alle Schüler sind versichert

ÜBER DAS SURFCAMP


SURFBEDINGUNGEN UND CAMPCHRAKTER

Peniche & Baleal zählt schon seit langem zu den besten Surfspots Europas. Hier brechen konstant perfekte Wellen an ewig langen Sandstränden, die abseits jeglicher Form des Massentourismus liegen. Surfen ist an den Stränden von Peniche ganzjährig möglich. Die einzigartige Lage der weit ins Meer gelegenen Halbinsel bietet unendlich viele Möglichkeiten für Wellenreiter jeder Könnensstufe und jeden Erfahungshorizonts.

Dieser 80 km nördlich von Lissabon gelegene Fischerort ist bei allen Surfern auch wegen des milden Klimas, der frischen, schmackhaften regionalen Küche sowie der freundlichen Menschen sehr beliebt.



CAMPBETREIBER

Max Reuter, Deutscher Meister Senior Class 2001 und ehemals langjähriges Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft im Wellenreiten, hat 1996 in Peniche / Portugal eines der erfolgreichsten Surfcamps gegründet.

Ein dynamisches, erfahrenes und präzise aufeinander eingespieltes Team begleitet ihn seit Anbeginn. Das heutige Surfcamp ist ein Ergebnis seiner langjährigen, unter anderem in Costa Rica und Indonesien gesammelten Erfahrungen mit dem komplexen Sport des Wellenreitens.

Ziel war es von Anfang an, Kursteilnehmern eine professionelle und individuelle Betreuung sowie hohe Qualität zu bieten. Dazu gehören die Unterbringung in bequemen Apartments, hochwertiges Surfmaterial und Surfspots der unterschiedlichsten Anforderungsstufen. Im Vordergrund stehen ganz klar Spaß und Freude am Erlernen dieses faszinierenden Sports!

Das Team
Für die effektive und begeisternde Schulung unserer Kursteilnehmer genügt es uns nicht, dass unsere Teamer von deutschen bzw. internationalen Wellenreitverbänden ausgebildet worden sind, langjährige Erfahrungen mit sich bringen und super surfen - sie sind auch noch hoch motiviert, ihr Wissen mit anderen zu teilen.

Bei uns gibt es auch gegenüber dem blutigsten Anfänger keine Surfcrack-Arroganz! Die Surfkurse werden in englisch und/oder deutsch unterrichtet..

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG


UNTERKUNFT

Die Unterbringung findet in einem für die Küstenregion typischen Haus statt. Es liegt nur 150 m vom Strand entfernt, hat Apartments mit zwei oder drei Zimmern für ein, zwei, drei oder vier Personen pro Zimmer. Jedes der Apartments besitzt eine voll ausgestattete Küche, Bad mit Dusche und WC, einen Wohnraum mit Sofa sowie Video oder DVD und Kabel-TV.

Ihr könnt auch eure Wäsche waschen (bis zu 8Kg) & Bettwäsche und Handtücher werden euch zur Verfügung gestellt.


VERPFLEGUNG

Es gibt einen großen Innenhof zum Chillen & Grillen und von der höhergelegenen Terrasse kann man beobachten, wie die Sonne langsam im Meer versinkt. Supermarkt, Strand-Cafés, Bars, Restaurants etc. sind in unmittelbarer Nähe bequem zu erreichen. Um die attraktive Gegend um Peniche eingehender zu erkunden, empfiehlt es sich, ein Fahrrad zu mieten.

Das Bistro
In unserer Bistro-Lounge gibt’s vom leckeren Milchkaffee über frische Fruchtshakes, Deluxe Sandwiches bis zu knackigen Salaten (fast) alles, was das Surferherz begehrt. Morgens kann man an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet die Grundlagen für einen erfolgreichen Surftag legen, nachmittags das Erlebte bei einer kalten Coke oder einem kühlem Bier Revue passieren lassen. Dazu kann bei chilliger Musik den Stars der Surfscene auf unserem Flatscreen beim Schlitzen zugeschaut oder in Surfmags geblättert werden. Abends besteht die Möglichkeit an unseren Camp-Dinners teilzunehmen.

Außerhalb der Kurszeiten kann jeder Kursteilnehmer gegen einen kleinen Aufpreis am iMac seine Mails checken oder mit dem eigenen Laptop wireless online gehen.

