Menü
HomeAlle Surfcamps (Map)PortugalNorth PortugalPraia da VagueiraSlide Surfcamp (Praia da Vagueira, Portugal)

Slide Surfcamp (Praia da Vagueira, Portugal)starstarstar

Rua Arménio Abreu (Pai) No. 46, Praia da Vagueira, North Portugal, 3840 – 260, Portugal
Telefon: 0034 679 375 341,
qrcode
 

Im „Venedig von Portugal” liegt das traumhafte Slide Surfcamp zwischen dem kräftigen Atlantischen Ozean und den bezaubernden Lagunen und Wasserstraßen der umliegenden Örtchen. Taucht ein in die reizvolle Atmosphäre des nördlichen Portugals und lernt das Land, die Leute und natürlich die Wellen von einer überaus relaxten Seite kennen. Fernab des Massentourismus haben wir für euch eine Oase geschaffen die kaum einen Wunsch offen lässt.

Unser Fokus liegt stets auf dem Surfen und das Campleben ist perfekt darauf abgestimmt. Erstklassiges Equipment, erfahrene Lehrer und detaillierter Unterricht lassen jede Session zum Erfolg werden. In unserem Surfcamp in Portugal findet ihr die perfekten Bedingungen um das Wellenreiten zu lernen oder zu verbessern und ungestört die Wasserberge entlangzusurfen.

An Action außerhalb des Wassers wird es euch auch nie mangeln. Mountainbike- und Wandertouren sind in der Serra da Estrela, dem höchsten Gebirge des Landes, möglich, und mit dem Auto in kurzer Zeit zu erreichen. Für echte Wasserratten bieten wir mit unserem Partner vor Ort auch alle anderen Wassersport Aktivitäten an. Von Segeln bis Kayak fahren ist alles möglich.

 

Unsere Verpflegung ist auf genau diesen sportlichen Lifestyle ausgelegt und hilft euch dabei, die Kraftreserven wieder aufzufüllen. Wir bringen euch selbstverständlich nur frische und regionale Zutaten, sowie lokale  und gesunde Rezepte auf den Tisch, auf Wunsch morgens, mittags und abends – im Slide Surfcamp bleibt kein Wunsch offen!

ÜBER DAS SURFCAMP


LAGE UND SURFBEDINGUNGEN


Das Slide Surfcamp befindet sich im kleinen Ort Vagueira, keine 90 Kilometer vom Stadtzentrum Portos entfernt. Das Haus liegt direkt am Spot und steht in erster Strandreihe. In wenigen Autominuten erreicht man auch die Distrikthauptstadt Aveiro, die ausschlaggebend für den Titel „Venedig Portugals“ ist. Mit ihren unzählbaren Wasserkanälen, schmalen Straßen und kleinen Booten, die an die venezianischen Gondeln erinnern, versetzt einen dieser Ort tatsächlich an die Adria und versprüht eine mediterrane Atmosphäre.

Ebenfalls mit dem Auto in Reichweite ist die Serra da Estrela, der höchste Gebirgszug des Landes. Mit einer Höhe von fast 2000 Metern bietet das Gebirge manchmal sogar die Chance zum Ski und Snowboard fahren. In den überwiegend wärmeren Monaten zeichnen sich die Berge aber hauptsächlich durch hervorragende Wander- und Mountainbikestrecken aus, die durch eine atemberaubende Natur führen und einen unvergesslichen Ausblick bieten.

Inmitten all dieser Naturwunder liegt das Slide Surfcamp, abseits des Trubels der südlicheren Surf- und Partyhauptstädte des Landes. Im Slide Surfcamp ist Massentourismus ein Fremdwort und hier hat man noch die Möglichkeit die Umgebung von einer ruhigen Seite aus kennenzulernen.


CAMP CHARAKTER


Bei uns liegt der Fokus eindeutig auf dem Wellenreiten und wir tun alles um euch diesen Sport, der für uns zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden ist, näher zu bringen. Im Slide Surfcamp ist jeder willkommen, egal wie alt oder jung und mit welcher Könnensstufe.

Wir sind definitiv kein Partycamp, was natürlich nicht heißt, dass um 22 Uhr Nachtruhe herrscht. Wir legen viel Wert auf Gemeinsamkeit und Geselligkeit und schaffen somit eine familiäre Atmosphäre im Haus.


