Surfcamps Portugal

Welches Surfcamp in Portugal? Alles was du wissen musst!

Ganzjährig gute Surfbedingungen in Europa? Diese findet man in Portugal. Mit einer großen Auswahl an Beach-, Riff-, und Pointbreaks ist Portugal eines der beliebtesten Surforte Europas. Zu jeder Jahreszeit gibt es hier surfbare Wellen bei 17°C - 23°C Wassertemperatur. Du möchtest mehr erfahren? Dann findest du hier einen Überblick der 175 Surfcamps in Portugal, wissenswerte Dinge und alles was du vor deinem Aufenthalt berücksichtigen solltest.

Inhaltsverzeichnis

Überblick und alle Surfcamps in Portugal auf einer Karte

Nordportugal

1. Ancora & Gelfa

2. Esposende

3. Estela

4. Povoa da Varzim & Arvore

Porto & Umgebung

5. Matosinhos

6. Porto

7. Miramar

8. Gaia

9. Espinho

10. Esmoriz & Maceda

11. Furadouro

12. Murtosa

Zentrum

13. Praia da Vagueira

14. Figueira da Foz

15. Ferrel

16. Baleal

17. Peniche

18. Olho Marinho

19. Lourinha

Lissabon & Umgebung

20. Santa Cruz & Silveira

21. Ericeira

22. Mafra

23. Colares & Sintra

24. Malveira da Serra & Alcabideche

25. Cascais

26. Estoril

27. Parede & Carcavelos

28. Linda-a-Velha & Caxias

29. Lissabon

30. Costa da Caparica

Alentejo

31. Melides

32. Vila Nova de Milfontes

Algarve

33. Odeceixe & Rogil

34. Aljezur

35. Sagres & Carrapateira

36. Raposeira & Ingrina

37. Salema

38. Luz

39. Lagos

40. Carvoveira

Madeira

41. Porto da Cruz

Azoren

42. Ribeira Grande

Sammelanfrage

Alle Surfcamps in Portugal auf einen Blick

Alle Surfcamps in Portugal ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Portugal unverbindlich anfragen

Portugal ist eine der Top-Surf Destinationen Europas. Aufgrund der langen Atlantikküste findet man hier viele Surfspots welche ideale Bedingungen für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Surfer bieten. Je nach Interesse findet hier jeder das richtige Surfcamp für sich. Wer seinen Urlaub lieber an ruhigen Orten verbringen möchte, ist in Nordportugal und Alentejo genau richtig aufgehoben. Die Orte hier wurden hauptsächlich vom Massentourismus verschont und bieten so entspannte Aufenthalte. Die wohl bekannteren und beliebteren Surferorte befinden sich im Zentrum und der Lissabon Region. Hier befinden sich weltklasse Surfspots, welche auch von den Profis gerne genutzt werden. Generell wird es hier etwas voller, man kann jedoch mit ein wenig Aufwand trotzdem ein ruhiges Fleckchen für sich finden, wenn man einmal dem Touristentrubel umgehen möchte. Weiter südlich und vor allem beliebt wegen des warmen Klimas ist die Algarve. Jährlich zieht es hier Besucher an die schönen Strände und Surfspots. Von kleinen traditionellen Fischerorten bis hin zu beliebten Touristenhochburgen ist hier alles zu finden und bietet somit ideale Urlaubsbedingungen für Jedermann. Auch die Inselgruppen Madeira und die Azoren bieten ideale Surfbedingungen und gleichzeitig einzigartige Urlaubstage. Sie liegen mitten im atlantischen Ozean und sind somit vom feuchtwarmen Klima gekennzeichnet.

Nordportugal

Nordportugal mit seinen einzigartigen Mix aus grüner vielfältiger Natur, interessanter Geschichte, UNESCO Weltkulturerben und 100 Km lange Küste ist lange kein geheimer Urlaubsort mehr. Dennoch ist der Norden vom Massentourismus verschont geblieben und bieten somit viele entspannte und ruhige Tage während des Aufenthalts. Der wohl bekannteste und beliebteste Ort Nordportugals ist die Kulturmetropole Porto. Berühmte Weine wie der Portwein und Sommerwein Vinho Verde sind ein Genuss für Feinschmecker und definitiv ein Merkmal Nordportugals. Viele Weingüter können hier zwischen den kleinen Fischerdörfer erkundet werden und sollten definitiv einmal als Ausflug angesteuert werden. Für Surfer bietet Nordportugal zahlreiche Surfspots, welche meistens leere line-ups haben. Anfänger finden hier eine große Auswahl an leeren beachbreaks; aber auch für Fortgeschrittene gibt es jede Menge Wellen zum ausprobieren. Zusätzlich versprüht Nordportugal sein ganz eigenes Flaire; ob city & surf in Porto, oder wundervolle Aussichten auf alte Ruinen am Praia de Casino, hier gibt es einzigartige Spots zu erkunden. Die bekanntesten Surfspots sind rundum Porto, Matosinhos, Esmoriz und Espinho zu finden, aber auch ein Abstecher zu den umliegenden Orten ist definitiv ein muss und mit etwas Glück findet man seinen ganz eigenen Strandabschnitt mit erstklassigen Wellen. Die Surfcamps in Nordportugal befinden sich entlang der Atlantikküste und sind auf jedes Surflevel eingestellt. Mit jahrelanger Erfahrung kennen sie die besten Spots für jedes Können und teilen diese insider Information gerne.

Beliebteste Surfcamps in Nordportugal:

I surf Portugal (Porto,Portugal)
- I surf Portugal (Porto,Portugal) starstarstar
350.00€  Preis pro Woche

Rua Conde Agrolongo Nº29, Esposende, 4740-288, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Oporto Excentric Surfcamp (Porto, Portugal)
- Oporto Excentric Surfcamp (Porto, Portugal) starstarstar
299.00€  Preis pro Woche

Est. Exterior da Circunvalação n 13310, Porto, 4460, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surfivor Surf Hostel (Porto, Portugal)
- Surfivor Surf Hostel (Porto, Portugal) starstarstar
165.00€  Preis pro Woche

Avenida do Brasil 816, Porto, LN 17191/AL, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Nordportugal ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Nordportugal unverbindlich anfragen

Âncora & Gelfa

Gelegen Nahe der Spanischen Grenze ist das Anchor Point Surf House und das Goodtimes Surfcamp. Beide sind an der gleichen Bucht positioniert und nutzen diese als Hauptspot für den Surfunterricht. Das Anchor Point Surf House liegt in einem kleinen Ort namens Vila Praia de Âncora und ist nur wenige Gehminuten vom Strand und Surfspot entfernt. Aus dem Garten hat man eine wunderbare Aussicht auf den Strand und das Meer und kann von hieraus die Wellen beobachten. Der Strandabschnitt direkt vor der Unterkunft ist perfekt geeignet für Anfänger. Weiter entlang der Küste gibt es jedoch auch mehrere beachbreaks welche sich für Fortgeschrittene Surfer eignen. Somit kann hier jeder den perfekten Spot für sein Können finden und die Wellen genießen. Gesurft wird generell in Gruppen mit maximal 6 Leuten und die Lehrer sind ausgezeichnete und erfahrene Surfern. Auch echten portugiesischen Charm findet man hier. Die Unterkunft ist ein ehemaliges portugiesischen Sommerhaus welches in ein Surf Haus umgewandelt wurde. Portugiesischer Charm befindet sich auch im Goodtimes Surfcamp in einem Ort namens Gelfa. Wie der Name des Surfcamps schon besagt wird man hier eine wundervolle Zeit verbringen. Neben dem Surfen und Yogastuden zählen hier die täglich frisch gekochten Mahlzeiten zum Highlight des Aufenthalts. Aber auch die jährlich neu gestaltete Unterkunft aus alten Materialien welche upcycled werden sind ein wahrer Hingucker. Da das Surfcamp am Ende der Bucht liegt, sind die lineups hier oftmals leer und das Surfen somit sehr entspannt. In der Freizeit gibt es in dem Surfcamp und der umliegenden Natur genug zu erkunden und genügend abwechslungsreiche Aktivitäten welche täglich neue Abenteuer in den Urlaub bringen.

In Vila Praia de Âncora gibt es einiges zu erkunden; besonders die Strände und Natur, aber auch die Geschichte des Ortes, welche durch einige Monumente festgehalten wird ist besonders beliebt bei Besuchern. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt kann man in der umliegenden Gegend einiges besuchen. In dem kleinen Hafen des Ortes kann man Fischern bei täglichen Vorbereitungen zusehen und dadurch einen Einblick in die portugiesische Kultur bekommen. Begeisterte können auch selber ihr Können unter beweis stellen und im Meer fischen. Auch für Naturbegeisterte gibt es hier einiges zu erkunden. Die umliegende Gegend bieten tolle Wander- und Fahrradwege zu den nicht weit entfernten Bergen, Wasserfällen oder Flüssen mit klarem Wasser. Diese Gegend ist auch bei den Besuchern von Gelfa sehr beliebt. Umgeben vom dichten Pinienwald sind hier tolle Wanderwege zu finden. Auch der weiße Strand ist sehr beliebt; vor allem Familien mit Kindern besuchen den Strand gerne, da sich die Kinder hier sicher austoben können.

Beliebteste Surfcamps in Âncora & Gelfa:

Anchor Point Surf House (Âncora, Portugal)
- Anchor Point Surf House (Âncora, Portugal) starstarstar
320.00€  Preis pro Woche

Avenida Doutor Ramos Pereira, Viana Do Castelo, 4910-547, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Goodtimes Surfcamp (Gelfa, Portugal)
- Goodtimes Surfcamp (Gelfa, Portugal) starstarstar
679.00€  Preis pro Woche

Av. Forte do Cão, Gelfa, 4910-011, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Âncora & Gelfa unverbindlich anfragen

Esposende

Esposende ist ein kleines Fischerdorf etwa 30km nördlich von Porto. Inmitten der wunderschönen Natur des Naturpark Litoral Norte sind die dortigen Surfcamps zu finden. Hier gibt es eine Auswahl an Camps die perfekte Bedingungen für jedes Interesse haben. Für Familien ist das Luhu Surf Co Surfcamp und das Onda Magna Surf Camp zu empfehlen. Beide sind für Familien ausgelegt und bieten Aktivitäten für Kinder. Auch das Element Fish Surfcamp bieten Unterkunft für Familien, generell sind hier die Gäste jedoch über 25 Jahre alt. Eine ähnliche Altersgruppe findet sich auch im I Surf Camp, welches jeden über 18 Jahren willkommen heißt. Somit bieten diese Surfcamps generell eine entspannte und respektvolle Stimmung während man mit den anderen Camp Gästen einen wunderbaren Aufenthalt in dem kleinen und süßen Fischerdorf hat. Wer einen aufregenden Aufenthalt möchte ist im Kook Surf Camp genau richtig; hier kommen mehrere Sportcamps zusammen und mit bis zu 40 Gästen kann man hier einen Urlaub t mit viel Unterhaltung genießen.

Da Esposende vom Massentourismus verschont ist gibt es hier meist leere Surfspots zu entdecken. Besonders geeignet für Anfänger sind die Surfspots direkt am Fuße der Camps. Praia de Ofir, Apúlia und Suave Mar sind hier am meist genutzt und die beachbreaks eignen sich perfekt um den neuen Sport zu erlernen, da man hier gefahrlos surfen kann. Etwas mehr für Fortgeschrittene geeignet sind die Surfspots rundum Póvoa de Varzim und Aguçadoura, welche in wenigen Fahrminuten zu erreichen sind. In der Freizeit gibt es in dem Ort und der Umgebung einiges zu erkunden. Die umliegenden Städte haben alle ihren eigenen Charme und spiegeln die Kultur und die Geschichte Portugals wieder; somit sind sie ein beliebtes Reiseziel. Auch die Kulturmetropole Porto ist von den Camps aus leicht zu erreichen und sollte definitiv ein Tagesausflug wert sein. In Esposende selber gibt es einige Bars und kleine Clubs in denen man den Abend ausklingen lassen kann.

Beliebteste Surfcamps in Esposende:

ElementFish Surf Camp (Porto, Portugal)
- ElementFish Surf Camp (Porto, Portugal) starstarstar
329.00€  Preis pro Woche

Caminho Padre Manuel de Sá Pereira, Esposende, 4740, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Kook Proof Activity Center (Esposende, Portugal)
- Kook Proof Activity Center (Esposende, Portugal) starstarstar
330.00€  Preis pro Woche

r. Da central nº5C, Esposende, 4740-237, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Onda Magna Surf Camp (Esposende, Portugal)
- Onda Magna Surf Camp (Esposende, Portugal) starstarstar
200.00€  Preis pro Woche

Praia de Ofir - Fão, Esposende, 4740-331, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Esposende ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Esposende unverbindlich anfragen

Estela

Etwas weiter südlich von Esposende befindet sich ein Ort namens Estela. Hier ist das Estela Surf & Hostel zu finden. Von zwei Einheimischen eröffnet und geführt bringt es eine ganz besondere Surfer Stimmung in das Camp. Das Camp ist für jeden über 18 Jahren geeignet und sogar Haustiere dürfen nach Absprache mitgebracht werden. Demnach herrscht im Camp eine respektvolle, friedliche und entspannte Atmosphäre. Gesurft wird hier hauptsächlich am Morgen und frühen Nachmittag. Egal welches Level, jeder kann hier seine Techniken verbessern und sich dem Sport komplett hingeben. Nach einem Tag in den Wellen kann man sich im Hostel entspannen und dort mit den anderen Gästen den Abend ausklingen lassen. Auch das I Surf Portugal und das I Surf Familycamp sind in Estela zu finden. Hier herrscht auch eine ruhige und entspannte Stimmung. Geeignet sind die Camps für jeden, egal ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschritten. Jeder kommt hier auf seine Kosten und kann den Urlaub bei einem Surfabenteuer genießen. Die Unterkunft hier besteht aus luxuriösen Tipi Zelten. Somit kann man auf dem Zeltplatz schnell neue Leute kennenlernen und gemeinsam den Urlaub verbringen.

Estela ist ein kleiner Ort in Nordportugal und ist vor Allem wegen seiner Strände und dem Golfkurs bekannt und beliebt bei Urlaubern. Der Golfkurs ist das Hauptmerkmal des Ortes und zieht so viele Besucher an. Der 18 Loch Kurs schlängelt sich entlang der Atlantikküste und bietet so von allen Ecken wunderschöne Blicke über den Atlantik und die dortige Natur. Zudem ist die Natur auch ein Anziehungs Merkmal des Ortes, besonders die langen, großen Dünen ziehen viele Besucher an, welches das Naturspektakel einmal in echt erleben wollen.

