Menü
HomeAlle Surfcamps (Map)SpainCanariasFuerteventuraLaOla Surfcamp (Corralejo, Fuerteventura)

LaOla Surfcamp (Corralejo, Fuerteventura)starstarstar

Corralejo, Fuerteventura, Canarias, -, Spain
Telefon: 0034 679 375 34,
qrcode
 
Laola hat sich vollständig auf Wassersport ausgerichtet. Bei uns könnt ihr praktisch das ganze Jahr über, die faszinierendsten und Spaßigsten Wassersportarten genießen. Unsere Standorte befinden sind in Galizien und Fuerteventura, so müssen ihr nur noch herrausfinden welcher Ort euch am besten gefällt, um sorgenlos Meer, Wellen und Sonne zu genießen.

Wir haben Kurse für alle Niveaus und jedes Alter. Wir bieten die beste Ausbildung und konzentrieren uns vollständig auf eure persönlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten beim Surfen.

ÜBER DAS SURFCAMP


LAGE UND SURFBEDINGUNGEN


Unsere Surfcamps befinden an einem kleine Felck auf der Erde, wo ihr fast 300 Tage im Jahr eine gute Wellen habt!

Die Beste Surfzeit ist von September bis Mai. Für Anfänger gibt es Wellen das ganze Jahr lang.

Die Temperatur varrieren zwischen 20 und 30 Grad. Fuerteventura ist definitiv the place to be, wenn ihr gerne Flip-Flops das ganze Jahr über tragt.

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG


UNTERKUNFT


Sucht euch eure eigene Unterkunft aus oder übernachtet bei uns, in einer unserer Villen. Bei uns werdet ihr euch wie zu Hause fühlen, da ihr jeweils alle Annehmlichkeiten findet die man dafür braucht. Es finden sechs Personen in der Villa platz. Zusätzlich bieten die Häuser einen eigenen Pool, in dem ihr ein entspanntes Bad, für euren müden Körper nach einem langen Tag des Surfens, nehmen könnt.

Was ihr über Galicia wissen müsst!
Unser Surf Camp, ist vom 1. Juni bis 30. September geöffnet.
Das Surfcamp ist etwa 10 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum von Ferrol und ca. 5 Minuten vom Strand von Doñinos entfernt.
Die Surfkurse werden von Profis mit über 10 Jahren Erfahrungen gegeben.

Dienstleistungen

- Reinigung
- Freie Nutzung des Grill
- Freier Zugang zum Wohnzimmer
- Freier Zugang zum Terrasse und Garten


VERPFLEGUNG


Bei uns habt ihr die Qual der Wahl, Selbstversorgung, Halbpension oder Voll Pension zuwählen. Was auch immer ist die entspannteste Weise für euch ist, wir werden es möglich machen.

SURFKURS UND AKTIVITÄTEN


ABLAUF DES SURFKURSES


Ihr werdet lernen, mit den Boards umzugehen, Wassersicherheit und das richtige Verhalten im Wasser, den korekten Umgang mit der Ausrüstung und Wellenkunde kennenlernen. Das alles wir ein unglaubliches Erlebnis, welches ihr mit eurer Gruppe nicht vergessen werdet. Wir beschränken unsere Camps auf nicht mehr als 8 Gruppen, mit der Versicherung dass ihr beim Surfen niemals unbeaufsichtigt seit.

Wir bieten private Einzel-Surfstunden mit eurem eigenen Lehrer. Semi-Privatunterricht für Gruppen von 2-3 Personen und Gruppenunterricht mit bis zu 8 Personen. Alle unsere Unterrichte gehen 2 Stunden lang und sind inclusive Neoprenanzüge und Surfbretter. Alles wird für euch bereit sein und wir werden auf euch am Strand warten.

SURF-EQUIPMENT


Unser Surequippemt besteht nur aus hochwetigen Materialen, um eure Sicherheit zu gewährleisten und so einfach und schnell wie möglich surfen zu lernen.


SONSTIGE AKTIVITAETEN


- Spanisch-Unterricht
- Stand Up Paddle
- Kitesurfen
- Trekking
- Training
- Golf

MEHR DETAILS, ANREISE & FAQ


SURFBEDINGUNGEN
Welche Breaks gibt es direkt am Spot und in der Nähe?

La Pared
Der Strand liegt abseits der Touristenpfade, mit durchschnittliche hohen Wellen und gutem  NW ausgerichtete Swells. Am Besten am frühen Morgen bevor N Winden diese zerstören. Guter Anfänger Strand trotz der starken Strömmung. Einige verstreute Felsen sind zu vermeiden.

Los Lobos
Weltklasse rechte Spitze, die sich bis zu 400 m zur unteren Seite der kleine unbewohnte Insel neben Correlejo schält. Sehr klein und aufgeteilt, wenn jedoch ein großer N Swells kommt, wird der Line-Up 3 große Rohrabschnitte und langen Fahrten bringen.