CAMP BETREIBER


Das kölsche Original David und der Erlebnispädagoge Nico sind die Hausherren im Slide Surfcamp. Beide sind international lizenzierte Surflehrer und haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihr Wissen rund um das Surfen weiterzugeben. Für die beiden gibt es nichts Schöneres, als ein Lächeln im Gesicht ihrer Schüler zu sehen und ihre Leidenschaft zum Wellenreiten zu vermitteln.

Auch vor und nach den Surfkursen sind die Surferboys für jeden Spaß zu haben und tun alles, damit euer Urlaub unvergesslich wird.

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG


UNTERKUNFT


Als Gast des Slide Surfcamps residiert man in einer echten Villa in erster Strandreihe. Drei Terrassen in unterschiedlichen Höhen dürfen da natürlich nicht fehlen und ermöglichen einen Spotcheck vom Haus aus. Wer nicht genug vom Wasser bekommt, kann sich im großen Pool entspannen und die Sonne genießen. Zu einer echten Villa gehört selbstverständlich auch ein  riesiges, modernes Wohnzimmer mit Kamin und eine perfekt ausgestattete Küche im typisch portugiesischen Stil. Für alle die zwischen den Surfsessions pure Entspannung suchen haben wir einen gemütlichen Chillraum eingerichtet, in dem ihr euch über die soeben gesurften Wellen austauschen oder einfach nur die Seele baumeln lassen könnt.

Die Gästezimmer erfüllen alle Wünsche eines Surfers. Top gepflegte Zwei- und Vierbettzimmer sorgen für ausreichend Stauraum für Gepäck, genügend Privatsphäre und eine entspannte Stimmung.

In der Slide Villa findet man alles was man braucht!


VERPFLEGUNG


Um beim Surfen genügend Kraft zu haben ist unter anderem eine ausgewogene Ernährung notwendig. Deshalb versorgen wir euch morgens mit einem ausgiebigen Frühstück aus frischem Obst, frischen Säften, Aufschnitt, Brötchen und Müsli. Damit ist der perfekte Start in den Tag und in die Wellen gesichert.

Auf Wunsch sorgen wir auch mittags und abends für kulinarische Genüsse.

Beim Essen achten wir stets auf Frische und hohe Qualität. Außerdem sind unsere Gerichte auf die sportlichen Aktivitäten abgestimmt und entstammen oft lokalen Betrieben und klassisch portugiesischen Rezepten.

Unsere voll ausgestattete Küche steht euch selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN


ABLAUF DES SURFKURSES


Damit jeder den passenden Unterricht und die perfekte Unterstützung erhält, bieten wir drei verschiedene Surfkurse an. Je nach Können unterrichten wir in Anfänger-, Intermediate und Fortgeschrittenenkursen. Dabei hat jeder Kurs einen anderen Schwerpunkt. Was jedoch alle Kurse gemeinsam haben, ist die private Atmosphäre. Alle Kurse finden mit maximal acht Surfschülern statt. Je nach Bedingungen fahren wir mit euch zu den passenden Spots und zeigen euch eure perfekte Welle. Durch die besondere Lage des Camps können wir fast alleine mit euch im Wasser sein, da die Region noch größtenteils vom Massentourismus verschont geblieben ist. In jedem Kurs führen wir zudem Videoanalysen durch und erklären euch, abgestimmt auf eure Vorkenntnisse, die Theorie des Sports. Das Equipment spielt auch eine entscheidende Rolle. Deshalb statten wir euch nur mit erstklassigen Boards und Neoprenanzügen aus. Außerdem befindet sich ein Light Board Test Center im Camp, in dem ihr, wenn ihr etwas Erfahrung vorweisen könnt, die neusten Bretter der Light Board Corp. testen könnt.

Im Anfängerkurs legen wir den Fokus auf einen sicheren Umgang mit dem Brett und dem Ozean. Paddeln, Wellen erwischen und die ersten Take Off Versuche gehören auch dazu.

Im Intermediate Kurs dreht sich alles um den sicheren Start in ungebrochenen, grünen Wellen. Ist der einmal gelernt, geht es weiter mit dem parallelen Abreiten der Welle.

Der Fortgeschrittenenkurs ist für diejenigen gedacht, die bereits sicher Parallelfahrten meistern und die ersten Manöver beherrschen. In diesem Kurs helfen wir euch auf das nächste Level zu kommen, steilere Wellen anzupaddeln und radikalere Turns zu fahren.

Im Slide Surfcamp findet jeder den passenden Kurs.