Beliebteste Surfcamps in Estela:

I Surf Portugal Camp in Estela (Porto, Portugal)
- I Surf Portugal Camp in Estela (Porto, Portugal) starstarstarstar
435.00€  Preis pro Woche

Lugar do Rio Alto, Estela, 4570-242, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Estela Surf Hostel (Estela, Portugal)
99006/AL - Estela Surf Hostel (Estela, Portugal) starstarstar
400.00€  Preis pro Woche

Rua da Madrugada 89, Estela, 4570-215, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
I Surf Portugal Familycamp (Porto, Portugal)
- I Surf Portugal Familycamp (Porto, Portugal) starstarstarstar
355.00€  Preis pro Woche

Lugar do Rio Alto, Estela, 4570-242, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Estela unverbindlich anfragen

Póvoa de Varzim & Árvore

Gelegen in Póvoa de Varzim ist das I Surf Portugal Quaters Surfcamp. Zu dem Badestrand des Ortes sind es nur etwa 5 Minuten zu Fuß. Die Unterkunft bietet Platz für 7 Gäste. Somit kommt in dem Camp schnell eine familiäre Atmosphäre zustande, da man schnell und einfach die anderen Gäste kennenlernt. Gesurft wird täglich in Kursen mit maximal 8 Schülern. Für jedes Level wird hier der richtige Kurs angeboten und während der wöchentlichen Videoanalyse wird jedem Schüler individuelles Feedback gegeben. Somit kann man sich hier schnell verbessern. Auch wenn nicht gesurft wird kommt hier nie Langeweile auf. Ob movie- oder game night, Partynächte in der Stadt oder entspannte Abende am Strand, hier gibt es immer ein Programm. Auch Tagesausflüge in umliegende Städte wie Porto sind im Programm mit enthalten und bringen eine schöne Abwechslung in den Urlaub.

Póvoa de Varzim war ursprünglich ein bekannter Fischerort, hat sich jedoch in den letzten Jahren zum beliebten Badeort entwickelt. Besonders mit der besseren Infrastruktur nach Porto und in umliegende Orte wurde Póvoa de Varzim beliebt und weitaus mehr besucht. Heutzutage zieht es dadurch viele Besucher zu den weiten Sandstränden, Cafés und Restaurants an der Promenade, und dem berühmten Casino welches als einer der schönsten des Landes anerkannt ist. Somit kommt eine Vielzahl an Besuchern in den Ort und lassen diesen aufblühen.

Gelegen in grüner Natur inmitten eines dichten Pinienwalds ist die Porto Beach Lodge in Árvore. Árvore ist eine kleine Gemeinde direkt am Fuße des Atlantiks. Mit Kilometerlangen weißen Stränden ist es ein entspanntes Reiseziel mit portugiesischen Flaire. Während der Sommermonate kann man sich hier Boote ausleihen und die Natur aus vom Wasser betrachten. Aber auch Ausflüge in die umliegenden Orte, ob Städtetour oder Wine tasting, sind es wert und sollten in Betracht gezogen werden.

Beliebteste Surfcamps in Póvoa de Varzim & Árvore:

I Surf Portugal Quarters (Porto, Portugal)
- I Surf Portugal Quarters (Porto, Portugal) starstarstar
324.00€  Preis pro Woche

R. Ramalho Ortigão, Póvoa de Varzim, 4570-242, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Porto Beach Lodge (Árvore, Portugal)
- Porto Beach Lodge (Árvore, Portugal) starstarstar
455.00€  Preis pro Woche

Engenheiro Mario de Almeida, 235, Árvore, 4480-088, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Póvoa de Varzim & Árvore unverbindlich anfragen

Porto & Umgebung

Porto ist eines der ältesten Städte Portugals und gleichzeitig ein beliebtes Reiseziel. Die Stadt selber hat einiges zu bieten und verspricht einzigartige Ferien. Aber auch die umliegenden Orte sind sehenswert und verbreiten ihren eigenen Charme. Von kleinen Fischerdörfern, bis zu Kleinstädten gibt es rundum Porto einiges zu besuchen. Auch versteckte und beliebte Surfstellen gibt es hier zu finden. Somit bietet Porto und die Umgebung einiges um einen Surfaufenthalt in dieser Region in Erwägung zu ziehen.

Matosinhos

Matosinhos besitzt einen der beliebtesten Surf Strände Nordportugals, und ist somit ein beliebtes Reiseziel und Standort vielern Surfcamps und Surfschulen. Der weite Sandstrand mit kurzen, aber kräftigen beachbreaks bietet ideale Bedingungen für Anfänger und erfahrene Surfer. Die Surfcamps in Matosinhos sind sich dies bewusst und bieten Kurse für jedes Level an. Meist wird in Kleingruppen gesurft; somit können sich die Lehrer individuell auf das jeweilige Level einstellen und garantieren, dass auch Anfänger nach ihrem Aufenthalt die ersten Wellen surfen können. Während der Hauptsaison sind die Strandabschnitte von Matosinhos überwacht und ermöglichen es auch Kindern und Familien ihren Aufenthalt in Sicherheit zu genießen. Auch die Surfcamps sind auf Familien eingestellt und bieten Zimmer für die ganze Familie. Da Matosinhos sehr beliebt ist und hier viele Surfschulen zu finden sind kann es im line up schon mal voller werden. In wenigen Gehminuten kann man hier jedoch die Massen umgehen und einen geeigneten Surfspot finden. Da der Hauptspot von Mauern umgeben ist gibt es hier fast ganzjährig gute Bedingungen mit konstanten Wellen.

Matosinhos ist heutzutage der wichtigste Fischereihafen Portugals und hat dadurch viele traditionelle Restaurants. Auch die Häuser und die Architektur der Stadt spiegelt deutlich die portugiesische Kultur und Geschichte wieder. Weiter südlich gelegen, am Ende der Promenade befindet sich das berühmte Castelo do Queijo; eine Festung aus dem 15. Jahrhundert welche ursprünglich die Stadt vor Angriffen schützen sollte. Auch viele Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Küstennähe und sind somit der perfekte Ausgleich nach einem langen Tag in den Wellen dieser Stadt.

Beliebteste Surfcamps in Matosinhos:

Godzilla SurfHouse (Porto,Portugal)
- Godzilla SurfHouse (Porto,Portugal) starstarstar
350.00€  Preis pro Woche

Rua Rui Belo, 102, Matosinhos, 4450-259, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surfaventura (Matosinhos, Portugal)
- Surfaventura (Matosinhos, Portugal) starstarstar
345.00€  Preis pro Woche

A. General Norton de Matos, Passeio Marginal de Matosinhos. Armazéns Sul, Escola A., Matosinhos, 4450-206, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Oporto Ocean Hostel (Matosinhos, Portugal)
- Oporto Ocean Hostel (Matosinhos, Portugal) starstarstar
239.00€  Preis pro Woche

Estrada da Circunvalação, Matosinhos, 14044, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Matosinhos ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Matosinhos unverbindlich anfragen

Porto

Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals und zieht mit ihrem Charme zahlreiche Besucher an. Oftmals wird die Stadt auch als Hauptstadt Nordportugals beschrieben und bietet viel Geschichte und Kultur welche man hier entdecken kann. Aber nicht nur die Lebendigkeit und vielen Einrichtungen der Stadt machen es ein beliebtes Reiseziel, auch die guten Surfbedingungen direkt am Stadtstrand ziehen viele Reisende an. Viele Surfcamps haben sich in Porto niedergelassen und bieten hier erstmalige Aufenthalte für jeden. Die Surfcamps in Porto wählen den perfekten Strand mit idealen Bedingungen basierend auf persönlichen Surflevel und den Tagesbedingungen. Anfänger können bestens den Stadtstrand nutzen und somit die Stadt und das surfen verbinden. Erfahrene Surfer werden meist an die umliegenden Strände in Matosinhos oder Espinho gebracht um dort die stärkeren Wellen zu genießen. Nach einem langen Tag in den Wellen bietet Porto viele Freizeitmöglichkeiten.

Porto ist einer der ältesten Städte des Landes. Somit gibt es hier für Kultur- und Geschichts Begeisterte einiges zu erkunden. Das Bild Portos wird von dem Douro Fluss sehr geprägt und bietet somit erstklassige Natur vor dem Weltkulturerbe der Stadt. Auch ein großer Teil der Kultur Portos ist der beliebte Portwein. Zahlreiche Portweinkeller sind in der Stadt zu finden, in welchen man den beliebten Wein ausprobieren kann. Natürlich gibt es in Porto zahlreiche Restaurants und Bars, sowohl traditionell als auch international, welche ein abwechslungsreiches Angebot besitzen und einen perfekten Abschluss des Tages bringen.

Beliebteste Surfcamps in Porto:

Surfivor Surf Hostel (Porto, Portugal)
- Surfivor Surf Hostel (Porto, Portugal) starstarstar
165.00€  Preis pro Woche

Avenida do Brasil 816, Porto, LN 17191/AL, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Porto Surfhouse (Porto, Portugal)
- Porto Surfhouse (Porto, Portugal) starstarstar
275.00€  Preis pro Woche

Rua do Doutor Alberto de Macedo 144, Porto, 4100-027, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
B'Surf Porto (Porto, Portugal)
- B'Surf Porto (Porto, Portugal) starstarstar
450.00€  Preis pro Woche

Rua Carlos de Carvalho n º28 r/c, Porto, 4450-094, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Porto ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Porto unverbindlich anfragen

Miramar

Etwas weiter südlich gelegen von Porto und dem Duoro findet man Miramar. Hier ist das Peste Surfcamp zuhause. Das Peste Surfcamp zählt zu einer der ältesten Surfcamps des Landes und bietet eine familiäre und zugleich offene und lockere Atmosphäre. Das Hostel war ursprünglich ein altes Familienhaus. Wöchentlich werden hier Partys angeboten und zusammen mit den Gästen wird der Abend genossen. Die Wasserqualität in Miramar ist grundsätzlich besser als in Porto und auch hier lässt es sich super surfen. Jedoch sollte man hier auf den Untergrund achten, besonders bei low tide, da einige, wenige, Felsen am Grund sind und zu Verletzungen führen können. Je nach Tagesbedingungen wird entweder der Strand des Ortes genutzt oder der Surfunterricht wird an einen der vielen Surfspots der Umgebung verlegt.

Miramar ist kein typischen Touristenziel. Aus diesem Grund ist es perfekt für jeden der Land und Leute einmal ganz persönlich kennenlernen möchte. Während der Sommermonate verbringen viele Portugiesen aus den umliegenden Orten ihren Tag am Strand Miramars. Auch einige Restaurans und Bars sind in Strandnähe zu finden und bieten die perfekten Lokale um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Gaia

Auf der anderen Seite des Flusses Duoro, gegenüber von Porto, befindet sich Vila Nova de Gaia (oder bei Einheimischen einfach nur “Gaia”). In 1999 hat hier das Surfing Porto Surfcamp seine Türen geöffnet und verzaubert seitdem seine Gäste mit einem einzigartigen Surfaufenthalt unweit entfernt von der Kulturmetropole. Hier findest du den perfekten Mix aus Entspannung und Abenteuer. In nur 500 Meter ist der Atlantik erreicht und bietet zahlreiche Sandstrände zum entspannen. Gesurft wird generell in der Umgebung von Porto; je nach individuellen Surflevel und Tagesbedingungen.

Gaia ist am bekanntesten als Ursprungsort des Portweins. Damals wurde der berühmte Wein auf Schiffen nach Gaia gebracht um dort in einen der vielen Weinkellern entlang des Hafens gelagert zu werden. Heutzutage wurden die Schiffe mit dem Straßenverkehr ersetzt; die Lagerungen in den Hafenkellern blieb jedoch die gleiche. Über 60 Weinkeller sind in Gaia zu finden, welche Besucher willkommen heißen und die Tradition verbreiten. Ein weitere Attraktion des Ortes ist die neue Teleferico de Gaia, eine Seilbahn welche zum Jardin do Morro führt und ausgezeichnete Aussichten bringt.

Espinho

20 Kilometer südlich von Porto befindet sich Espinho. Hier heißt das Watermark Surf House Jeden willkommen der seinen Urlaub in diesem wunderschönen Ort verbringen möchte; ob groß oder klein, Alleinreisende, Familien oder Gruppe, jeder ist hier willkommen um Teil der familiären Atmosphäre zu sein. Nur 30 Meter vom Strand und Surfspot Baia entfernt liegt das Surfhouse. Meist finden die Surfstunden an diesem Spot statt; falls es hier jedoch einmal nicht die passenden Wellen geben sollte finden die erfahrenen Surflehrer die richtigen Ausweichspots und werden euch dorthin bringen. Ein weiterer beliebter Surfspot des Ortes ist Cagalhotos; die Surfbedingungen hier sind relativ ähnlich, dennoch oftmals etwas einfacher als in Baia.

Ursprünglich war Espinho ein Fischerdorf, dennoch wurde es während des 19. Jahrhunderts ein beliebter Badeort, da das Meer als Heilwirkung angesehen war. Heutzutage ist Espinho immer noch ein beliebtes Reiseziel und bietet unter anderem eine Anzahl an Unterkünften, ein Casino, den ältesten Golfplatz der Ibirischen Halbinsel und zahlreiche Surfspots entlang des langen Sandstrandes.

Beliebteste Surfcamps in Miramar, Gaia & Espinho:

Peste Surfcamp (Miramar – Porto, Portugal)
- Peste Surfcamp (Miramar – Porto, Portugal) starstarstar
POA

Avenida Vasco da Gama 720, Miramar, 4410-338, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surfing Porto (Gaia, Portugal)
- Surfing Porto (Gaia, Portugal) starstarstar
180.00€  Preis pro Woche

Avenida Beira Mar Praia de Canide Norte, Gaia, 4400, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Watermark Surf House (Espinho, Portugal)
92625/AL - Watermark Surf House (Espinho, Portugal) starstarstar
315.00€  Preis pro Woche

Rua 23, no. 51 1º, Espinho, 4500-007, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Miramar, Gaia & Espinho unverbindlich anfragen

Esmoriz & Maceda

Weiter südlich gelegen bieten die Surfcamps in Esmoriz Entspannung und Ruhe. Die Surfcamps hier sind generell etwas kleiner und haben somit eine freundliche und familiäre Atmosphäre. Es ist einfach hier während seines Aufenthalts neue Freundschaften zu schließen oder schon in einer Gruppe anzureisen und den Aufenthalt mit Freunden und Familie zu genießen. Obwohl Esmoriz seinen eigenen Surf Abschnitt namens Barrinha hat, nutzen die Surfcamps häufig die Surfspots in der nahen Umgebung. Je nach Surflevel und täglichen Bedingungen werden frühs die Autos beladen und der Weg zum besten Surfspot gestartet. Der Strand von Esmoriz hat einige bewachte Strandabschnitte und eignet sich somit auch perfekt zum schwimmen.

Esmoriz war ein traditionelles Fischerdorf, was heute noch erkennbar ist. Die traditionellen Fischerhäuser wurden in Ferienhäuser umgewandelt, der Flair ist dennoch zu erkennen. Im nördlichen Abschnitt des Strandes und der Promenade ist der traditionelle Fischfang noch im Einsatz.