Der Spot ist immer überfüllt, weil es eine niedrige bis mittlere Swells konstante vor Ort gibt. Die Einheimischen werden ein wenig rücksichtls wenn es gut Wellen gibt. Verschiedene Fähren fahren mittags oder morgens, wobei die letzte Rückfahrt etwa um 16.30 Uhr ist. Wenn du hier Zelten möchtest brauchst du eine Genehmigungen für die Nacht. Nehme alle erforderlichen Equipment mit, vom Fährhafen läufst du etwa 20 Minuten.
Es gehen 3 Fähren

El Cotillo
Leistungsstarker Beachbreak mit Tubebschnitten, wenn sich Sandbänke nach der Winterzeit anspülen. Schließt sich oft, wenn der Wellengang überhöht ist oder die Flut falsch für die Sandbänke ist. Das Nordende bietet einige windgeschützte N-NE, ist aber er oft überfüllt.

El Hierro
Reef-break, kann viele gute strake Swells halten, oft überfüllt wenn kleine Brandung vorhanden ist. Ideale Bedingungen gibt es bei Swells aus W, NW, N und Winde aus S, SE, E, wodurch die Wellen bis zu 10ft groß werden können.
Beste Jahreszeit: Herbst / Winter / Frühjahr
Erfahrung: Fortgeschrittene

Bristol
Druckvolles, hohles Riff innerhalb einer Bucht welches von W-Winden geschützt wird. Zieht NE Swells an und ist weit weniger gefährlich bei hohem Tidenhub.

Wie sind die allgemeinen Bedingungen zu den Jahreszeiten?

Die Beste Surfzeit ist von September bis Mai. Für Anfänger gibt es Wellen das ganze Jahr.
Die Temperatur oszilliert zwischen 20 und 30 Grad das ganze Jahr.


UMGEBUNG / REGION


Wie ist die Umgebung bzw. Region?

Eine traumhafte Insel mit über 150 km an weißen Sandstränden, türkisfarbenem Wasser und unberührten, weiten Landschaften. Ein Ort, an dem man das ganze Jahr über alle möglichen Aktivitäten unter den besten Bedingungen genießen und die natürliche Offenheit der Einwohner kennenlernen kann. Dieses Paradies ist Fuerteventura, der Strand der Kanaren.

Unverb. Anfrage

Hier kannst Du eine Anfrage direkt an das Surfcamp senden. Bitte informiere uns über die Anzahl der Teilnehmer und den gewünschten Termin. Anschliesend wirst Du ein unverbindliches Angebot direkt von dem Surfcamp per Email erhalten.

Bitte teile uns zur Sicherheit auch noch Deine Telefonnummer mit und schaue in Deinem Emailaccount auch in den Spam-Ordner.

Anfrage für:
LaOla Surfcamp (Corralejo, Fuerteventura)

Sorry, contact form temporary not available.

Please enquire via email Bookings@surfcamp-online.com or one of the following contact forms:

General enquiry

Surfcamp-Finder (Multiple Choice Form)

Enquire all Surf Camps in a Region

Thanks a lot. We apologize for the inconvenience.

Bisher gibt es noch keine Bewertung für dieses Surfcamp.
Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

PACKAGE A - 7 TAGE / 5 SURF STUNDEN from 290€ pro Woche / Person


Das Paket beinhaltet:

7 Tage Surfen, 5 Surf-Stunden. Dieses Angebot ist nur für den Monat November 2015 verfügbar. Surfmaterial und Transport zu den Surfspots sind im Preis inbegriffen.


PACKAGE B: WORK SUCKS GO SURFING WOCHE - ab 973€ pro Woche / Person
Das Paket beinhaltet:

KEINE SORGE WIR KÜMMER UNS UM ALLES! Dieses Wochenpaket ist für diejenigen, die surfen wollen und nicht sich Sorgen machen wollen, wo und wann zu essen etc. ... ihr werdet jeden Tag 4 Stunden Surfunterricht, 1 Trockensurfsession, 1  Wander/Trekkingtour auf den Vulkan Calderon, Flughafen-Shuttle-Transport, alle Mahlzeiten (Vorspeise, Hauptgang und Dessert) und alkoholfreie Getränke.


PACKAGE C - ANFÄNGER & FORTGESCHRITTENEN STUNDE - ab 45€ pro Person
Das Paket beinhaltet:

2 Stunden Surfunterricht (mit Transport ca. 3 Stunden) für alle Level vom Anfänger bis zum Experten. Versicherung, Surfbretter und Neoprenanzüge sind im Preis inbegriffen. Gruppe von maximal 8 Personen.