Außerdem besteht hier auch die Möglichkeit zur Benutzung der Waschmaschine und zum Ausleihen von Bikes, Filmen und Skateboards.

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN


ABLAUF DER SURFKURSE

Anfängerkurs:
Für wen: keinerlei Vorerfahrung, 3-tägige Anfängerkurse oder mehrtägige Eigenversuche.

Der Anfängerkurs führt schrittweise in die Praxis und Theorie des Wellenreitens ein. Vom sicheren Weißwasserstart über die richtige Durchtauchtechnik bis zum entspannten Grünwellenstart werden alle notwendigen Basics unterrichtet.

Wissenswertes wie die Entstehung der Wellen, das Erkennen und Verhalten in Strömungen führen neben weiteren Themen zu einem ständigen Aha-Erlebnis. Weiterhin legen wir auf die richtige Betreuung im Wasser viel Wert sowie auf die ebenfalls professionelle und effektive Videoanalyse.

Mit unseren Surfmobilen ist der täglich beste Spot schnell erreicht. Der Kurs findet von Montag bis Freitag mit täglich fünf Stunden statt. Die Wochenenden sind kursfrei. Das hochwertige Wellenreitmaterial in Form von Softdeckboards steht während des Unterrichts und am Wochenende zur freien Verfügung.

Leistungen:

7 Übernachtungen im Apartment (Sonntag bis Sonntag) 25 Stunden intensiver praktischer und theoretischer Unterricht (Montag bis Freitag) professionelle Betreuung von international ausgebildeten Coaches Transfer zu den besten Spots in Surfmobilen zweimal Videoanalyse mit Videoprojektor Softdeckboards, Neoprenanzüge (Fullsuits) während der Unterrichtszeiten und ab Freitag zum Wochenende zur freien Verfügung kostenloser Transfer vom/zum Busbahnhof Peniche am An-/Abreisetag (innerhalb der Rezeptionszeiten) Besuch in der Fatum Surfboard-Factory Spotguiding Tour free wifi and Imac Station optional: Waschmaschine, Beachcruiser, Bodyboards, Skate Longboards

Aufbaukurs:

Für wen: mind. 1 Woche Surfkurs, sicherer Take-Off im Weisswasser, Kenntnisse in Grundlagentheorie.

Der Aufbaukurs knüpft direkt an den Anfängerkurs an. Hier werden die Basics vertieft und die ersten Manöver entlang der ungebrochenen Wellenwand auf richtigen Hardboards praktiziert.

Dazu gibt das erfahrene Surfteam die richtigen Tipps zur richtigen Zeit im Line up. Natürlich gibt es noch weiterführende Vorträge, wie z.B. die Auswirkung der Gezeiten auf die Wellenbrechung sowie die Geschichte des Wellenreitens und der Boardshapes. Abends wird das frisch erlernte Spektakel immer wieder gerne anhand der Videoanalyse betrachtet.

Die Surfspots werden wie in den anderen Kursen nach den Wellenbedingungen und dem Könnensgrad der Surfer ausgesucht und sind mit unseren Surfmobilen schnell erreicht. Das neuwertige Surfmaterial ist während und außerhalb des Kurses verfügbar. Der Kurs findet von Montag bis Freitag mit täglich fünf Stunden statt. Die Wochenenden sind kursfrei.

Leistungen:
7 Übernachtungen im Apartment (Sonntag bis Sonntag) 25 Stunden intensiver praktischer und theoretischer Unterricht (Montag bis Freitag) professionelle Betreuung von international ausgebildeten Coaches Transfer zu den besten Spots in Surfmobilen zweimal Videoanalyse mit Videoprojektor Softdeckboards/Hardboards und Wetsuits (Fullsuits) zur freien Verfügung, auch außerhalb des Kurses kostenloser Transfer vom/zum Busbahnhof Peniche am An-/Abreisetag Besuch in der Fatum Surfboard-Factory Spotguiding Tour free wifi and Imac Station optional: Waschmaschine, Beachcruiser, Bodyboards, Skate Longboards

Fortgeschrittenenkurs:

Für wen: sicherer Take-Off und Parallelfahrt in einer ungebrochenen Welle, Vorfahrtsregeln im Line-up.