Weiter südlich gelegen, direkt am Rande des Maceda Naturpark ist das Porto Surf Camp zu finden. Hier kann man sich entspannen und den richtigen Surfer Lifestyle ausleben. Mit 8km Strand, direkt zwischen beliebten Surfspots der Küste, gibt es hier die perfekte Welle für Jeden. Wer einmal nicht surfen möchte kann auch leicht zum Stand up Paddling oder Kayaking übergehen und so seine Zeit auf dem Wasser verbringen.

Beliebteste Surfcamps in Esmoriz & Maceda:

Forest Surfcamp (Esmoriz, Portugal)
- Forest Surfcamp (Esmoriz, Portugal) starstarstar
170.00€  Preis pro Woche

Rua Paulo da Gama Nr. 9, Esmoriz, 3885-406, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Porto Surf (Maceda, Portugal)
- Porto Surf (Maceda, Portugal) starstarstar
POA

Rua da Charneca 647, Maceda, 3885-722, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Watermark Surf House (Esmoriz, Portugal)
- Watermark Surf House (Esmoriz, Portugal) starstarstar
315.00€  Preis pro Woche

217 Rua Fernão Veloso, Esmoriz, 3885-575, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Esmoriz & Maceda unverbindlich anfragen

Furadouro

In Furadouro befinden sich die Golden Waves Surf Lodge und Marias Hostel & Surf. Beide Surfcamps haben eine entspannte Atmosphäre und nutzen die leeren Strände und Surfspots für ihren Unterricht. Aufgrund der Lage können auch die umliegenden Surfspots leicht erreicht werden. Der Unterricht richtet sich je nach Surflevel und Surfbedingungen, somit kann es oft vorkommen, dass man den Tag im Van startet um zu dem perfekten Spot zu kommen. Obwohl es hier einige Surfschulen gibt sind die Surfspots und Line-Ups meist leer und man kann sich somit komplett in den jeweiligen Wellen austoben.

Furadouro wurde vom großen Tourismus bislang verschont. Nur in den Sommermonaten, wenn die Einheimischen den Ort für sich entdecken kann es mal voller werden. Viele Restaurants und Bars kochen hier noch traditionelle Gerichte. Auch die umliegende Natur ist ein Besuch wert; dichter Pinienwald, Dünen und feiner Sandstrand zeichnen die umliegende Natur aus. Einige Fahrrad- und Wanderwege verbinden die Orte miteinander und sind beliebte Freizeitziele.

Murtosa

Südlich von Ovar, gelegen an der Aveiro Lagune befindet sich das Nortada Aventura. Das Surfcamp ist für diejenigen geeignet, die nicht auf der Suche nach dem typischen Surfaufenthalt sind. Gesurft wird hier nicht am atlantischen Ozean, sondern in der Lagune. Demnach reitet man hier keine Wellen, sondern steigt auf Kite- oder Windsurfen um. Das Naturreservat hat mehr als 40km Wasserwege und eine dauerhafte Wassertemperatur von 22°C - 25°C. Somit sind auch Aktivitäten wie Stand Up Paddling und Kayaking hier erstmalige Aktivitäten. Die Unterkunft hat Platz für 4-5 Leute und ist somit ideal geeignet für einen Familienurlaub oder Urlaub mit Freunden. Inmitten wunderbarer Natur des Naturreservats und nur wenige Meter vom Wasser entfernt ist es der perfekte Ort für Natur Enthusiasten und Wassersport Liebhaber.

Beliebteste Surfcamps in Furadouro & Murtosa:

Marias Hostel & Surf (Furadouro, Portugal)
93018/AL - Marias Hostel & Surf (Furadouro, Portugal) starstarstar
325.00€  Preis pro Woche

Rua do Comércio nº 9 Praia do Furadouro, Furadouro, 3880-372, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Golden Waves Surf Lodge (Douro Litoral, Portugal)
- Golden Waves Surf Lodge (Douro Litoral, Portugal) starstarstar
399.00€  Preis pro Woche

Rua Cidade de Elizabeth 253, Furadouro, 3880-296, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information
Nortada Aventura (Murtosa, Portugal)
- Nortada Aventura (Murtosa, Portugal) starstarstar
499.00€  Preis pro Woche

Marginal Padre Antonio 185, Murtosa, 3870-502, North Portugal, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Furadouro & Murtosa unverbindlich anfragen

Zentrum

Die Region Centro liegt in der goldenen Mitte des Landes, umgeben vom grünen Norden und Lissabon und Alentejo im Süden. Die Region erstreckt sich von dem Atlantik bis hin zur spanischen Grenze und hat somit eine Vielzahl an Landschaften. Zusätzlich gibt es hier historische Städte, Natur pur und wahre Surferparadiese. Die größte Stadt der Region ist die Studentenstadt Coimbra. Hier befindet sich eine der ältesten Universitäten des Landes. Aber auch kleine Fischerdörfer mit wunderschöner Natur wie Aveiro, das Venedig Portugals, sind hier zu finden. Andere beliebte Orte der Region sind Figuera da Foz, oder die Surferorte Peniche, Lourinha und Nazaré; hier findet man großartige Wellen und sogar zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe welche hier stattfinden.

Praia da Vagueira

Gelegen in der Gegend von Aveiro, in unmittelbarer Nähe zu dem Venedig Portugals, befinden sich das Slide Surfcamp und das Secret Surf Camp. Beide Surfcamps sind in dem kleinen Küstenort namens Praia da Vagueira zu finden. Vom Massentourismus verschont findet man hier noch ruhige Orte und leere lineups. Diese Ruhe versprühen auch die Surfcamps vor Ort. Das Slide Surfcamp ist für jeden Gast offen, ob jung oder alt. Hier liegt der Fokus auf dem Wellenreiten und zusammen mit euch ermöglichen die Surfstunden es euer Level zu verbessern und den Spaß am surfen zu finden. Auch wenn es hier keine Nachtruhe gibt ist das Surfcamp kein Partyhaus sondern pflegt eher eine familiäre und entspannte Atmosphäre. Auch in unmittelbarer Nähe zum Strand und geeignet für eine Anzahl an Leuten ist das Secret Surf Camp. Dieses ist besonders für Paare, Gruppen und Backpacker geeignet und versprüht auch somit eine entspannte Urlaubsatmosphäre. Beide Surfcamps haben Surfkurse für jedes Level; hauptsächlich wird am Strand von Vagueira gesurft. Aber auch umliegende Strände wie Figueira da Foz oder sogar Peniche können einfach von den Surfcamps erreicht werden und sind oftmals nur wenige Fahrminuten entfernt. Falls man einmal nicht in einer Gruppenstunde surfen möchte kann man auch Privatunterricht haben und ganz individuell seine Skills verbessern.

Praia da Vagueira ist ein kleines Fischerdorf in der Centro Region. Mit weißen Stränden und langen Dünen ist es ein Ort der Entspannung. Vor allem die traditionelle Fischerei ist hier noch sehr beliebt. Besonders Xavenga fischen, eine alte traditionelle Art zu fischen wird hier noch benutzt und ist definitiv etwas einzigartiges zu beobachten. Hierbei fahren zwei Fischerboote parallel nebeneinander ins Meer hinaus und spannen das Netz zwischen ihren Booten um die Fische zu fangen. Zahlreiche traditionelle Restaurants sind entlang der Promenade zu finden und bieten erstmalige kulinarische Erfahrungen.

Figueira da Foz

In einem Ort names Maiorca, welcher zum Kreis Figueira da Foz gehört, befindet sich die Portugal On Water Surf Lodge. Hier findet man ein altes Farmhaus mit modernen Hotel flaire. Jeder der Gäste wird hier Teil der Familie und kann seinen Surf Aufenthalt mit den anderen Gästen verbringen. Gesurft wird hier hauptsächlich an Cabedelo Beach, einem Surfspot der für jedes Level die richtigen Wellen hat. Aus diesem Grund sind auch die Surfkurse in die entsprechenden Level unterteilt (Beginner, Intermediate, Advanced). Wer sich nicht sicher ist in welchen Kurs er gehört kann einen Einstufungstest machen und wird somit den perfekten Kurs für sich finden. Wer einmal nicht surfen möchte, wird in der Surf Lodge zahlreiche Alternativen für seinen Tag finden. Ob entspannen auf der Terrasse oder auspowern beim Paddle Tennis oder Mountainbike Touren, alles ist in der Lodge enthalten und macht Langerweile einen Strich durch die Rechnung.

Figueira da Foz ist nicht nur beliebt für seine weißen langen Sandstrände. Ein anderes Merkmal der Stadt ist auch das Casino welches im 19. Jahrhundert eingeweiht wurde. Mit zahlreichen Bars, Restaurants und Clubs hat der Ort ein beliebtes Nachtleben. Aber auch entspannte Abende sind hier keine Seltenheit. Somit hat der Ort den perfekten Ausgleich. Wer mehr über den Ort erfahren möchte sollte unbedingt die zahlreichen Museen und historische Gebäude besuchen, welche die Geschichte des Ortes widerspiegeln und einen erstklassigen Einblick in die Kultur des Landes verschaffen.

Beliebteste Surfcamps in Praia da Vagueira & Figuera da Foz:

Slide Surfcamp (Praia da Vagueira, Portugal)
- Slide Surfcamp (Praia da Vagueira, Portugal) starstarstar
220.00€  Preis pro Woche

Rua Arménio Abreu (Pai) No. 46, Praia da Vagueira, 3840 – 240, Beira Litoral, Portugal

Quick Info Mehr Information
Portugal On Water Surf Lodge ( Figueira da Foz, Portugal)
- Portugal On Water Surf Lodge ( Figueira da Foz, Portugal) starstarstar
225.00€  Preis pro Woche

Rua Poeta João de Lemos, nº32, Maiorca, 3090-466, Beira Litoral, Portugal

Quick Info Mehr Information
Secret Surf Camp (Praia de Vagueira, Portugal)
- Secret Surf Camp (Praia de Vagueira, Portugal) starstarstar
235.00€  Preis pro Woche

Rua da Praia Nova n°16, Praia da Vagueira, 3840 - 271, Beira Litoral, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Praia da Vagueira & Figuera da Foz unverbindlich anfragen

Ferrel

Nur wenige Kilometer von Peniche und Baleal mit den zahlreichen Surfspots befinden sich das Baleal Surfcamp, Ocean Ferrel Surfcamp und das Surf House Helena. Das Baleal Surf Camp zählt zu einen der ältesten Surfcamps Portugals. Mittlerweile hat sich das Surfcamp vergrößert und erweitert und ermöglicht so Gästen die Wahl zwischen Hostel Aufenthalt oder eigenem Apartment. Der Surfunterricht findet unter der Woche in Kleingruppen statt, somit hat man an den Wochenenden genug Zeit um die Gegend zu erkunden. Eine ruhige und familiäre Atmosphäre gibt es im Ocean Ferrel Surfcamp. Da hier nur eine begrenzte Anzahl an Gästen gleichzeitig Unterkunft finden, kann sich das Personal individuell auf die Gäste konzentrieren und somit allen Wünschen nachkommen. Auch die Surfstunden fallen in generell kleinen Gruppen aus. Somit ist der Urlaub sehr individuell zu gestalten. Im Surf House Helena wird Entspannung groß geschrieben. Mit zahlreichen Relax Bereichen, Massagen und Hängematten können sich hier die Gäste nach dem Surfen richtig entspannen und ihren Urlaub in vollen Zügen genießen. Dennoch steht das Surfen hier im Vordergrund. Tagsüber haben Gäste die Möglichkeit die Materialien auch nach dem Kurs zu benutzen und somit ihre Skills zu verbessern.

Ferrel ist eine kleine Gemeinde im Kreis von Peniche. Aufgrund der Nähe zu Peniche und Baleal gibt es hier zahlreiche Surfspots in der Umgebung. Auch Ausflugsziele in der Nähe sind leicht zu erreichen. Jährlich findet im August ein Dorffest in Ferrel statt, welches definitiv einen Besuch wert ist. Bei Musik, Jahrmärkten und einem wundervollen Feuerwerk kann man hier die Kultur des Ortes und der Umgebung entdecken.

Beliebteste Surfcamps in Ferrel:

Ocean Ferrel Surfcamp (Peniche, Portugal)
- Ocean Ferrel Surfcamp (Peniche, Portugal) starstarstar
189.00€  Preis pro Woche

Rua do Cerco 6, Ferrel, 2520, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Baleal Surf Camp (Ferrel, Portugal)
- Baleal Surf Camp (Ferrel, Portugal) starstarstar
POA

Rua Amigos do Baleal 2, Ferrel, 2520-052, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surf House Helena (Peniche, Portugal)
- Surf House Helena (Peniche, Portugal) starstarstar
195.00€  Preis pro Woche

Rua Casal dos Ninhos, nº 3, Ferrel, 2520-053, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Ferrel unverbindlich anfragen

Baleal

In dem Surferort Baleal befinden sich das H20 Surfguide Hostel, das Balili House und Surfmoments. Die Wellen des Baleal Strand eignen sich perfekt für jedes Level. Im Balili House ist jeder willkommen, ob erste Erfahrungen in den Wellen gesammelt werden sollen oder bereits bestehende Skills verbessert werden. Jeder findet hier den richtigen Kurs für sich und kann sich nach den Surfstunden in einen der Hängematten im Camp entspannen oder seine Sinne bei Yogastunden befreien. Wer definitiv entspannte Urlaubstage möchte ist im Surfmoments richtig aufgehoben. Das Camp ist nur für Gäste über 20 Jahren zugängig und verschafft somit eine respektvolle und entspannte Atmosphäre. Aufgrund der Lage sind viele Surfspots in der Nähe welche je nach Tagesbedingungen gesurft werden. Wer schon erste Erfahrungen in den Wellen hat ist im H20 Surfguide Hostel richtig aufgehoben. Der Surfunterricht hier spezialisiert sich auf Fortgeschrittene und erfahrene Surfer und hilft euch dabei eure Techniken zu verbessern. Auch hier herrscht eine eher entspannte Stimmung. Dennoch, wer einmal eine Partynacht genießen möchte erreicht leicht die vielen Beachbars, welche bis in die frühen Morgenstunden eine top Atmosphäre verbreiten.

Aufgrund der Lage und Nähe zu Peniche und den idealen Surfbedingungen ist Praia do Baleal ein beliebter Surfspot. Zahlreiche Surfer zieht es hier täglich hin, welche in den Wellen ihre Skills unter Beweis stellen. Auch bei weltklasse Surfern ist der Strand beliebt und Teil der jährlichen Pro-Tour. Das Dorf Baleal ist somit ein beliebter Treffpunkt bei Surfern und versprüht somit echten Charme und zeigt den Surfer Lifestyle. Wer also einmal den richtigen Surf Lifestyle leben möchte sollte einen Aufenthalt in Baleal in Betracht ziehen.