SURF-EQUIPMENT


Wir arbeiten ausschließlich mit qualitativ hochwertigem Equipment. Von den Neoprenanzügen bis zu den Boards ist alles in hervorragendem Zustand und die Vielfalt an Boards lässt jeden das richtige Brett für sein Können finden.

Für fortgeschrittene Surfer haben wir eine große Palette an PU-Boards von Light im Angebot, die gegen eine kleine Leihgebühr getestet werden können.


SONSTIGE AKTIVITAETEN


Wer sich beim Surfen noch nicht ausreichend ausgetobt hat, kann auf unser vielseitiges Sportangebot zurückgreifen. Die ruhigen Lagunen laden beispielsweise zu einem Ausflug mit dem SUP ein, das ihr euch im Camp leihen könnt.

Dank unseres Partners vor Ort könnt ihr auch Kitesurfen, Windsurfen, Segeln, Katamaran und Kayak fahren.

Bei uns wird niemandem langweilig!

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


SURFBEDINGUNGEN
Welche Breaks gibt es direkt am Spot und in der Nähe?

Direkt vor der Haustür liegt der größtenteils unbekannte Spot von Vagueira. In wenigen Autominuten erreicht man auch den Praia da Barra, der mit langen Hafenmolen Schutz vor Winden bietet. Auch die bekannten Spots von Peniche sind mit dem Auto erreichbar – an Wellen wird es also niemals mangeln.

Wie sind die allgemeinen Bedingungen zu den Jahreszeiten?

Durch die offene Lage des Hausstrandes kann hier alljährlich gesurft werden, denn der Strand fängt nahezu alle Swells ab, die über den Atlantik kommen. Sollte es mal zu groß werden, bieten die umliegenden Spots genügend Schutz durch ihre Häfen.

Wie sieht es mit Crowd Factor und Einheimischen aus?

Das Camp liegt in einem ruhigen Ort, der noch nicht vom Massentourismus eingenommen wurde. Dadurch ist ein Crowd Factor geradezu nicht vorhanden. Das erklärt auch die entspannte Stimmung der Locals, die kein Problem mit neuen Gesichtern im Lineup haben.


ANREISE


Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Wir bieten einen bequemen Flughafentransfer zwischen dem Flughafen Porto und dem Slide Surfcamp an.

Ihr könnt aber auch mit dem Bus oder dem Zug zu uns kommen.

Was muss ich bei der Anreise beachten?

Anreisetag ist immer Samstags.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
Slide Surfcamp (Praia da Vagueira, Portugal)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Bisher gibt es noch keine Bewertung für dieses Surfcamp.
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

V.I.P. Surfpaket (Mehrbettzimmer) - ab 438 € pro Woche / Person
Das Paket beinhaltet:

- 7 Nächte Unterkunft in einem schönen, gepflegtem Mehrbettzimmer.

- 7x Frühstücksbuffet, 6x Zwischenmahlzeit, 5x Abendessen

- 5x Surfkurs inkl. 2 Theorieeinheiten und mindestens 1x Videoanalyse (Anfänger-, Intermediate- oder Advancedkurs).

- Materialnutzung (Surfbrett und Neoprenanzug) die ganze Woche.

- Aufenthaltsraum mit kostenloser W-LAN, TV und DVD Nutzung.

- Kaffee, Tee und Obst stehen euch den ganzen Tag zur Verfügung.

- Gemeinschaftsküche zur freien Nutzung.

- Wonkyboard Test Center, Kicker, Dart und Tischtennis und andere Sportmöglichkeiten


V.I.P. Surfpaket (Doppelzimmer) - ab 498 € pro Woche / Person

Das Paket beinhaltet:

- 7 Nächte Unterkunft in einem schönen, gepflegtem Mehrbettzimmer.

- 7x Frühstücksbuffet, 6x Zwischenmahlzeit, 5x Abendessen

- 5x Surfkurs inkl. 2 Theorieeinheiten und mindestens 1x Videoanalyse (Anfänger-, Intermediate- oder Advancedkurs).

- Materialnutzung (Surfbrett und Neoprenanzug) die ganze Woche.

- Aufenthaltsraum mit kostenloser W-LAN, TV und DVD Nutzung.

- Kaffee, Tee und Obst stehen euch den ganzen Tag zur Verfügung.

- Gemeinschaftsküche zur freien Nutzung.