Im Fortgeschrittenenkurs werden durch ein spezielles und individuelles Coaching an Land und im Wasser die Advanced Techniques wie z.B. Bottom Turn, Cutback, sowie das richtige Timing für Manöver vertieft.

Hardboards in allen Größen stehen die ganze Zeit zur freien Verfügung und können den Wellenbedingungen angemessen ausgesucht werden. Abends lassen sich dann die „lip attacks" bei einem kühlen Getränk relaxed auf dem Videobeamer betrachten.

Der Kurs findet von Montag bis Freitag zweimal täglich unter Leitung ortskundiger Surfcoaches statt, so dass zur richtigen Zeit am richtigen Spot - natürlich dem Level des Kurses angepasst - gerippt wird. Der Kurs kann als Fortführung des Aufbaukurses gebucht werden oder als eigenständiger Fortgeschrittenenkurs. Die Wochenenden sind kursfrei, das Material steht zur freien Verfügung.

Leistungen:
7 Übernachtungen im Apartment (Sonntag bis Sonntag) 25 Std. prof. Surfcoaching (Montag bis Freitag) von erfahrenen Surfcoaches Surfguiding zu den besten Spots während der Kurstage zweimal Videoanalyse mit Videoprojektor Hardboards und Wetsuits (Fullsuits) zur freien Verfügung auch außerhalb des Coaching kostenloser Transfer vom/zum Busbahnhof Peniche am An-/Abreisetag (innerhalb der Rezeptionszeiten); Besuch in der Fatum Surfboard-Factory Spotguiding Tour free wifi and Imac Station optional: Waschmaschine, Beachcruiser, Bodyboards, Skate Longboards

Privatkurs:

Für wen: noch schnellere Erfolge auf dem Board.

In einem Privatkurs mit besonders intensiver Wasserbetreuung und noch effektiverer Schulung durch 1:1 / 1:2-Betreuung kommt dem Kursteilnehmer die Ausbildung und Erfahrung unserer Surflehrer besonders zu Gute. So wird z.B. der Take Off, also das Aufstehen auf dem Board im Wasser gleich am ersten Tag praktisch unterrichtet. Auch der fortgeschrittene Surfer profitiert von den gezielten Tipps und Tricks, um seine Surfskills innerhalb kurzer Zeit zu perfektionieren.

Kosten des Privatkurses ab 80 Euro für eine Person.

Leistungen:
1 Person / 2 Std. 80,00 € 2 Personen / 2 Std. 100,00 € inkl. Material und Transfer

 


MATERIALIEN

Hardboards und Wetsuits (Fullsuits) zur freien Verfügung auch außerhalb des Coaching

Fatum Surfboard Factory und Test-Center
Als fester Bestandteil des Kursprogramms hat sich der Ausflug in die Fatum Surfboard Manufaktur etabliert.

Hier wird detailliert erklärt,wie aus einem Rohling ein fertiges Surfboard entsteht und was "cool" ist und was gar nicht geht... ;)

  NEU: Seit 2010 sind wir offizielles Fatum Surfboards Testcenter. Wir haben alle wichtigen Shapes von Gero zum Testen bei uns im Camp, damit Ihr Euer nächstes Traumboard selbst im Wasser ausprobieren könnt, bevor Ihr bei Gero bestellt. Kostenlos natürlich.

Aktuell haben wir folgende Boards zum testen hier:   6'0 Chill Pill  6'6 Super Six  6'6 Moby  7'0 Super Seven  7'6 Dolphin 8'0 LB (Longboard)   Genauere Infos zu den Shapes auf der Fatum Website!



WEITERE ANGEBOTE

Beachcruiser, Bodyboards, Skate Longboards

Massage:
Wir bieten verschiedene Arten von Massagen an, von der entspannenden Ayurveda Massage bis hin zur Schwedischen und physiotherapeutischen Massage, bei der es um die tiefe Entspannung und Lockerung von Muskelpartien geht. Der Massage-Raum befindet sich bei uns im Camp.

Perfekt nach einer langen Surfsession.

Preise: ½ Stunde: € 20,-
1 Stunde: € 35,-

Yoga:
Wir bieten zweimal in der Woche bei uns im Camp auf der Dachterrasse Yoga-Kurse an.

Hatha Yoga: Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wird durch körperliche Übungen, Atemübungen und Meditation angestrebt.