Beliebteste Surfcamps in Baleal:

H20 Surfguide Hostel (Baleal, Portugal)
- H20 Surfguide Hostel (Baleal, Portugal) starstarstar
84.00€  Preis pro Woche

Rua Joaquim Barardo n.7, Baleal, 2520-059, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Balili House (Peniche, Portugal)
- Balili House (Peniche, Portugal) starstarstar
590.00€  Preis pro Woche

R. Doutor José Formosinho Sanches, 35, Baleal, 2520-007, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surfmoments (Peniche, Portugal)
- Surfmoments (Peniche, Portugal) starstarstar
126.00€  Preis pro Woche

Travessa Cruz das Almas, no.20, Baleal, Baleal, 2520-060, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Baleal unverbindlich anfragen

Peniche

Die Surfcamps in Peniche haben für Jeden das Richtige, ob jung oder alt, ob Familie, Paare oder Alleinreisende, ob blutiger Anfänger oder Fortgeschrittener Surfer, Jeder findet hier das perfekte Surfcamp für sein Interesse. Einige Surfcamps in Peniche sind erst ab 25 Jahren zugänglich, somit wird ein respektvoller Umgang und eine entspannte Atmosphäre erzeugt. Andere hingegen heißen Familien und Jugendliche willkommen und bietet ihnen den perfekten Urlaub. Generell haben die Surfcamps in Peniche eine familiäre Atmosphäre und pflegen diese während des Aufenthalts, da sie sicher stellen wollen, dass sich jeder Gast wohl fühlt. Peniche ist einer der besten und beliebtesten Surf Orte des Landes. Da es eine Halbinsel ist, sind hier sowohl an der Nordküste als auch an der Südküste beliebte beach- und reefbreaks vorhanden. Somit gibt es die perfekten Wellen für Anfänger, aber auch erfahrene Surfer kommen hier in den größeren, schnelleren und höheren Wellen auf ihre Kosten. Die Surfspots sind von den Surfcamps meist in Laufdistanz; falls der Surfspot doch etwas weiter weg ist, sind es nur wenige Fahrminuten um diesen zu erreichen. Je nach Tagesbedingungen suchen die Surfcamps die besten Spots raus und können somit ihren Unterricht leicht anpassen. Dies ermöglicht Gästen auch an verschiedenen Orten zu surfen und mehrere Surf Konditionen zu testen und ihr Können zu verbessern. Beliebte Surfspots wie die Superturbos oder Praia do Lagido werden auch von professionellen Surfern anerkannt. Somit findet hier die Surfmeisterschaft Rip Curl Pro Portugal, welche Teil der World Surf League ist, statt und zieht jährlich viele Schaulustige an.

Peniche und das Meer sind unzertrennlich. Hier zu finden ist einer der größten Fischereihäfens Portugal. Somit kommt es auch nicht überraschend, dass die Fischerei eines der Haupt Wirtschaftssektoren der Stadt ist und auch in der Gastronomie nicht wegzudenken ist. Abgesehen davon gibt es in Peniche auch zahlreiche Gebäude welche die Geschichte der Stadt wiederspiegeln und definitiv während des Urlaubs vor Ort besucht werden sollten. Auch viele Tagesausflüge in die umliegende Region sind ein muss. Leicht zu erreichen von Peniche sind die Belange, das älteste Naturreservat Portugals. Obwohl Peniche sehr bei Touristen, besonders Surfern, beliebt ist, ist die touristische Entwicklung hier nicht all zu spüren. Der Ort wirkt manchmal leicht heruntergekommen, obwohl sich hier so viel verbirgt, und ist damit nicht für jeden zu empfehlen. Wer aber das echte Portugal, Land und Leute, kennenlernen möchte ist hier genau richtig und wird seinen Aufenthalt in diesem einzigartigen Ort nicht bereuen.

Beliebteste Surfcamps in Peniche:

RIDE - Surf Resort & Spa (Peniche, Portugal)
80480/AL - RIDE - Surf Resort & Spa (Peniche, Portugal) superior
385.00€  Preis pro Woche

Rua Bartolomeu Dias Lote 5, Peniche, 2520-117, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Boa Onda Guesthouse Peniche (Peniche, Portugal)
- Boa Onda Guesthouse Peniche (Peniche, Portugal)
230.00€  Preis pro Woche

praceta do mar 1R/C, Peniche, 2525-434, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Apura Yoga Surfcamps (Peniche)
- Apura Yoga Surfcamps (Peniche) starstarstar
425.00€  Preis pro Woche

Rua do Gualdino, N° 7, Baleal, Peniche, 2520-057, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Peniche ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Peniche unverbindlich anfragen

Olho Marinho

Wer bei dem Surfmekka Portugals surfen möchte aber den Trubel umgehen will ist im Obidos Village Guesthouse genau richtig aufgehoben. Das Camp ist ein modernes und gleichzeitig antikes Haus und hat Platz für 16 Gäste. Somit entsteht hier schnell eine familiäre und entspannte Atmosphäre. Das Camp hat verschiedene Zimmer mit verschiedenen Größen und ist somit auch perfekt geeignet für Familien. Gesurft wird zweimal täglich mit einem Tag Pause an welchem man die anderen Aktivitäten, wie Stand Up Paddling, ausprobieren kann.

In der Umgebung befindet sich einmalige Natur welche in der Freizeit erkundet werden kann. Das Camp selber organisiert einige Ausflüge zu Höhlen und Wasserfällen in der näheren Umgebung. Zusätzlich kann man sich Fahrräder ausleihen und die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Auch die Geschichte und Kultur können bei Ausflügen zu geschätzen Orten wie dem Obido Castle erkundet werden.

Lourinhã

Die Surfcamps in Lourinha sind in einem Ort Namens Praia da Areia Branca gelegen. Übersetzt bedeutet der Name des Ortes soviel wie Weißer Sandstrand und gibt erste Indizien darauf, was sich vor Ort befindet. Praia da Areia Branca liegt etwa 15km südlich von Peniche und bietet ebenfalls ideale Surfbedingungen. Die Surfcamps in Lourinha sind für jung und alt, Partybegeisterte oder Entspannung, geeignet. Hier kann man auch super mit Einheimischen in Kontakt kommen und hat somit einen Einblick in die portugiesische Kultur. Der Surfspot direkt am Praia da Areia Branca ist noch ein Geheimtipp der Insel und deshalb nicht viel besucht. Wer also nach leeren lineups sucht ist hier genau richtig. Falls die Surfbedingungen einmal nicht zu gut sein sollten gibt es zahlreiche Ausweich Spots welche leicht von den Surfcamps aus zu erreichen sind. Generell kann man auch nach den Surfkursen gut alleine im Wasser weiterüben und auch mit den Camp-eigenen Fahrrädern leicht die anderen Surfspots besuchen und ausprobieren.

Beliebteste Surfcamps in Lourinha & Olho Marinho:

Underdog Surf House (Lourinhã, Portugal)
- Underdog Surf House (Lourinhã, Portugal) starstarstar
145.00€  Preis pro Woche

Av. Antonio José do Vale nº7, Lourinhã, 2530-213, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Ripar Surfschool (Peniche, Portugal)
- Ripar Surfschool (Peniche, Portugal) starstarstar
276.00€  Preis pro Woche

Alameda do Golfinho, Lourinhã, 2530-111, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Zambeachouse (Lourinhã, Portugal)
- Zambeachouse (Lourinhã, Portugal) starstarstar
280.00€  Preis pro Woche

Rua Estrela do Mar Nº 7, Lourinhã, 2530-220, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Lourinha ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Lourinha & Olho Marinho unverbindlich anfragen

Lissabon & Umgebung

Die Hauptstadt Portugals, Lissabon, wird oftmals als eine der schönsten Städte Europas bezeichnet und zieht jährlich verschiedene Besucher an. Auch Surfer zieht es oftmals in die Stadt und die umliegende Region, nicht nur weil es hier einzigartige und konstante Wellen gibt, sondern auch weil man hier leicht ein Surf Abenteuer mit einem City Trip verbinden kann. Auch Van-Reisende finden hier den perfekten Ausgleich für ihren Urlaub und können leicht die Surfspots der Region erkunden. Aber auch Reisende ohne Van kommen hier an verschiedenen Spots auf ihre Kosten. In einem Umkreis von 30 Minuten findet man hier einige beliebte Spots und kann diese leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Generell kann man aber davon ausgehen, dass die lineups voller werden desto näher man an die Stadt oder beliebte Surfspots kommt. Aber auch hier gibt es viele geheime Spots zu erkunden, welche man mit etwas Glück und Hilfe der Einheimischen finden kann. Falls die Wellen einmal flach fallen gibt es hier genügend Ausweichpunkte. Ob Lissabon und seine Vielfalt, oder andere beliebte Orte der Region wie Cascais und Guincho. Einiges kann man hier erkunden und sogar andere Sportarten, wie Wind- oder Kitesurfen, ausprobieren.

Santa Cruz & Silveira

Die Surfcamps in Santa Cruz und Silveira bieten die verschiedensten Urlaubsaufenthale an. Einige Surfcamps haben sich auf den Surfer Lifestyle spezialisiert und haben es sich zur Aufgabe gemacht diesen entspannten Lifestyle an ihre Gäste zu vermitteln. Dieses tun sie nicht nur bei täglichen Surfstunden sondern auch im Camp. Ob Relaxbereich, oder Skate- oder Longboard Stunden, bei vielen Aktivitäten kann man hier neue Leute kennenlernen und Freundschaften schließen. Die Surfcamps haben Gäste aus allen Ländern und sind somit der perfekte Ort um neue Kulturen und Sitten kennenzulernen. Viele Surfcamps bieten zudem zusätzliche Aktivitäten wie Tennisstunden, Fahrradtouren oder Ausflüge in benachbarte Orte, Strände oder die umliegende Natur an. Wer nicht nur auf der Suche nach Entspannung ist kann sein Abenteuer trotzdem in den Camps in Santa Cruz verbringen. Einige Surfcamps bieten Discoabende, Lagerfeuer, oder Karaoke Nächte an und bringen somit eine ausgewogene Stimmung in die Camps. Auch bei solchen Aktivitäten kann man leicht die anderen Gäste kennenlernen und neue Kontakte knüpfen. Die Surfcamps in Santa Cruz haben alle einen einzigartigen Charakter und somit Angebote für Jedermanns Interesse.

Santa Cruz ist ein Ort gelegen an der Westküste Portugals. Der Ort ist vor allem bekannt für seine zahlreichen Strände, an welchen sich auch erstklassige Wellen befinden. Zudem wird die Kulisse von den Klippen malerisch gefördert. Zahlreiche Terrassen auf den Klippen laden zu wunderbaren Aussichten ein und sind definitiv ein muss für jeden der einmal in Santa Cruz seinen Urlaub verbringt. Direkt neben Santa Cruz liegt ein Ort namens Silveira. Hier befindet sich der Hauptstrand Praia Azul, welcher ein beliebter Ort der Westküste ist. Hier findet man wunderbare Wellen zum surfen und hat gleichzeitig die Chance viele umliegende Orte in nur kurzer Zeit zu erreichen. Silveira hat ganzjährig gute Konditionen und warmes Wetter und ist somit ein perfekter Ort für den Aufenthalt in Portugal.

Beliebteste Surfcamps in Santa Cruz & Silveira:

3S Surf Company (Lissabon, Spanien)
- 3S Surf Company (Lissabon, Spanien) starstarstar
248.00€  Preis pro Woche

Praia do Mirante, Santa Cruz, 2560, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Atlantic Coast Surf School (Praia Azul, Portugal)
- Atlantic Coast Surf School (Praia Azul, Portugal) starstarstar
386.00€  Preis pro Woche

R. Varandinha, Silveira, 2560-411, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surf Lodge Santa Cruz (Santa Cruz, Portugal)
- Surf Lodge Santa Cruz (Santa Cruz, Portugal) starstarstar
199.00€  Preis pro Woche

Rua Eca de Queiros 10, Santa Cruz, 2560-447, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Santa Cruz ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Santa Cruz & Silveira unverbindlich anfragen

Ericeira

Die Surfcamps in Ericeira haben die perfekten Urlaubsbedingungen für Jeden. Ericeira ist einer der beliebtesten und bekanntesten Surferorte Portugals und zieht somit jährlich zahlreiche Surfer an. Ob man auf der Suche nach einem aufregenden Urlaub mit vielen Leuten ist oder eher nach Entspannung und familiärer Atmosphäre sucht, die Surfcamps in Ericeira haben alles zu bieten. Ob für jung oder alt, groß oder klein, Anfänger oder Fortgeschritten, für jeden gibt es hier was passendes. Die Surfcamps nutzen die zahlreichen Surfspots des Ortes und suchen täglich die besten Surfbedingungen. Zusätzlich kann man auch leicht auf eigene Faust den Ort und die Surfspots erkunden. Besonders während der Hauptsaison fährt ein Bus die Küste entlang und verbindet die Surfspots miteinander. Dieser kostet nur 1€ und hat einen extra Anhänger für die Surfboards.

Ericeira hat seinen ganz eigenen Charme. Aus einem traditionellen Fischerort wurde eine beliebte Surfermetropole; somit hat die Stadt einen einzigartigen Mix aus dem traditionellen Portugal und modernen Einfluss der letzten Jahre. Viele Cafés, Bars, Restaurants und Clubs sorgen hier für einen ausgewogenen Urlaub. Auch Professionelle Surfer kann man hier beim Surfen bewundern, besonders während Weltmeisterschaften wie dem Quick Silver Pro Portugal oder der WSL World Surf League Tour.

Beliebteste Surfcamps in Ericeira:

Soft Water Hostel (Mafra, Portugal)
- Soft Water Hostel (Mafra, Portugal) starstarstar
175.00€  Preis pro Woche

Travessa dos Pocinhos, 1-2ºB, Ericeira, 2655-319, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Magikvanilla Surfcamp (Ericeira, Portugal)
AL142/2013 - Magikvanilla Surfcamp (Ericeira, Portugal)
420.00€  Preis pro Woche

Rua Ribeira da Baleia, Vivenda Cabalhau, Ericeira, 2655-350, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Ericeira Soul Surfers (Ericeira,Portugal)
- Ericeira Soul Surfers (Ericeira,Portugal) starstarstar
283.00€  Preis pro Woche

R. Guiomar Carvalho Miranda 56, Ericeira, 2655-446, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Ericeira ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Ericeira unverbindlich anfragen

Mafra

Nur 13 Kilometer von dem Surfer Mekka Portugals liegt das Shanti Surfcamp in Mafra. Das Surfcamps hilft nicht nur jedem Surfer seine Skills zu verbessern oder die Freiheit des Surfens zum ersten mal zu spüren, sondern ist auch sehr umweltfreundlich. Das Surfcamp ist eine kleine Farm mit mehreren kleinen Gebäuden welche aus alten Ruinen gebaut wurden. Zusammen mit Dir helfen sie die Umwelt zu schützen. Wem das surfen nicht genug ist, der kann auch eine der angebotenen Yoga Stunden nutzen und seinen Körper und Geist befreien.