- Wonkyboard Test Center, Kicker, Dart und Tischtennis und andere Sportmöglichkeiten


Nur Unterkunft (Mehrbettzimmer) - ab 200 € pro Woche / Person
Das Paket beinhaltet:

- 7 Tage Unterkunft in schönen, gepflegten Mehrbettzimmer

- 7x Frühstücksbuffet


Nur Unterkunft (Doppelzimmer) - ab 250 € pro Woche / Person
Das Paket beinhaltet:

- 7 Tage Unterkunft in schönen, gepflegten Mehrbettzimmer

- 7x Frühstücksbuffet


Gruppen Special


15% für Gruppen ab vier Personen

LET GOOD TIMES HAPPEN

Es gibt kaum etwas Besseres, als einen Tag mit perfekten Wellen. Es sei denn, man kann die Session mit seinen besten Freunden verbringen. Mit dem Gruppen-Special kriegt ihr ab sofort 15% Preisnachlass auf eure Buchung. Das Angebot gilt für Gruppen ab vier Personen. Außerdem ist die Materialnutzung, und für erfahrene Surfer die Nutzung des Light Board Test Centers, inklusive.

Check ein mit deinen Freunden!


Andere Preise


Materialverleih (Bezahlung erfolgt vor Ort) 

- Board: 15.- €/Tag,  75.- €/Woche

- Neo: 10.- €/Tag,  50.- €/Woche

- Board und Neo: 25.- €/Tag,  100.- €/Woche

- SUP: 40.-€/Tag,  160.-€/Woche

Flughafentransfer:  50.- Euro / Person und Strecke

 

 
 

san ramon de tres rios tamarindo beach anza florianópolis essaouira sidi kaouki carcans plage taghazout vale da telha, aljezur rote island pantin miramar playa santa teresa malpaís, puntarenas playa santa teresa, nicoya aourir playa del ingles moliets olonne-sur-mer camps bay tulear arrifana chinandega vila nova de milfontes badung - bali mélides el palmar - vejer, cádiz sabdehli magu tabanan cap ferret vieux boucau caparica padang caxias somo praia da vagueira vejer de la frontera sopelana jacó close to casablanca los llaos lisbon morro jable (pájara) cascais luz-lagos playa santa teresa corregimiento de rio grande, soná pavones bocas del toro canggu, batu balong buruzu magu male puerto escondido mentawais zarautz (gipuzkoa) rogil dominical dana point playa avellanas, tamarindo playa hermosa between tamri and taghazout teluk meranti moliets-plage porto linda-a-velha cobas ferrol noosa isla carenero ericeira, mafra durban byron bay ferrel sumatera barat puerto viejo de limon zahara de los atunes / seminyak jeffreys bay sampletown mentawai island taghazout village kabupaten kepulauan mentawai lourinhã san juan del sur popoyo malolo island western region el puerto de la libertad guayas klitmøller, thisted fuerteventura peniche peñascal , san bartolo majanicho espinho, aveiro coolangatta los pargos san vicente de la barquera praia das maças viana do castelo melides puerto sandino cambutal tamraght barrika esposende weligama xx redfern bloemendaal aan zee dakar auckland ibarrangelu, bizkaia kuta lanzarote sumatera lahinch cádiz canggu gran canaria a-dos-cunhados faro lagos caños de meca costa caparica hinako gianyar can pastilla ajo cantabria souss-massa itacaré porto da cruz, madeira charaf esmoriz bundoran fuerteventura, costa calma mafra corralejo- la oliva seignosse, le penon matosinhos las palmas de gran canaria praia da pipa mimizan plage santoña (cantabria) pecatu nusa lembongan santa teresa corralejo playa st.teresa atouguia da baleia, peniche maninoa tapia de casariego tamarindo el cuco mossel bay uluwatu, pecatu maceda ngqeleni sabdheli magu conil de la frontera oyambre lisboa portugal troncones azur le pin sec pererenan - canggu suances colares gorliz (bilbao) aljezur malveira da serra lourinha tamaraght cadiz lisboa burrill lake n.s.w agadir, morocco katurai santa catalina messanges gerringong mal pais sayulita sidi ifni el palmar - vejer costa salina cruz ericeira guanacaste sagres fào-apulia / esposende odeceixe maiorca raposeira praia das macas ingrina garabito santa cruz pichilemu imi ouaddar zarautz playa grande playa colorado costa da caparica tiona nsw thulusdhoo valdoviño, a coruña cabarete inhambane alas arum – pal kutuh teneriffa ferrel-peniche porto do son razo baleal polzeath pulau masokut island crescent head, nsw banjar pondok, serangan ferrol buzios st. girons cobano

Go to top