PACKAGE D - CLINIC - ab 80€ pro Person
Das Paket beinhaltet:

2 Stunden Surfunterricht + 1 Stunde Videoanalyse für eine Person. Versicherung, Neoprenanzug und Surfbrett sind im Preis inbegriffen. Hier habt ihr einen Surflehrer nur für euch, am Ende der Lektion wird eine Analyse eurer Surfstunde durchgeführt.


PACKAGE E -1 WOCHE SURF CAMP - ab 598€ pro Woche / Person


Das Paket beinhaltet:

Zu der 1 Woche Surfcamp auf Fuerteventura, gehören 6 Nächte in einer unserer Villen (maximal 6 Personen). 7 Surfkurse jeweils mit 2 Stunden Unterricht (4 Stunden insgesamt mit Transport etc ...) je nach deinem Level werden wir euch zu den besten Spots an der Nordküste von Fuerteventura fahren.


PACKAGE F - Surf Emotions - Surfers Deal - ab 35€ pro Person
Das Paket beinhaltet:

Eine Sitzung Trockensurfen (1 Stunde), wird euch helfen, einige Surfen Grundbewegung am Land zu üben. Wir sind die erste Surfschule in Europa, welche diese Trainingsmethode verwendet.


PACKAGE G -Trekking zum Calderon Vulkan - from 35€ per Person
Das Paket beinhaltet:

Hier habt ihr nicht nur eine schöne Aussicht auf die Nordküste, sondern könnt auch, einen 50'000 Jahre alten inaktiven Vulkan sehen.


Extras
Frühstück
Kontinentales Frühstück wird im Club House servirt
Preis 10 € / Person

Halbpension (Mittagessen)
Tagesmenü wird im Clubhaus serviert
Preis 29 € / Person

 
 

raposeira playa st.teresa costa da caparica barrika linda-a-velha cambutal playa colorado kuta viana do castelo mimizan plage crescent head, nsw close to casablanca oyambre kabupaten kepulauan mentawai badung - bali porto da cruz, madeira el puerto de la libertad esmoriz praia da vagueira playa avellanas, tamarindo durban teneriffa weligama cap ferret lourinha gran canaria maninoa olonne-sur-mer gianyar uluwatu, pecatu western region mafra essaouira majanicho cádiz sabdheli magu can pastilla ferrel-peniche vejer de la frontera tamarindo beach jacó vila nova de milfontes coolangatta tiona nsw el cuco taghazout village taghazout dana point pererenan - canggu sidi ifni a-dos-cunhados sayulita anza corralejo camps bay praia da pipa puerto viejo de limon praia das macas santa teresa lagos noosa lourinhã canggu luz-lagos seminyak caparica corregimiento de rio grande, soná tamarindo malolo island melides isla carenero jeffreys bay ericeira, mafra lahinch aourir aljezur malveira da serra atouguia da baleia, peniche gorliz (bilbao) lisboa vieux boucau cobano playa santa teresa malpaís, puntarenas auckland teluk meranti santa catalina ajo cantabria ibarrangelu, bizkaia sampletown chinandega agadir, morocco el palmar - vejer costa baleal xx sagres cobas ferrol lisboa portugal lanzarote tabanan arrifana fuerteventura, costa calma tulear carcans plage zarautz banjar pondok, serangan playa santa teresa redfern mentawais canggu, batu balong porto do son katurai moliets lisbon le pin sec costa caparica sopelana matosinhos rogil pecatu caxias charaf el palmar - vejer, cádiz ferrel mentawai island somo fào-apulia / esposende ngqeleni buzios caños de meca santa cruz troncones sidi kaouki st. girons cascais fuerteventura imi ouaddar playa grande padang bundoran pichilemu azur mal pais klitmøller, thisted miramar salina cruz sabdehli magu zahara de los atunes itacaré ericeira vale da telha, aljezur busua pulau masokut island dakar sumatera barat puerto sandino mélides guanacaste / corralejo- la oliva hinako pantin cabarete alas arum – pal kutuh faro santoña (cantabria) playa del ingles san juan del sur zarautz (gipuzkoa) thulusdhoo garabito cadiz san vicente de la barquera razo peñascal , san bartolo ingrina byron bay tapia de casariego odeceixe bocas del toro nusa lembongan rote island inhambane los llaos porto tamraght puerto escondido suances souss-massa polzeath praia das maças maceda san ramon de tres rios guayas between tamri and taghazout peniche playa hermosa dominical playa santa teresa, nicoya bloemendaal aan zee mossel bay los pargos popoyo burrill lake n.s.w espinho, aveiro seignosse, le penon gerringong ferrol buruzu magu male morro jable (pájara) pavones tamaraght conil de la frontera colares las palmas de gran canaria valdoviño, a coruña

Go to top