Mafra ist ein Ort in der bäuerlichen Region Portugals. Dennoch ist der Ort wegen seines Klosterpalasts beliebt bei Besuchern. Das prunkvolle Kloster hat eine reiche Geschichte und auch der umliegende Wildpark ist somit beliebt bei Besuchern. Heutzutage ist der Wildpark für jeden zugänglich und bringt ein beliebtes Freizeitziel. Zusätzlich ist auch die Lage von Mafra ideal, da beliebte Orte wie Ericeira oder Lissabon leicht erreicht werden können.

Colares & Sintra

Die Surfcamps in Colares sind perfekt für Jeden der etwas Entspannung während seines Surfaufenthalts möchte. Gelegen in der Natur in unmittelbarer Nähe zu einigen Surfspots, der beliebteste und größte ist Praia Grande, findet man die Surfcamps. Diese sind oftmals kleiner und bieten somit eine entspannte, respektvolle und familiäre Atmosphäre. Die Unterrichtsstunden der Surfcamps finden hauptsächlich am Praia Grande und Praia das Maçãs statt. Hier gibt es ideale Surfbedingungen für jedes Level. Aber auch Ausweichsurfspots wie Praia Pequena sind beliebte Surfspots und können zusammen mit Locals geteilt werden. Generell sind die Spots hier weitaus weniger besucht und somit nicht überfüllt. Auch wenn die Surfcamps hier Entspannung großschreiben kann man in dem Ort auf seine Kosten kommen. Ob bei Fahrradtouren und Wanderungen oder beim Paintball Spielen. Es gibt genügend Möglichkeiten um seine zusätzliche Energie abzubauen und etwas Adrenaline zu tanken.

Colares ist ein kleiner Ort in der Sinta Region, umgeben von den Klippen und dem Ozean. Seit vielen Jahren ist es ein beliebter Ferienort im Sommer und auch ein guter Ausgangsort um die umliegende Region zu erkunden. Zusätzlich findet man hier noch portugiesische Kultur und auch der beliebte Vino de Colares wird hier hergestellt und kann verköstigt werden.

Auch die Surfcamps in Sintra bieten entspannte Urlaubstage mitten in der Natur. Die Unterkünfte bieten hier alles was man zur Entspannung braucht, von Pool und Liegen bis hin zu Spa & Wellness Anlagen. Besonders in den Gemeinschaftsräumen kann man hier leicht die anderen Gäste kennenlernen und den Urlaub zusammen genießen. Gesurft wird auch an den Hausstränden Praia Grande und Praia Pequena. Für jedes Level gibt es hier den richtigen Surfkurs.

Sintra ist nicht nur aufgrund der Nähe zu Lissabon ein wahrer Touristenort, sondern auch wegen der historischen Vielfalt, welche man hier finden kann. Vor vielen Jahren war der Ort die Sommerresidenz der Portugiesischen Könige und hat somit noch viele einzigartige und wertvolle Bauten aus den letzten Jahrhunderten. Diese historische Vielfalt zieht sich nicht nur durch das gesamte Stadt Innenzentrum sondern auch bis hin in die Gebirge welche den Ort umgeben. Aufgrund der historischen Bedeutung dieser Gebäude wurde der gesamte Ort Sintras als Weltkulturerbe anerkannt. Viele Schlösser und Burgen können zusätzlich in der umliegenden Natur entdeckt werden und bringen somit “Märchenfeeling” in den Urlaub.

Beliebteste Surfcamps in Mafra, Colares & Sintra:

Casa de Surf (Sintra, Portugal)
- Casa de Surf (Sintra, Portugal) starstarstar
180.00€  Preis pro Woche

Avenida Maestro Frederico de Freitas, Colares, 2705, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Star Pine Lodge (Colares, Portugal)
- Star Pine Lodge (Colares, Portugal) starstarstar
360.00€  Preis pro Woche

Vivenda „Stella Matutina“ Estrada do Rodizio 145, Colares, 2705-341, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Solfun Surf Camp (Sintra, Portugal)
- Solfun Surf Camp (Sintra, Portugal)
370.00€  Preis pro Woche

Av. Eugene Levy 50, Praia das Maças, Sintra, 2705- 304, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Colares ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Mafra, Colares & Sintra unverbindlich anfragen

Malveira da Serra & Alcabideche

Gelegen in Malveira da Serra ist das Karma Surf Camp. Dieses Surfcamp befreit nicht nur den Geist bei Surfstunden sondern auch bei täglichen Yogastunden. Die Erholung und das Wohlbefinden des Körpers werden hier groß geschrieben. Maximal 10 Teilnehmer können hier untergebracht werden. Somit entsteht schnell eine familiäre Atmosphäre mit allen Gästen. Obwohl das Surfcamp hauptsächlich Gäste über 25 Jahren anspricht sind auch Familien gerne willkommen. Mit spezieller Kinderbetreuung können auch die Eltern die Wellen das naheliegendes Praia do Guincho genießen. Wenn gewünscht gibt es auch ein extra, etwas abgelegenes Haus, wo Gäste mit ihrer Familie oder Freunden ihren Aufenthalt gemeinsam genießen können. In diesem Haus dürfen auch unter Absprache Haustiere mitgebracht werden. Das Karma Surf Camp liegt am Hang der Serra la Sintra und ist nur wenige Autominuten von vielen beliebten Orten der Region Lissabon entfernt. Der Homespot des Surfcamps ist Praia do Guincho, wo konstante Wellen jedem Level das surfen ermöglichen. Auf der anderen Seite des Hanges befinden sich des Weiteren Praia Grande, Praia Pequena und Praia das Maçâs mit ähnlichen Surfbedingungen wie Guincho.

Nicht weit von Malveira da Serra ist die Moby Dick Surf School gelegen in dem Sintra-Cascais Naturpark. Auch hier wird hauptsächlich am Praia do Guincho gesurft. Die Besitzer der Moby Dick Surf School haben langjährige Erfahrungen im surfen. Sie haben schon in Portugal gesurft bevor das ganze Land dem Sport verfallen ist. Die Unterkunft hat verschiedene Zimmer, welche Platz für 2 bis 4 Leute haben. Somit können Gäste hier ideal mit Freunden ihren Aufenthalt genießen oder ganz leicht neue Leute kennenlernen. Der Sintra-Cascais Naturpark ist ein beliebtes Reiseziel Portugals und bietet einzigartige Natur. Von wilden Wellen, bis hin zu atemberaubenden Klippen, für jeden gibt es hier das Richtige Naturspektakel.

Beliebteste Surfcamps in Malveira da Serra & Alcabideche:

Karma Surf Retreat (Malveira da Serra, Portugal)
- Karma Surf Retreat (Malveira da Serra, Portugal) starstarstar
POA

Cascais, Malveira da Serra, 2750, Peniche Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Moby Dick Surf School (Alcabideche, Portugal)
- Moby Dick Surf School (Alcabideche, Portugal) starstarstar
375.00€  Preis pro Woche

Rua do Cabo, nº. 1, Alcabideche, 2755-669, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Malveira da Serra & Alcabideche unverbindlich anfragen

Cascais

Ob ein reines Surf Abenteuer mit entspannter Atmosphäre oder neue Wassersportarten wie Kitesurfen oder SUP, die Surcamps in Cascais bieten das richtige für Jeden. Die Surfcamps bieten alles um den Urlaub richtig zu genießen, ob Poolm Relaxbereich, geschichtliche Bauten oder portugiesische Traditionen, alles ist hier zu finden. Die beliebtesten Surfspots der Surfcamps hier sind Guincho Beach und Carcavelos. Im Sommer sind die Wellen hier eher klein und eignen sich perfekt für Wassersport Aktivitäten wie Kitesurfen und SUP. Im Herbst und Winter werden die Wellen größer und stärker und bieten erfahrenen Surfern erstklassige Bedingungen.

Cascais ist eine traditionelle Fischerstadt mit echt portugiesischen Charme und einer Mischung aus wundervoller Architektur und modernen Touristenort. Familiengeführte Restaurants und zahlreiche Bars und Clubs bringen ein reges Nachtleben nach Cascais. Zudem sind die Altstadt und die Geschichte Cascais atemberaubend. Auch die umliegende Natur und Orte sind leicht zu erreichen und laden zu abenteuerlichen Ausflügen ein. Ein Urlaub in diesem Ort wird somit nie langweilig und es gibt zahlreiche Ausweichmöglichkeiten falls die Wellen einmal nicht zum surfen einladen.

Beliebteste Surfcamps in Cascais:

Nice Way Hostel and Surf Camp (Cascais, Portugal)
- Nice Way Hostel and Surf Camp (Cascais, Portugal) starstarstar
336.00€  Preis pro Woche

Avenida Tenente Coronel José Pessoa 15, Cascais, 2750-500, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Beyond Boards Surfcamp (Cascais, Portugal)
- Beyond Boards Surfcamp (Cascais, Portugal) starstarstar
475.00€  Preis pro Woche

Avenida da Charneca, Cascais, 2750-530, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Salty Souls Portugal (Cascais, Portugal)
- Salty Souls Portugal (Cascais, Portugal) starstarstar
200.00€  Preis pro Woche

R.Sara Afonso nº 19, Cascais, 2750-882, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Cascais ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Cascais unverbindlich anfragen

Estoril

In Estoril befindet sich das Blue Boutique Hostel & Suites in São João do Estoril und das Salty Pelican Yoga & Surf Retreat in Monte Estoril. Beide dieser Surfcamps nutzen die Küste Cascais als ihren Surfstrand und bieten gleichzeitig auch tägliche Yogastunden an um einen Ausgleich zu haben. Die Gesundheit des Körpers und des Geistes wird in diesen Camps großgeschrieben. Somit gibt es täglich ein gesundes Frühstück mit allen nötigen Vitaminen für den Tag. Zusätzlich helfen die Yoga und Surfstunden den Körper und Geist fit zu halten. Auch Wanderungen und Meditationen helfen hierbei. Es gibt also genügend zu tun um an sich selber zu arbeiten und einmal den ganzen Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Estoril ist einer der beliebtesten Badeorte der portugiesischen Küste. Während des 19. Jahrhunderts hat sich die Stadt in einen beliebten Badeort gewandelt und wurde oft von Königen des Landes besucht. Diesen Einfluss kann man auch heutzutage noch erkennen und zahlreiche Villen, welche noch in Estoril erhalten sind, bestaunen. Zudem gibt es in Estoril auch einige erstklassige Golfplätze welche zahlreiche Golfer jährlich anzieht. Natürlich gibt es rundum Estoril auch zahlreiche Wander- und Fahrradwege welche es in sich haben. Abgesehen von den natürlichen Attraktionen sollte auch definitiv ein Besuch in dem Casino Estoril drinnen sein. Es war einst das größte Casino Europas und hat eine berühmte Geschichte. Bücher wie James Bond Casino Royal haben hier ihren Ursprung und machen das Casino noch beliebter. Besonders an den Wochenenden zieht es zahlreiche Besucher in das Casino und ist definitiv ein beliebter Treffpunkt des Ortes.

Beliebteste Surfcamps in Estoril:

The Salty Pelican Yoga & Surf Retreat (Lissabon Region, Portugal)
- The Salty Pelican Yoga & Surf Retreat (Lissabon Region, Portugal) starstarstar
412.00€  Preis pro Woche

Rua Madrid 6, Monte Estoril, 2765-419, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Blue Boutique Hostel & Suites (São João do Estoril, Portugal)
- Blue Boutique Hostel & Suites (São João do Estoril, Portugal) starstarstar
119.00€  Preis pro Woche

Av. Marginal 6538, São João do Estoril, 2765-079, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Estoril unverbindlich anfragen

Parede & Carcavelos

Sowohl das Carcavelos Surf Hostel in Carcavelos als auch das Salty Soul Surfcamp in Parede haben sich den Strand von Carcavelos als Hausstrand gemacht und nutzen diesen um hier Surfstunden für jedes Level zu geben. Dennoch ist der Strand Carcavelos’ sehr beliebt bei Einheimischen und Touristen, da es hier nicht nur ideale Bedingungen für Anfänger gibt sondern auch Erfahrene Surfer auf ihre Kosten kommen. Somit kann es besonders am Wochenende voller werden. Basierend auf den Tagesbedingungen gibt es in der nahen Umgebung jedoch zahlreiche Ausweichspots welche sich perfekt für bestimmte Level eignen. Auch der Abschnitt in Parede lässt sich gut als Surfspot benutzen, besonders in den Wintermonate wenn die Wellen konstanter sind. Dennoch sollte erste Surferfahrung erhalten sein, denn der Untergrund wird von einigen Felsen und Steinen geprägt und kann somit bei Anfängern zu Verletzungen führen. Beide Surfcamps bieten zusätzlich zahlreiche andere Aktivitäten an um deinen Urlaub so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Beliebte Freizeitaktivitäten sind Yoga Sessions und Massagen für die volle Entspannung während des Aufenthalts. Aber auch mehr Abenteuerlustige Aktivitäten sind hier zu finden. Ob andere Wassersportarten wie SUP oder Kayaking oder Ausflüge in die umliegende Natur, einiges gibt es hier zu erkunden.

Parede ist ein kleiner Küstenort an der Atlantischen Küste. Viele Restaurants und ihre Terrassen bieten hier nicht nur die traditionelle Küche und wunderbaren Fisch an, sondern bieten auch wunderschöne Ausblicke auf die Strände direkt an der Uferpromenade. Zusätzlich ist der Strand von Parede auch als Heilort angesehen, da die Mischung aus Sonnenstrahlung und hier zu findenden Jod helfen Knochenerkrankungen zu lindern. Somit zieht es jährlich auch viele Menschen an. Aufgrund der Felsen ist das Baden in diesem Abschnitt dennoch schwerer.