Vinyasa Flow Yoga: Charakteristisch für Vinyasa ist die Verbindung von Atmung und Bewegung. Mit unserem Atem surfen wir von einer Asana zur nächsten und sind damit bestens für die Wellen vorbereitet!

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


 SURFBEDINGUNGEN / REGION

Welche Breaks gibt es direkt am Spot und in der Nähe?

Peniche & Baleal zählt schon seit langem zu den besten Surfspots Europas. Hier brechen konstant perfekte Wellen an ewig langen Sandstränden, die abseits jeglicher Form des Massentourismus liegen. Surfen ist an den Stränden von Peniche ganzjährig möglich. Die einzigartige Lage der weit ins Meer gelegenen Halbinsel bietet unendlich viele Möglichkeiten für Wellenreiter jeder Könnensstufe und jeden Erfahungshorizonts.

Wie sind die allgemeinen Bedingungen zu den Jahreszeiten?

Dieser 80 km nördlich von Lissabon gelegene Fischerort ist bei allen Surfern auch wegen des milden Klimas, der frischen, schmackhaften regionalen Küche sowie der freundlichen Menschen sehr beliebt.


ANREISE

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Flughafentranser
Flughafen Lissabon - Maximum Surfcamp bzw. vice versa: 120 Euro pro Strecke (1-8 Personen). Für die Buchung eines Shuttles vor 8.00 Uhr sowie nach 20.00 Uhr erheben wir einen Zuschlag von 20 Euro, d.h. der Shuttle kostet dann 140 Euro.

Per Mietwagen ab Lissabon
Über die Autobahn sind es ca. 100 km (schneller als Landstraße).

öffentliche Verkehrsmittel
2,5 Stunden. nach Peniche, € 15,- , kostenloser Transfer zwischen Peniche Bushaltestelle und Camp am Tag der Anreise / Abreise innerhalb der Rezeptionszeiten (Busfahrplan wird zusammen mit der Buchungsbestätigung gesendet)

An- und Abreise
An- und Abreisetag ist sonntags.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
Maximum Surfcamp (Peniche)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Bisher gibt es noch keine Bewertung für dieses Surfcamp.
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

EPIC DEAL


Pro Woche:
7 Übernachtungen
Vollpension
Material
5 Tage Surfkurs
Videcoaching
Fotos & Videos
Fatum-/Spottour
Airporttransfer*
Swimmingpool
Minirampe

   
                                    Festpreis eine Woche pP    Festpreis 2 Wochen pP

Camp 14 – Camp 26
(02.04.2017-02.07.2017)     € 449,- statt € 549,-     € 898,- statt € 1.098,-
Camp 27 – Camp 39
(02.07.2017-01.10.2017)     € 499,- statt € 599,-     € 998,- statt € 1.198,-
Camp 40 – Camp 44
(01.10.2017-05.11.2017)     € 449,- statt € 549,-     € 898,- statt € 1.098,-

*Transfer ab 4 Personen

Dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.
Dieser Preis ist ein Festpreis und gilt wie vorher beschrieben jeweils für eine Woche pro Person.



Endless Summer Deal

Leistungen:

7 Tage Übernachtung
Vollpension
Material
5 Tage Surfkurs
Spottransfer und Airportshuttle*
   
                          Festpreis 1.Woche pro Person      Festpreis 2.Woche pro Person 
                                                                                      Fahrrad inklusive**

Camp 48 – Camp 09
(27.11.2016-26.02.2017)     € 299,- statt € 339,-     € 299,- statt € 339,-
Camp 09 – Camp 13
(26.02.2017-26.03.2017)     € 333,- statt € 439,-     € 333,- statt € 439,-

*Transfer ab 4 Personen
**Je nach Verfügbarkeit

Dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.
Dieser Preis ist ein Festpreis und gilt wie vorher beschrieben jeweils für eine Woche pro Person.