Der Strand Carcavelos ist wohl das beliebteste Ziel des Ortes. Der Ort an sich hat für Touristen nur einige Hotelanlagen und Restaurants zu bieten, der Strand zieht dafür umso mehr Besucher an. Der Strand gehört zu den besten Stränden der Lissabon Region und ist mit 1.5 km zeitgleich auch der längste Strand dieser Region. Mit goldenen, weichen Sand und perfekten Surfbedingungen, reinem Wasser, und bewachten Strandabschnitten zieht es jährlich eine Vielzahl an Besuchern zu diesem Strand. Ob Familien, Einheimische oder Jugendliche, für jeden ist hier das Richtige zu finden. Familien mit Kindern können ohne große Sorgen in den überwachten Strandabschnitten baden und müssen sich bei kleiner Strömung und wenigen Wellen keine Sorgen über Unfälle machen. Auch Jugendliche zieht es zu diesem Strand, da hier immer was zu tun ist; ob Volleyball, Strandfußball oder andere Freizeitaktivitäten, an diesem Strand geht es immer aktiv zu. Surfer kommen in den Wellen auf ihre Kosten. Diese sind nicht zu hoch und stark und somit perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Beliebteste Surfcamps in Parede & Carcavelos:

Carcavelos Surf Hostel (Carcavelos, Portugal)
- Carcavelos Surf Hostel (Carcavelos, Portugal)
310.00€  Preis pro Woche

Rua Lourenço Marques 5, Carcavelos, 2775-601, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Salty Soul Surfcamp (Lisboa, Portugal)
- Salty Soul Surfcamp (Lisboa, Portugal)
84.00€  Preis pro Woche

Rua do Dondo 34, Parede, 2775-187, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Parede & Carcavelos unverbindlich anfragen

Linda-a-Velha & Caxias

Das 7ª Essência Ericeira Surf House ist in einer ruhigen Gegend gelegen, etwa 10 Minuten vom Strand entfernt. Das Surf House hat 3 verschiedene Räume; somit eine limitierte Anzahl an Gästen und dadurch eine familiäre Atmosphäre. Zusätzlich ist das Surfhouse nicht auf ein reines Surf Abenteuer aus sondern bietet auch viele andere Wassersportaktivitäten an. Neben dem klassischen Surfunterricht können Gäste auch Bodyboarding, Stand Up Paddling oder Skateboarding probieren und erlernen. Der Unterricht finden an den Stränden zwischen Lissabon und Ericeira statt. Somit hat man täglich die besten Wellen für die jeweilige Sportart und kommt immer auf seine Kosten. Auch das Surf Lisbon - House & School ist direkt an der Küste in einem Ort namens Caxias gelegen. Hier finden bis zu 18 Gäste Platz. Somit hat auch dieses Surfcamp eine familiäre Atmosphäre und es ist leicht hier neue Leute kennenzulernen und den Urlaub zusammen zu verbringen. Das Surfcamp hat ganzjährig offen und bietet täglichen Surfunterricht an. Im Sommer ist das Haus schön gekühlt und im Winter wird es hier mollig warm. Somit kann man sich nach den Surfstunden hier zurückziehen und sich entspannen.

Linda-a-Velha ist ein kleiner Ort in der Nähe Lissabons. Wer einmal dem Trubel der Menschenmassen entgehen möchte ist hier genau richtig aufgehoben. Nicht weit vom Strand entfernt und trotzdem in einer ruhigen Gegend. Unweit von dem Ort gibt es einen Adventure Park wo auch Adrenalin Junkies auf ihre Kosten kommen. Aber auch Restaurants und Cafes sind in dem Ort zu finden und bieten einen Einblick in die portugiesische Küche. Auch Caxias direkt am Atlantik gelegen ist eine kleine Ortschaft welche Entspannung bietet. Wegen ihrer guten Lage ist es der perfekte Ausgangsort für viele Tagesausflüge in umliegende Städte wie Lissabon oder Cascais. Somit ist es der perfekte Ort um einen Ausgleich in den Urlaub zu bringen und zuhause zu entspannen und während Ausflügen etwas mehr Aufregung zu bekommen.

Beliebteste Surfcamps in Linda-a-Velha & Caxias:

7ª Essência Portugal (Linda-a-Velha, Portugal)
- 7ª Essência Portugal (Linda-a-Velha, Portugal) starstarstar
100.00€  Preis pro Woche

Rua Actor Augusto Rosa, Linda-a-Velha, 2795-028, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surf Lisbon - House & School (Lissabon, Portugal)
- Surf Lisbon - House & School (Lissabon, Portugal) starstarstar
245.00€  Preis pro Woche

Rua Direita de Caxias 38, Caxias, 2760-042, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Linda-a-Velha & Caxias unverbindlich anfragen

Lissabon

Direkt in der Hauptstadt Portugals gelegen ist das Stoked Surf Portugal Camp zu finden. Gelegen in einem traditionellen portugiesischen Haus finden hier bis zu 4 Gäste Platz. Aus diesem Grund hat dieses Surfcamp eine familiäre Atmosphäre, umrandet von dem Trubel der Stadt. In nur 10 Minuten kann man mehrere Surfspots erreichen. Somit können die Surfstunden ganz auf das Können der Schüler abgestimmt werden und der perfekte Spot für den Surfkurs gefunden werden. Abseits des Surfens können die Gäste auch andere Aktivitäten wie Stand Up Paddling, Yoga Workshops oder Schnorcheln ausprobieren. Auch Ausflüge in die umliegende Natur und die umliegenden Orte sind absolut empfehlenswert und definitiv eine Reise wert. Auch das Nesha Surfhouse ist im Herzen Lissabons gelegen und bietet erholsame Ferientage. Täglich wird in den besten Wellen des Tages gesurft. Auch die Kleinen im Alter von 6-12 Jahren können ihre ersten Erfahrungen in den Wellen sammeln. Wer etwas mehr Abenteuer und Aufregung während seines Surf Abenteuers braucht ist im Yellow Van & Passport Lisbon Hostel oder SaltyWay Surf & Climb genau richtig. Im Yellow Van & Passport Hostel lernt man die coolsten Surfspots der Küste kennen. Während täglichen Surf Ausflügen fährt man zu den besten Spots und kann dort einzigartige Wellen finden und seine Skills so verbessern. Auch im SaltyWay Surf & Climb gibt es einiges zu erkunden. Jedoch erkundet man hier nicht nur einzigartige Surfspots sondern auch die umliegende Natur. Dort kann man dann hoch hinaus bei einem Kletterkurs. Somit kann man hier mehrere verschiedene Sportarten und Abenteuer verbinden und einzigartige Erfahrungen mit anderen Camp Bewohnern teilen.

Mit einem wundervollen Blick auf den Atlantischen Ozean und einzigartigen geschichtlichen Bauten inlusive fantastischer Atmosphäre zieht die Hauptstadt Portugals jährlich zahlreiche Besucher an. Auch die Aussichten des Tejo Fluss sollte bei dem Urlaub berücksichtigt werden. Zusätzlich gibt es in Lissabon auch zahlreiche Bars und Clubs welche das Nachtleben deutlich ankurbeln. Ein Aufenthalt in der Stadt wird also nie ein einziges Surfabenteuer, da es zahlreiche andere Sachen zu erkunden gibt. Langeweile gibt es hier nicht.

Beliebteste Surfcamps in Lissabon:

Get Stoked Portugal (Lisboa, Portugal)
34996/AL - Get Stoked Portugal (Lisboa, Portugal) starstarstar
420.00€  Preis pro Woche

Rua Gonçalves Viana Nº10, 3ºEsq, Lisbon, 1500-334, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Yellow Van & Passport Lisbon Hostel (Lissabon, Portugal)
- Yellow Van & Passport Lisbon Hostel (Lissabon, Portugal) starstarstar
301.00€  Preis pro Woche

Praça Luís de Camões, 36-4D, Lisbon, 1200-243, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
SaltyWay Surf & Climb (Lissabon, Portugal)
- SaltyWay Surf & Climb (Lissabon, Portugal) starstarstar
180.00€  Preis pro Woche

Estrada do Rodízio 78, Colares, Lisbon, 2705-340, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Lissabon ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Lissabon unverbindlich anfragen

Costa da Caparica

Costa da Caparica umfasst den 26km langen Küstenabschnitt an der Westküste Portugals. Der Küstenabschnitt wurde nach der gleichnamigen größten Stadt benannt. Der Küstenabschnitt ist dem Atlantik ausgesetzt und hat somit zahlreiche Wellen, welche sich je nach Surfspot für jedes Level eignen. Entlang des langen Küstenabschnitts gibt es wunderschöne Natur und viele Surfcamps welche sich hier niedergelassen haben.

Viele Surfcamps der Region haben ihren Standort in Costa da Caparica. Da dies der größte Ort ist gibt es hier einiges zu tun, gleichzeitig ist die Stadt auch in direkter Nähe zu Lissabon und bietet somit einen guten Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Für jedes Level gibt es hier die richtigen Wellen um gefördert zu werden und die eigenen Techniken zu verbessern. Zudem sind die lineups meist leer, da es genügend Wellen für jeden gibt und es sich so einfach verläuft. Ob Partystimmung, Entspannung oder sogar ein Camp nur für Frauen geeignet, alles ist hier zu finden. Fernab der täglichen Surfstunden an dem Strand der Costa da Caparica bieten viele Surfcamps auch Yogastunden zur Entspannung oder Fahrradverleih, Reitstunden und andere Aktivitäten für mehr Adrenalin an. Auch weiter südlich entlang der Costa da Caparica findet man zahlreiche Surfcamps wie in Fonte da Telha oder Praia da Castelo. Diese Surfcamps haben sich etwas ruhigere Orte als Ausgangspunkt gewählt und bieten ihren Unterricht an den Stränden direkt vor den Surfcamps an.

Nach langen Tagen in den Wellen bieten die Surfcamps grundsätzlich eine Vielzahl an Ausflügen an; ob Fahrradtouren, Wanderungen oder Besuche des Nationalparks, hier gibt es einiges zu sehen und Langeweile findet man hier nicht. Wer sich einfach nur entspannen möchte findet in den meisten Surfcamps einen Pool oder Relaxbereich wo man einmal komplett abschalten kann und den Alltag hinter sich lässt.

Beliebteste Surfcamps in Costa da Caparica:

Way 2 Surf (Costa da Caparica, Portugal)
- Way 2 Surf (Costa da Caparica, Portugal) starstarstar
135.00€  Preis pro Woche

Praia da Sereia, Costa da Caparica, 2825-491, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
Geckosurfhouse (Caparica, Portugal)
- Geckosurfhouse (Caparica, Portugal) starstarstar
200.00€  Preis pro Woche

Rua Fernão Magalhães 16, Costa da Caparica, 2825 - 430, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information
WaveSisters Surfcamp (Lissabon, Portugal)
595502 - WaveSisters Surfcamp (Lissabon, Portugal) starstarstarstarstar
335.00€  Preis pro Woche

Avenida Movimento das Forças Armadas 19, Costa da Caparica, 2825-329, Lisbon Area, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Costa da Caparica ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Costa da Caparica unverbindlich anfragen

Alentejo

Alentejo ist die größte Region Portugals und nimmt fast ein Drittel des ganzen Landes ein. Die Region ist der nördliche Verbindungspunkt der Algarve und dennoch Jahre lang von Touristen verschont gewesen. Die Landschaft hier ist von Olivenbäumen und Korkeichen geprägt. Die Gegend ist leicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden, da es wenige große Klippen und Berge gibt. Dennoch lohnt sich ein Ausflug in die Region, vor Allem der große Stausee lädt zu einzigartigen Sternbeobachtungen ein. Aber auch Vogelbeobachtungen sind hier keine Seltenheit und ziehen besonders solche Touristen und Naturliebhaber an. Generell geht es in der Region ruhiger zu als in benachbarten Regionen. Dennoch findet man hier ganzjährig gute Surfbedingungen. Besonders Anfänger und Fortgeschrittene finden hier die richtigen Wellen für ihr Level und können sich leicht und schnell verbessern. Zudem sind die Strände hier meist leerer und man muss somit keine Ausweichspots suchen um den Massen zu entgehen.

Melides

In Melides gelegen ist das Maria Mar Surf and Guest House und Dreamsea Surf Camp. Das Maria Mar Surf und Guest House liegt direkt in dem Ortskern und hat somit viele Strände zur Auswahl. Dennoch wird der Unterricht hauptsächlich an Praia do Carvalhal stattfinden, was etwa 20 Minuten vom Camp entfernt ist. Dennoch wird je nach Tagesbedingungen der ideale Surfspot ausgesucht und der Unterricht dorthin verlegt. Das Maria Mar Surf und Guest House pflegt eine familiäre Atmosphäre mit einer geringen Anzahl an Campgästen. Somit können sich die Gäste leicht kennenlernen und zusammen den Urlaub verbringen. Vom Camp aus sind umliegende Wanderwege leicht zu erreichen und bieten wundervolle Ausflugsziele. Wer etwas mehr Partystimmung während seines Aufenthalts sucht ist im Dreamsea Surf Camp genau richtig aufgehoben. Das Camp liegt auf dem Campin Gale und ist somit von einzigartiger Natur umgeben. Der Haussurfspot ist Praia da Galé, welcher nur 250 Meter vom Camp entfernt liegt. Somit ist der Spot schnell zu erreichen und bietet gleichzeitig ertsmalige Wellen. Wer die Nacht zum Tag machen möchte kann sich zwischen der Beach Bar und dem Camp Pub entscheiden. Hier legen zahlreiche DJs bis in die frühen Morgenstunden auf und verzaubern somit die Klänge der Nacht.

Melides ist ein kleiner Ort an der Atlantikküste Portugals. Auch wenn der Ort während der letzten Jahre mehr Aufmerksamkeit bekommen hat ist es immer noch ein kleiner, charmanter und ruhiger Ort. Viele Immobilien aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind hier noch erhalten und prägen das Bild der Stadt. Ein Großteil der umliegenden Natur ist aufgrund der einzigartigen Flora und Fauna als Naturschutzgebiet ernannt. Somit zieht die Natur zahlreiche Besucher an, welche die vielen Vogelarten welche hier zu finden sind einmal selbst beobachten wollen. Auch Wasseraktivitäten wie Stand Up Paddling oder Surfen sind hier beliebte Sportarten. Zahlreiche Strände mit verschiedenen Konditionen sind in der nahen Umgebung zu finden und bieten perfekte Voraussetzungen für den jeweiligen Sport.

Vila Nova de Milfontes

In Vila Nova de Milfontes liegt das Alentejo Surfcamp. Die Gegend ist geprägt von der unberührten Natur des Parque Natural da Costa Vicentina e Sudoeste Alentejano. Wer hier surft verspürt den echten Surfer Lifestyle und kann seine eigenen Erfahrungen in den zahlreichen Wellen des Ortes sammeln. Das Klima besteht aus heißen Tagen und warmen Wassertemperaturen und ist somit ideal für einen Surf Aufenthalt. Abseits des täglichen Surfunterrichts können Gäste abends die umliegenden Bars entdecken und sich dem Nachtleben des Ortes hingeben. Zusätzlich bietet das Surfcamp zweimal wöchtenlich Sonnenuntergang surfen an, somit können Gäste auch abends die Wellen bei wunderschönen natürlichen Bedingungen genießen. Auch Yogastunden am Strand können nach Interesse angefragt werden.

Vila Nova de Milfontes ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Alentejo Region. Besonders bei Einheimischen ist der Ort sehr beliebt und zieht vor Allem während der Sommermonate zahlreiche Besucher an. Besonders die wunderschönen Strände und die umgebende Natur sind beliebt bei Besuchern. Zusätzlich ist der Ort ein guter Ausgangspunkt für viele Wander- und Fahrradwege in die umliegende Natur und Region. In der Nebensaison wird es in dem Ort ruhiger und entspannter. Somit versprüht der Ort besonders zu dieser Zeit echt portugiesischen Charme und ist definitiv eine Reise wert.

Beliebteste Surfcamps in Melides & Vila Nova de Milfontes:

Maria Mar Surf and Guest House (Melides, Portugal)
- Maria Mar Surf and Guest House (Melides, Portugal) starstarstar
140.00€  Preis pro Woche

Monte do Remedeio, Melides, 7570-261, Alto Alentejo, Portugal

Quick Info Mehr Information
Dreamsea Surf Camp (Melides, Portugal)
- Dreamsea Surf Camp (Melides, Portugal) starstarstar
199.00€  Preis pro Woche

Praia da Galé, Mélides, 7520-421, Alto Alentejo, Portugal

Quick Info Mehr Information
Alentejo Surfcamp (Vila Nova de Milfontes, Portugal)
- Alentejo Surfcamp (Vila Nova de Milfontes, Portugal) starstarstar
197.00€  Preis pro Woche

Urb. Alagoachos 143A, Vila Nova de Milfontes, 7645-012, Alto Alentejo, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Melides & Vila Nova de Milfontes unverbindlich anfragen

Algarve

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals und auch eines der beliebtesten Ferienorte des Landes. Ganzjährig mildes und warmes Klima, traumhafte Strände und fabelhafte Natur locken jährlich zahlreiche Besucher in die Gegend. Die Algarve hat ein abwechslungsreiches Programm zu bieten und somit den perfekten Ort für jeden. Ob fernab von Massen in der Natur, oder an einem Fleck mit mehr Trubel und Partystimmung; Jedermann wird hier den richtigen Platz für sich finden. Zusätzlich lädt der 150km lange Küstenabschnitt an mehreren Spots zum surfen ein. Hier findet man Wellen für jedes Level und auch die Surfcamps in der Gegend haben sich auf diese Level eingestellt und können somit den Gästen helfen ihre Techniken zu verbessern.

Odeceixe & Rogil

Gelegen im nördlichen Teil der Algarve, mitten im Naturpark und somit umgeben von einzigartiger Natur ist die Discover Surf School zu finden. Das Surfcamp ist umgeben von Pflaumen-, Pfirsich-, und vielen anderen Obstbäumen und etlich weiter Natur. Somit wird hier Entspannung groß geschrieben und Gäste können die einzigartige Natur genießen. Der nächste Strand ist Amoreira und bietet mittelgroße bis große Wellen. Somit können erfahrene Surfer hier die Wellen genießen. Dennoch kann jeder auf den Surfaris seine Skills verbessern, ob Anfänger oder nicht. Hier werden immer die besten Wellen der Umgebung erkundet und der Surfunterricht an die Tages Bedingungen angepasst. Im Camp kann man sich auch Kajaks ausleihen um den nahe gelegenden Fluss zu erkunden. Auch die eigenen Vierbeiner können mit in das Camp gebracht werden und fehlen somit nicht bei dem Urlaub. Insgesamt können maximal 30 Leute in dem Camp untergebracht werden. Somit ist es leicht mit den anderen Gästen in Kontakt zu kommen und den Urlaub in einer größeren Gruppe zu genießen. Auch in Odeceixe gelegen ist das Quintessence. Neben den Surfkursen für jedes Level bietet diese Unterkunft auch co-working Plätze an. Somit ist es ein guter Ausgleich zu dem alltäglichen Leben. Auch hier ist man dicht umgeben von zahlreichen Obst- und Pinienwäldern und hat somit einzigartige Natur um sich. Unter diesen Bäumen kann man sein Zelt aufschlagen, wenn man nicht in dem Apartment unterkommt, und kann somit der Natur ganz nah sein. Diese eignet sich auch für zahlreiche Ausflüge nach dem Surfkurs und ist ein guter Ausgleich. Das Apartment hat zwei Doppelzimmer. Somit kommt man auch hier leicht in Kontakt mit den anderen Gästen und kann leicht neue Freundschaften schließen. Somit herrscht im Camp eine entspannte Atmosphäre, welche auch die Ruhe der umliegenden Natur widerspiegelt.

Odeceixe ist ein kleiner Küstenort der Algarve mit rund 1000 Einwohner. Der Ort liegt an der Ribeira de Seixe Mündung und bietet somit nicht nur den Atlantik als Badeort. Auch der Fluss ist bei Bade-begeisterten beliebt und auch die Aktivitäten, wie Kayaking, werden sehr geschätzt. Viele kleine Gassen verleihen dem Ort seinen Charme. Rund um den Marktplatz sind einige Restaurants zu finden welche die portugiesische Küche anbieten. Somit ist der Ort perfekt für jeden der einmal abschalten möchte und dem Alltag entfliehen will.

Etwas weiter südlich von Odeceixe befindet sich das Chill and Surf House gelegen in Rogil. Auch dieses Surfcamp ist kleiner als viele andere und bietet eine Anzahl an Unterkunftsmöglichkeiten. Ob im Campeigenen Chillhaus, oder im Caravan, Zelt oder Bus, jeder findet hier die perfekte Unterkunft. Das Chillhaus ist zusätzlich perfekt ausgestattet für Familien oder Gruppen und bietet somit auch mehreren Personen einen wohlfühlenden Urlaub. Im Camp selber bekommt man das Frühstück gestellt, man kann aber ganztägig die Küche im Haus benutzen und sich selber köstliche Mahlzeiten zubereiten. Auch dieses Camp ist in der Nähe vom Praia da Amoreira. Gesurft wird jedoch dort wo die täglichen Bedingungen am besten für das jeweilige Level sind.

Rogil ist ein kleiner Ort an der Küste der Algarve. Dennoch hat der Ort eine reiche Geschichte, denn Funde zeigen Überreste einer Besiedelung seit der Altsteinzeit. Mit der Zeit ist der Ort stetig langsam gewachsen und ist heutzutage eine unabhängige Gemeinde der Gegend. Der Küstenabschnitt gehört zu einem der Naturparks Portugals und bietet somit wunderschöne Ausflugsziele mit einzigartigen Aussichten. Rogil selber ist eher ein ruhiger Ort mit wenigen Einwohner, und ist somit der perfekte Ort für jeden der einmal seinen Alltag hinter sich lassen möchte und komplett abschalten möchte.

Beliebteste Surfcamps in Odeceixe & Rogil:

Quintessence (Odeceixe, Portugal)
93202/AL - Quintessence (Odeceixe, Portugal) starstarstar
300.00€  Preis pro Woche

Estrada da Samouqueira, Odeceixe, 8670, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Discovery Surf School (Odeceixe, Portugal)
- Discovery Surf School (Odeceixe, Portugal) starstarstar
POA

Rua Das Amoreiras nº31, Odeceixe, 8670-320, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
chillandsurf Surfcamp (Algarve, Portugal)
- chillandsurf Surfcamp (Algarve, Portugal) starstarstar
140.00€  Preis pro Woche

Perdigao, Rogil, 8670-447, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Odeceixe & Rogil unverbindlich anfragen

Aljezur

Für alle Level und Alter bieten die Surfcamps in Aljezur den richtigen Surfkurs an. Viele der Surfcamps hier nutzen den Arrifana Strand als Homebase. Dieser eignet sich besonders gut für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene finden hier die perfekte Welle für sich. In der umliegenden Gegend der Surfcamps gibt es zudem viele weiter Surfspots, beach- oder reefbreaks, welche auch ideale Bedingungen für erfahrene Surfer bieten. Die Surfcamps in Aljezur sind generell etwas ruhiger und bieten eine entspannte Atmosphäre. Zudem haben die meisten Surfcamps hier nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen, somit können Gäste sich leicht untereinander austauschen und auch mit den Camp Betreibern entsteht eine familiäre Umgebung.

Aljezur ist eine kleine Ortschaft gelegen in dem Naturschutzgebiet der Costa Vicentina. Die klassischen Landschaftlichen Häuser, zahlreiche Strände und unberührte Natur machen diesen Ort so besonders. Etwa 30 km von Lagos entfernt bietet dieser Ort Ruhe und Entspannung pur und ist somit das perfekte Reiseziel für jeden der einmal seinem Alltag entfliehen möchte und einen entspannten Urlaub sucht. Auf dem Berg gelegen befindet sich eine alte Burgruine, das Castillo de Aljezur, welche atemberaubende Aussicht auf die umliegende Region bietet. Viele Strände sind leicht aus von Aljezur zu erreichen und bieten Surfern die Qual der Wahl. Einer der besten Anfänger Strände der Algarve, Praia da Arrifana, ist leicht aus von hier zu erreichen. Aber auch beliebte Surfspots für Fortgeschrittene sind schnell mit dem Auto erreicht.

Beliebteste Surfcamps in Aljezur:

Mission to Surf (Aljezur, Portugal)
- Mission to Surf (Aljezur, Portugal) starstarstar
300.00€  Preis pro Woche

Urbanização Vale da Telha H12, Aljezur, 8671-909, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Outeroutes Adventure Camps (Aljezur, Portugal)
- Outeroutes Adventure Camps (Aljezur, Portugal) starstarstar
810.00€  Preis pro Woche

Urb Arrifamar Lote1 1, Aljezur, 8670-111, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Boa Onda Surf School (Algarve, Portugal)
- Boa Onda Surf School (Algarve, Portugal) starstarstar
340.00€  Preis pro Woche

Vale da Telha A16, Aljezur, 8670-156, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Aljezur ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Aljezur unverbindlich anfragen

Sagres & Carrapateira

Sagres ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Algarve. Die Surfcamps in Sagres bieten verschiedene Urlaubsaufenthalte an. Von kleinen Camps bis hin zu großen Hotels, alles ist hier zu finden. Generell werden die Strände direkt vor den Camps als Surfspot benutzt, hier findet jeder die perfekte Welle für sein Level und kann mithilfe der Lehrer sein Können bei Theorie- und Praxisstunden verbessern. Die Surfcamps bieten Entspannung pur, dennoch können Partybegeisterte in Sagres selber die Abende ausklingen lassen. Wer noch mehr Entspannung möchte und seine Sinne befreien will ist in einem der Yoga retreats richtig aufgehoben. Einige der Surfcamps bieten nicht nur Surfstunden an, sondern auch andere Aktivitäten wie Yoga Unterricht, Wanderungen durch die umliegende Natur, oder Fahrradtouren. Einiges gibt es hier zu erkunden und ist definitiv einen Ausflug wert.

Sagres ist nicht nur ein beliebter Ort für Surfer sondern allgemein auch bei Naturliebhabern bekannt. Viele Besucher messen hier ihre Kräfte mit den Naturgewalten, ob im Wasser, auf den Bergen oder einer der zahlreichen Wege durch die umliegende Natur. Auch bei Sonnenanbetern ist der Ort sehr beliebt aufgrund der zahlreichen abseits liegenden Strände fernab vom Trubel. Zusätzlich bietet die Stadt einen freundlichen Charme. Hauptsächlich kommen hier Surfer und Besucher welche den Massen der anderen Städte entgehen wollen. Somit herrscht eine entspannte Stimmung in dem Ort.

Sowohl in Sagres als auch im nahe gelegenen Carrapateira befinden sich die Surfcamps Algarve. Sie sind eines der ersten Surfcamps des Landes und sind seit 1997 in Betrieb und verbreiten seitdem den Surfer Lifestyle bei Jedem der ein Teil dieses Camps sein möchte. Sie haben sich die beiden Surfspots Praia do Amado und Praia da Bordeira als Homespot ausgewählt, welche direkt im Naturschutzgebiet Santo Vicente liegen. Somit bieten diese Surfspots nicht nur erstklassige Wellen sondern auch wunderbare Natur welche den Ort umgibt. Die Unterkunft ist entweder im Zelt, Bungalow oder Holzhaus. Im Camp gibt es eine große Küche welche von den Gästen genutzt werden kann. Die Surfkurse sind je nach Level 3 Stunden (für Anfänger) oder 2 Stunden für Fortgeschrittene und finden an den jeweiligen Stränden mit den besten Tagesbedingungen statt.

Carrapateira ist ein kleiner Ort mit wenigen Einwohner mitten im Naturschutzgebiet Santo Vicente. Hier geht es eher ruhig zu. Viele Einwohner leben noch von der Landwirtschaft und dem Fischfang. Partybegeisterte sind hier fehl am Platz, denn mehr als ein paar Restaurants und einige Shops gibt es in dem Ort nicht. Dennoch ist der Ort aufgrund der Lage umso beliebter bei Naturliebhabern. Die umliegende Region hat zahlreiche Wege und Ausflugsziele für Naturliebhaber mit grünen Feldern und einer kühlen Brise der Atlantikküste.

Beliebteste Surfcamps in Sagres & Carrapateira:

Freeride Sagres (Algarve, Portugal)
- Freeride Sagres (Algarve, Portugal) starstarstar
270.00€  Preis pro Woche

Sítio da Baleeira, Sagres, 8650-357, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Surfcamp Algarve (Carrapateira, Portugal)
- Surfcamp Algarve (Carrapateira, Portugal) starstarstar
255.00€  Preis pro Woche

Joao Lourenço & Andre Lourenço Travessa da Paz Nº1, Carrapateira, 8670-230, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Wavesensations (Algarve, Portugal)
- Wavesensations (Algarve, Portugal) starstarstar
343.00€  Preis pro Woche

Rua Dom Sebastião, Sagres, 8650-341, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Sagres ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Sagres & Carrapateira unverbindlich anfragen

Raposeira & Ingrina

Sowohl das Fun Ride Surfcamp in Raposeira als auch die Quiksilver Surf Lodge in Ingrina sind Surfcamps mit einem etwas ruhigeren und entspannten Charakter. Mit einer limitierten Anzahl an Plätzen in den Camps kommt hier eine familiäre Atmosphäre auf. Je nach Tagesbedingungen werden die besten Surfspots der Umgebung ausgesucht und der Surfunterricht dort ausgerichtet. Auch Surfaris können in den Surfcamps gemacht werden, wobei besonders die Surfspots rund um Sagres beliebte Ausflugsziele sind. Auch abseites des surfens kann man hier einiges erleben, ob Stand Up Paddling, Kayaking, Yoga, Reiten oder Schnorcheln. Es gibt genügend Freizeitmöglichkeiten in den Orten und in der umliegenden Gegend.

Raposeira ist ein kleiner Ort in der Algarve. Das etwas verschlafene und ruhige Dorf bietet Entspannung pur. Eine kleine Kapelle aus dem 13. Jahrhundert kann hier gefunden werden und veranschaulicht die Geschichte des Ortes. Etwa 5 km entfernt liegt der Praia da Ingrina, ein geschützter Strandabschnitt welcher sich perfekt zum schwimmen und tauchen eignet. Auch einige Bars und Restaurants sind hier zu finden. Zusätzlich sind die Orte perfekte Ausgangsorte in die umliegende Region und beliebte Orte wie Sagres und Lagos welche leicht von hier erreicht werden können.