Classic Deal



Bed & Breakfast Deal




Wochen- und Tagepreise



Privatunterricht

Eine Person / zwei Stunden 80,00 €
Zwei Personen / zwei Stunden     100,00 €

inkl. Material und Transfer


Materialpreise

Zeitraum Board & Neoprenanzug        
Board               
Neoprenanzug        
Beachcruiser (Bike)          
Body Board             
Flossen
bis 3 Tage /
pro Tag
 25,00€ 18,00€ 10,00€ 5,00€ 10,00€ 3,00€
bis 6 Tage /
pro Tag
20,00€ 15,00€ 8,00€ 5,00 € 8,00€ 2,00€
eine Woche /          
pro Tag
17,00€ 13,00€ 6,00€ 25,00 € /
pro Woche
6,00€ 1,00€
zwei Wochen /
pro Tag
14,00€ 11,00 € 5€ 45,00 € /
2 Wochen
5,00€    1,00€ 

 


Sonstiges

Transfer Flughafen:
pro Strecke, bis zu acht Teilnehmer
120,00 €
Shopping Transfer
(Camp - Supermarkt in Peniche - Camp; bis zu 8 Personen)                
16,00 € 
Surftaxi/Spottransfer incl Board/Hin- & Rückfahrt 5,00 €
Waschmaschine (bis zu 8 Kilo) 5,00 €


ACHTUNG

Im Camp kann nur bar bezahlt werden! 

> Campwiederholer bekommen während des Aufenthalts den Beachcruiser gratis! (gilt nur bei Buchung von Unterkunft und Kurs)

> Camptermine ohne Gewähr. Alle Preise verstehen sich in Euro und pro Person.
> Der Preis für eine Verlängerungswoche addiert sich zum Preis der ersten Woche.
   Verlängerungswochen bitte rechtzeitig reservieren.

 
 

morro jable (pájara) seignosse, le penon olonne-sur-mer san ramon de tres rios raposeira fuerteventura, costa calma itacaré valdoviño, a coruña el puerto de la libertad luz-lagos aourir lanzarote teluk meranti cobano kabupaten kepulauan mentawai cobas ferrol barrika pichilemu sayulita ibarrangelu, bizkaia puerto sandino lahinch / durban suances carcans plage los pargos gianyar san vicente de la barquera essaouira banjar pondok, serangan close to casablanca peniche popoyo ferrol cascais mentawai island majanicho bloemendaal aan zee charaf teneriffa playa grande padang san juan del sur costa caparica mal pais a-dos-cunhados camps bay fào-apulia / esposende le pin sec tabanan caparica vale da telha, aljezur tamarindo beach ferrel-peniche jeffreys bay garabito lisboa portugal playa santa teresa malpaís, puntarenas badung - bali caxias dana point sidi kaouki sidi ifni uluwatu, pecatu gorliz (bilbao) xx linda-a-velha santa cruz zarautz pecatu arrifana sabdheli magu praia das macas santoña (cantabria) alas arum – pal kutuh noosa praia da pipa anza burrill lake n.s.w santa catalina pavones playa avellanas, tamarindo corralejo- la oliva malolo island mimizan plage el palmar - vejer, cádiz rogil playa colorado weligama costa da caparica odeceixe gerringong auckland zarautz (gipuzkoa) seminyak mossel bay playa santa teresa mélides bocas del toro playa hermosa cap ferret sampletown somo corregimiento de rio grande, soná chinandega canggu klitmøller, thisted hinako cádiz fuerteventura porto da cruz, madeira porto do son mentawais puerto escondido espinho, aveiro st. girons azur porto ingrina malveira da serra playa del ingles salina cruz agadir, morocco maceda cabarete tamarindo corralejo inhambane byron bay sagres melides tulear zahara de los atunes oyambre razo vila nova de milfontes can pastilla buzios western region playa st.teresa souss-massa atouguia da baleia, peniche isla carenero ericeira ajo cantabria cambutal rote island pererenan - canggu gran canaria matosinhos guanacaste santa teresa kuta caños de meca imi ouaddar lagos thulusdhoo guayas redfern praia das maças ferrel busua nusa lembongan cadiz conil de la frontera praia da vagueira sumatera barat puerto viejo de limon miramar tamraght moliets pantin faro canggu, batu balong sopelana el cuco maninoa vejer de la frontera aljezur colares baleal ericeira, mafra dakar tapia de casariego playa santa teresa, nicoya vieux boucau lisboa tiona nsw viana do castelo lourinhã esmoriz jacó bundoran tamaraght pulau masokut island las palmas de gran canaria troncones peñascal , san bartolo lourinha crescent head, nsw polzeath dominical between tamri and taghazout taghazout ngqeleni coolangatta katurai los llaos mafra taghazout village lisbon sabdehli magu el palmar - vejer costa buruzu magu male

Go to top