Beliebteste Surfcamps in Raposeira & Ingrina:

Quiksilver Surf Lodge (Ingrina, Portugal)
- Quiksilver Surf Lodge (Ingrina, Portugal) starstarstar
299.00€  Preis pro Woche

n/a, Ingrina, 8650, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Fun Ride Surfcamp (Algarve, Portugal)
- Fun Ride Surfcamp (Algarve, Portugal) starstarstar
105.00€  Preis pro Woche

Sitio do Penedo Branco, Raposeira, 8650, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information

Hier kannst du alle Surfcamps in Raposeira & Ingrina unverbindlich anfragen

Salema

In dem Ort Salema, befindet sich das Salema Eco Camp an der Vicentine Coast. Dieses Camp ist ideal für Jeden der sich für die Umwelt einsetzt. Im Camp eigenen Laden gibt es eine Vielzahl an ökologischen Produkten zu kaufen und auch das Restaurant im Camp fokussiert sich auf frische, lokale Produkte. Je nach Bedingungen findet der Surfunterricht an den Stränden der Südküste oder der Westküste statt; beide Küsten sind von dem Camp aus leicht zu erreichen und sind nur wenige Kilometer weit entfernt. Abseits des surfens kann man hier auch die umliegende Gegend erkunden und die Natur genießen. Einige Höhlen und Weinberge gibt es hier zu finden und sind super Ausflugsziele.

Der Strand von Salema wurde ursprünglich hauptsächlich von Fischern genutzt. Auch heutzutage ist es ein beliebter Fischerstrand, hat sich jedoch auch zum Badeort entwickelt, da das saubere Wasser zahlreiche Besucher anlockt. Salema liegt zwischen Sagres und Lagos und macht es somit leicht auch diese beliebte Orte während des Aufenthalts zu besuchen.

Luz

Die Surfcamps in Luz, direkt gelegen an der Praia da Luz bieten für Jeden die richtige Unterkunft. Einige Surfcamps hier haben eine limitierte Anzahl an Plätzen und bieten eine ruhigere und entspanntere Atmosphäre mit Yogastunden und Relaxbereichen, andere unterstützen die Partystimmung und feiern ausgiebig an den Pool Bereichen der Unterkunft. Gesurft wird generell in kleinen Gruppen von maximal 8 Leuten pro Kurs. Die Kurse sind für jedes Level zugänglich und sogar kite- oder windsurfing Kurse werden von einigen Surfcamps in dem Ort angeboten. Somit hat man hier die Qual der Wahl welchen Sport man sich hingibt.

Besonders der Strand macht Luz zu einem beliebten Urlaubsziel. Ursprünglich war auch dieser Küstenort von der Fischerei dominiert, heutzutage hat jedoch der Tourismus diese Branche ersetzt. Dennoch gibt es in dem Ort noch zahlreiche familiengeführte Restaurants welche die traditionelle Küche freudig an die Touristen verbreiten. Generell werden Touristen hier mit offenen Armen empfangen und die Einheimischen sind freundlich und respektvoll im Umgang mit Besuchern.

Beliebteste Surfcamps in Salema & Luz:

JhoLa Surf Camp (Lagos, Portugal)
- JhoLa Surf Camp (Lagos, Portugal) starstarstar
345.00€  Preis pro Woche

Beco do Leste A, 55, Luz Lagos, 8600-140, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Ocean Spirits Kite, Surf & SUP Lodge (Luz Lagos, Portugal)
- Ocean Spirits Kite, Surf & SUP Lodge (Luz Lagos, Portugal) starstarstar
140.00€  Preis pro Woche

Sitio Palmeiral- Burgau, Luz Lagos, 8600-100, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Deluxe Surfhouse (Luz-Lagos, Portugal)
- Deluxe Surfhouse (Luz-Lagos, Portugal) starstarstar
175.00€  Preis pro Woche

Vivenda Telhado Verde, Cama da Vaca, Luz-Lagos, 8600-104, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Luz ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Salema & Luz unverbindlich anfragen

Lagos

Lagos, im Südwesten Portugals gelegen, hat perfekte Bedingungen für viele verschiedene Wassersportaktivitäten wie surfen, kite surfen, oder bodyboarden. Lagos ist der südwestlichste Punkt Europas und ist somit ungeschützt gegenüber des Atlantiks. Somit gibt es hier großartige Wellen für jedes Surflevel. Zahlreiche Surfcamps haben sich in dieser einzigartigen Stadt niedergelassen und empfangen Gäste aus der ganzen Welt. Die Surfcamps in Lagos sind geeignet für jeden, ob als Gruppe, Paar, Familie, oder Backpacker, jeder findet hier die richtige Unterkunft für seine Bedürfnisse. Viele der Unterkünfte bereiten nicht nur portugiesische Küche vor, sondern auch viele andere internationale Gerichte. Somit lernt man hier nicht nur die Kultur des Landes kennen sondern kann gleichzeitig viele andere Kulturen kennenlernen, erkunden und sich mit Leuten dieser Kulturen austauschen. Generell herrscht in den Surfcamps ein angenehmer Mix aus Entspannung und Party Stimmung. Auch Lagos hat einiges zu bieten und hat für jeden Geschmack das richtige Highlight.

Lagos hat eine atemberaubende Mischung aus Kultur und Geschichte, wundervoller Natur und weißen Stränden und beliebten Touristenanlagen. Somit hat sich die Stadt in den letzten Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Seit Jahren zieht es schon Backpacker in diesen Ort und prägt heutzutage den Charme des Ortes. Auch die umliegende Gegend bietet einzigartige Natur und viele Ausflugsziele. Nach einem langen Tag wird die Nacht zum Tag gemacht, denn das Nachtleben in Lagos kann sich sehen lassen. Zahlreiche Bars und Clubs prägen das Stadtbild bei Nacht und laden zu wilden oder entspannten Nächten ein. Somit findet man hier alles was man während eines Aufenthalts braucht und kann sich komplett dem Urlaub hingeben.

Carvoeiro

Gelegen an der Südküste in Carvoeiro ist die Algarve Surf Academy. Aufgrund der Lage gibt es hier eine große Auswahl an Surfspots an mehreren Küstenabschnitten des Landes. Somit kann der Surfunterricht auf jedes Level angepasst werden und der perfekte Spot des Tages angesteuert werden. Gesurft wird an 5 Tagen der Woche. Die Surflehrer sprechen sowohl englisch, als auch deutsch und können somit leicht mit dir kommunizieren. Die Unterkunft ist ein modernes Landhaus inklusive Naturschwimmbecken und Wellnessbereich. Somit kann man sich nach einem langen Tag in den Wellen komplett ausgepowert entspannen und Kraft für die nächsten Tage sammeln.

Ursprünglich ein traditioneller Fischerort ist Carvoeiro heutzutage ein beliebtes Reiseziel und hat in den Jahren eine touristische Entwicklung durchgangen. Dennoch ist der Ort nicht von Hochäusern und Touristenunterkünften überrannt. Der Ort is vor allem beliebt wegen der vielen wunderschönen Strände in der Gegend. Auch wenn der Hauptstrand Praia da Carvoeiro in der Hauptsaison voll werden kann gibt es zahlreiche Ausweichmöglichkeiten. Rundherum gibt es einige Felsen und Klippen welche sich gut erkunden lassen und wunderbare Natur bieten.

Beliebteste Surfcamps in Carvoeiro & Lagos:

Algarve Surf School (Algarve, Portugal)
- Algarve Surf School (Algarve, Portugal) starstarstar
126.00€  Preis pro Woche

R. Mte. António Galhardo, Sagres, 8650-384, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Algarve Watersport Camp (Lagos, Portugal)
- Algarve Watersport Camp (Lagos, Portugal) starstarstar
380.00€  Preis pro Woche

Estrada da Albardeira, Lagos, 8600-692, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information
Jah Shaka Surf (Lagos, Portugal)
- Jah Shaka Surf (Lagos, Portugal) starstarstar
305.00€  Preis pro Woche

R. Silva Lopes 31, Lagos, 8600-681, Algarve, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Lagos ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Carvoeiro & Lagos unverbindlich anfragen

Madeira

Madeira ist eines der Inseln Portugals mitten im Atlantischen Ozean gelegen. Aufgrund der Lage herrscht hier ganzjährig ein frühlinghaftes Klima. Aus diesem Grund wird die Insel auch oft als "Insel des ewigen Frühlings" bezeichnet. Obwohl die Insel herrliches Klima hat und aufgrund der Feuchtigkeit in grünen Farben erstrahlt ist die Insel kein typisches Strandurlaub Reiseziel. In Madeira gibt es nur selbst angelegte Strände, welche von Mauern vor dem Einfluss des Ozeans geschützt sind. Dennoch hat die Insel einiges zu bieten. Abgesehen von der einzigartigen Natur findet man in Madeira auch eine hervorragende Kultur und freundliche und offene Einwohner. Auf Madeira herrschen wunderbare Surfbedingungen, da die Wellen ungestoppt vom Atlantik eintreffen können. Dennoch muss beachten werden, dass der Untergrund steinig ist und somit Verletzungen auftreten können. Anfänger sollten sich demnach nicht alleine in die Wellen stürzen.

Porto da Cruz

Sowohl das Hotel Vila Bela Surfcamp, als auch das das Madeira Surfcamp und Madeira New Wave haben sich in Porto da Cruz, einer Stadt im Norden Madeiras, niedergelassen. Der Surfunterricht der Camps findet an den Stränden des Ortes Stadt. Praia da Alagoa und Praia da Maiata lassen sich nicht nur von erfahrenen Surfern surfen, sondern sind auch die einzigen beachbreaks mit surfbaren Wellen. Der Strand bestehend aus Vulkansand hat perfekte Bedingungen für Anfänger und kann aufgrund des sandigen Untergrundes Verletzungen minimieren. Auch die umliegende Gegend der Surfcamps ist atemberaubend und sollte während des Aufenthalts definitiv erkundet werden.

Porto da Cruz ist ein kleiner Ort an der Nordküste Madeiras. Er ist benannt nach dem Kreuz welches errichtet wurde um Forschern den Weg zu weisen. Demnach bedeutet der Name soviel wie Hafen des Kreuzes. Ob Wanderungen, Jeep Safaris oder Coasteering, einige Aktivitäten gibt es hier zu entdecken. Nicht nur beim surfen kann man über sich hinauswachsen, auch bei den Aktivitäten in Porto da Cruz kann man seine Kräfte herausfordern und seine Sinne befreien.

Azoren

Auch die Azoren gehören zu den Atlantikinseln Portugals. Geformt aus riesigen Unterwasservulkanen sind sie ein wahres Paradies für jeden Naturliebhaber und Abenteuer Suchenden. Kraterseen, Wasserfälle, und großartige Flora und Fauna können hier entdeckt werden und bieten wunderbare Ausflugsziele während des Aufenthalts. In den letzten Jahren wurde der Flugverkehr auf die Inseln grundsätzlich verbessert, dennoch sind sie von dem Massentourismus verschont geblieben und haben somit unberührte Natur und Kultur sowie traditionelle Gebräuche zu zeigen. Die einzigartige Natur welche sich hier befindet ist auch bei den Einwohner sehr begehrt, somit sind nur 5% der Inseln besiedelt und der Rest von der Natur eingenommen. Aufgrund des hervorragenden Klimas und somit warmen Wasser sind die Inseln auch bei Wassersportlern beliebt. Besonders die größten Inseln São Miguel und Santa Maria haben zuverlässige Surfspots und sind somit beliebt bei Surfern.

Ribeira Grande

Auf der Insel São Miguel ist das Azores Surf Co Surfcamp zu finden. Es ist gelegen in einem Ort namens Ribeira Grande und hat einige Surfspots direkt am Fuße. Ob beachbreaks mit idealen Bedingungen für Anfänger oder beliebte Point- und Reefbreaks für fortgeschrittene Surfer, jeder findet hier die perfekte Welle für sich. Die Wellen sind das ganze Jahr über konstant bei Wassertemperaturen von 16°C - 22°C. Besonders beliebt und definitiv einen Ausflug wert sind die Reefbreaks in der umliegenden Region. Sie sind etwas abseits der Hauptstrände und bieten somit einzigartige Aussichten und wunderbare Natur welche einen umgibt. Ribeira Grande ist der Hauptsurfort der Insel. Besonders der Surfspot Monte Verde, direkt dort gelegen, bietet einzigartige Surfbedingungen. An guten Tagen kommen auch die einheimischen Surfer hierher. Dennoch gibt es hier genügend Platz für jeden und jeder kann in den Wellen seine Skills beweisen und verbessern.

Beliebteste Surfcamps in Porta da Cruz & Ribeira Grande:

Madeira New Wave (Porto da Cruz, Portugal)
- Madeira New Wave (Porto da Cruz, Portugal) starstarstar
305.00€  Preis pro Woche

R. Dr. João Abel de Freitas Nº1, Porto da Cruz, 9225-050, Madeira, Portugal

Quick Info Mehr Information
Hotel Vila Bela (Madeira, Portugal)
- Hotel Vila Bela (Madeira, Portugal) starstarstar
315.00€  Preis pro Woche

Rua da Praia 23/25, Sítio das Casas Próximas, Porto da Cruz, 9225-050, Madeira, Portugal

Quick Info Mehr Information
Madeira Surf Camp (Porto da Cruz, Portugal)
- Madeira Surf Camp (Porto da Cruz, Portugal) starstarstar
140.00€  Preis pro Woche

Rua da Piedade nº4, Sítio das Casas Próximas, Porto da Cruz, 9225-050, Madeira, Portugal

Quick Info Mehr Information

Alle Surfcamps in Porto da Cruz ansehen (Suche mit Filtern)Hier kannst du alle Surfcamps in Porto da Cruz & Ribeira Grande unverbindlich anfragen

Sammelanfrage

Du kannst dich nicht entscheiden? Dann schicke einfach eine Sammelanfrage an alle Surfcamps in deiner gewünschten Region und finde das passende Surfcamp für dich.

Hier kannst Du unverbindlich und kostenlos eine Anfrage an alle Surfcamps in einer von Dir bestimmten Region versenden. Resultiert aus der Anfrage später eine Buchung senden wir Dir als Dankeschön einen Amazon.de Gutschein über 20 Euro zu.

In unserer Bestätigungsmail  erhältst Du eine Kopie Deiner Anfrage und eine Liste aller angeschrieben Surfcamps (damit Du die Übersicht nicht verlierst). Nur die gewünschte Region / Land und Deine Email sind Pflichtfelder. Alle anderen Felder können optional ausgefüllt werden, um detailliertere Angebote zu erhalten.

* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Suche

Dankeschön Aktion:

Noch keine Lektüre für den Surfurlaub? Wir bedanken uns für jede Buchung mit einem Amazon.de Gutschein über 20 Euro. Aktion gültig für Anfragen über:

- Allgemeine Beratung
- Surfcamp-Finder
- Sammelanfrage

Die Bestpreis Garantie bleibt selbstverständlich bestehen.

Bestpreis Garantie

Deine Anfrage über Surfcamp-online.com wird immer direkt von dem Anbieter/Surfcamp vor Ort beantwortet. Aus diesem Grunde erhältst Du bei einer Anfrage über unser Portal immer den aktuellsten und bestmöglichen (niedrigsten) Preis.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese werden verwendet, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem Gerät platzieren.